Final Fantasy XV Pocket Edition HD

Spiel ab sofort für Xbox One erhältlich

Ab sofort ist das Rollenspiel Final Fantasy XV Pocket Edition HD für Xbox One als Download erhältlich.

Squre Enix veröffentlicht heute die bereits von Mobilgeräten bekannte Final Fantasy XV Pocket Edition als HD-Version für Xbox One. Das Spiel umfasst in 10 Kapiteln die wichtigsten Momente aus dem Rollenspiel Final Fantasy XV und erzählt diese mit seinen niedlichen Charakteren auf eine ganz andere Weise.

Die Final Fantasy XV Pocket Edition HD kostet 29,99 Euro im Microsoft Store, ist in den nächsten sechs Tagen aber mit einem Rabatt von 40 % und damit für 17,99 Euro günstiger erhältlich.

= Partnerlinks

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ash2X 91920 XP Posting Machine Level 1 | 07.09.2018 - 18:22 Uhr

    Nen 10er wäre der Gag wert…oder als Teil von Season Pass oder sowas,aber 18€ sind da schon etwas dreist.Vorallendingen nachdem das Hauptspiel nicht wirklich geliefert hat.




    0
      • Ash2X 91920 XP Posting Machine Level 1 | 08.09.2018 - 08:24 Uhr

        Deshalb ja – das ganze Spiel startet ohne Infos (selbst der Film dazu lässt mehr Fragen offen als er beantwortet und selbst dann ist da nicht viel drin),dann passiert bis Kapitel 13 nichts nennenswertes,aber selbst da ist die Story ein peinlicher Flickenteppich bei dem massiv wichtige Teile fehlen jeh nach genommenen Weg (Einer der Bosse liegt samt Megawaffe einfach tot rum – nicht eine Silbe dazu was genau passiert ist)…und auch wenn dann die letzte Stunde echt klasse insziniert ist,der offensichtlichste 08/15-Bösewicht ist tatsächlich der Bösewicht ..Wow…das ist für die Reihe ein neuer Tiefpunkt.Es mag nicht so schlecht sein wie das MGS5-Ende,aber wenn ein Spiel das eigentlich Storygetrieben sein sollte 70 Stunden belanglose Fetch-Quests bietet sollte man zumindest den Anstand haben am Ende einen Twist zu bieten.
        Es ist nicht so als wäre das Spiel komplett schlecht gewesen,aber es ist eines der schlimmsten Beispiele dafür was heute schief läuft.




        2
  2. -SIC- 44100 XP Hooligan Schubser | 07.09.2018 - 20:16 Uhr

    Ich sehe das gar nicht so verbissen. Klar, aus FF15 wird rausgequetscht was geht und dabei kommen auch Sachen raus, die weniger Sinnvoll scheinen. Hier haben wir die Handy version von FF15, bei der man gar nicht versucht hat die Grafik zu kopieren, sondern notgedrungen einen anderen Weg gegangen ist. Wie gelungen kann ja jeder selbst entscheiden. Für Fans auf der Xbox eine weitere Möglichkeit sich mit FF15 zu beschäftigen. Für andere vielleicht auch eine zum reinschnuppern, wer weiß. Auf jeden Fall wird der käuferkreis vergrößert und gezwungen wird ja auch keiner. Was natürlich nicht vor Kritik schützen soll, aber davon gab es hier eigentlich keine zu lesen, bis auf den hohen Preis.




    0
  3. scott75 10780 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 08.09.2018 - 14:34 Uhr

    3,99 ist immer noch ein Smartphone Game ! Square dreht langsam durch wie Konami




    2

Hinterlasse eine Antwort