gamescom 2009

GC09: Square Enix gibt Line-Up bekannt

Square Enix Europe, das Unternehmen in dem der Vertrieb und das Marketing von Square Enix Ltd. (Square Enix) und Eidos Interactive (Eidos) miteinander kombiniert sind, kündigt heute sein vielfältiges Portfolio gemeinsamer Titel an…

Square Enix Europe, das Unternehmen in dem der Vertrieb und das Marketing von Square Enix Ltd. (Square Enix) und Eidos Interactive (Eidos) miteinander kombiniert sind, kündigt heute sein vielfältiges Portfolio gemeinsamer Titel an, die auf der GamesCom 2009 in Köln vom 19. bis 23. August vorgestellt werden. Auf der GamesCom 2009 werden Square Enix- und Eidos-Titel zum ersten Mal zusammen präsentiert, was die steigende Vielfalt dieses expandierenden, weltweiten Unterhaltungsunternehmens noch weiter unterstreicht. Der Stand zeigt in diesem Jahr Spiele, die auf der ganzen Welt entwickelt wurden und bietet lang ersehnte Erfahrungen über verschiedene Genres und Plattformen hinweg.

Neben der spielbaren Weltpremiere von SUPREME COMMANDER® 2 werden BATMAN™: ARKHAM ASYLUM, DISSIDIA® FINAL FANTASY®, FINAL FANTASY XIII, FINAL FANTASY XIV, KINGDOM HEARTS 358/2 DAYS, MINI NINJAS™ und ORDER OF WAR™ präsentiert.

„Wir freuen uns darauf, an der GamesCom 2009 teilzunehmen. Als größte europäische Spielemesse ist sie das perfekte Event, um unser neu geschaffenes, europäisches Unternehmen, mit einer starken, internationalen Produktpalette vorzustellen“, sagt Phil Rogers, Geschäftsführer der neuen Organisation.

„Die diesjährige Messe verspricht mit unseren Weltpremieren und äußerst unterschiedlichen Titeln ein unvergessliches Erlebnis zu werden“, sagt Larry Sparks, Vizepräsident der Marke und verantwortlich für Square Enix-Produkte. „Die GamesCom 2009 ist eine fantastische Gelegenheit für uns, die extrem spannenden Spiele, die wir demnächst auf den Markt bringen, direkt unseren Spielern vorzustellen.“
Die neuesten Titel von Square Enix werden an Stand B54 in Halle 6 auf der GamesCom 2009 präsentiert.

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort