Inversion: Launch Trailer zum Co-op Shooter

Mit Inversion bringt Publisher NAMCO Bandai einen waschechten Co-op Shooter auf den Markt, der mit gewieften Physikelementen das Gameplay auf den Kopf stellen soll. In bester First Person Manier kämpft ihr euch zu zweit…

Mit Inversion bringt Publisher NAMCO Bandai einen waschechten Co-op Shooter auf den Markt, der mit gewieften Physikelementen das Gameplay auf den Kopf stellen soll. In bester First Person Manier kämpft ihr euch zu zweit durch eine apokalyptische Umgebung und zerlegt dabei allerlei Feinde, die sich euch im Laufe der Geschichte in den Weg stellen werden.

Nachdem der Titel in der Vergangenheit schon des Öfteren verschoben wurde, sind die Entwickler von Sabre Interactive mit Sicherheit froh, euch endlich den Launch Trailer präsentieren zu können.

Inversion wird ab dem 13. Juli 2012 bei uns in Deutschland in den Regalen stehen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DjGodlike 5385 XP Beginner Level 3 | 16.06.2012 - 16:32 Uhr

    auch wenn der titel einen koop modus besitzt, sieht das game für mich nicht interessant aus

    0
  2. Nero4 40 XP Neuling | 17.06.2012 - 03:59 Uhr

    Ich hab mir mal ein Trailer angesehen und mir gefiel es wohl gerade wegen coop

    0
  3. Thendres 26915 XP Nasenbohrer Level 3 | 17.06.2012 - 16:29 Uhr

    Das game hat ein Coop modus und das ist schonmal ein + punkt! 🙂 Der trailer selber gefällt mir, nur ich warte lieber auf weitere bewegte bilder.

    0
  4. Bibo1GerUk 20540 XP Nasenbohrer Level 1 | 18.06.2012 - 23:50 Uhr

    Das Game ist mir dadurch wieder aufgefallen weil in vielen Zeitschriften Werbung gebracht wurde, und trotz baldigee Veröffentlichung niemand das Spiel getestet hatte. Und wenn man die metacritic Wertungen anschaut dann weiß man auch warum 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort