Injection 23: Ars Regia: Fortsetzung zum Horrorspiel angekündigt

Das Horrorspiel Injection 23: Ars Regia führt Spieler demnächst in ein abgelegenes Dorf, wo myssteriöse Experimente stattfinden.

Abramelin Games kündigt Injection 23: Ars Regia an, einen Nachfolger zum Survival-Horror-Spiel Injection 23: No Name, No Number.

In Injection 23: Ars Regia deckt ihr die Geheimnisse auf, die in einer abgelegenen Stadt lauern und findet heraus, warum sich dort eine mysteriöse Organisation niedergelassen hat, um eine Reihe von Experimenten durchzuführen.

Dazu wurde ein Ankündigungs-Trailer mit ersten düsteren Szenen veröffentlicht:

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Devilsgift 55390 XP Nachwuchsadmin 7+ | 05.03.2021 - 18:20 Uhr

      Nicht gespielt, würde ich auch gerne wissen.
      Zur Zeit ist ja eine Horror-Games Welle am Start, gefühlt jeden zweiten Tag wird was neues angekündigt.

      0
  1. Ghostyrix 67280 XP Romper Domper Stomper | 05.03.2021 - 19:01 Uhr

    Keine Ahnung was ich vom Trailer und dem Spiel halten soll aber vielleicht wird das noch interessant 🙂

    0
  2. LW234 30885 XP Bobby Car Bewunderer | 06.03.2021 - 07:05 Uhr

    Ich finde Horror Games klasse, werde dieses mal auf meine Beobachtungsliste setzen.

    0
  3. greenkohl23 65705 XP Romper Domper Stomper | 06.03.2021 - 16:10 Uhr

    Klingt nach einer interessanten Story und auch die Szenen aus dem Trailer sehen ok aus. Werde mal dran bleiben.

    0

Hinterlasse eine Antwort