Microsoft: Könnte zehn Milliarden Dollar in KI-Chatbot investieren laut Bericht

Microsoft könnte einem Bericht nach zehn Milliarden Dollar in KI-Chatbot des Unternehmens OpenAI investieren.

Eine Investition in Höhe von zehn Milliarden Dollar in OpenAI könnte Microsoft einem Bericht zufolge tätigen.

Der Konzern befinde ich demnach in Gesprächen, um in das Unternehmen zu investieren, das für den mit einer KI ausgestatteten viralen Chatbot „ChatGPT“ bekannt ist.

Microsoft könnte dann an dem noch jungen Unternehmen 49 % der Anteile halten. Im Vertrag festgehalten soll eine Klausel sein, bei der der Windows-Konzern drei Viertel der Gewinne erhält, bis man seine Investition zurückhabe.

Bereits 2019 wurde von Microsoft 1 Milliarde Dollar in OpenAI investiert. Erst seit dem 20. November 2022 ist das Programm „ChatGPT“ kostenlos für die Öffentlichkeit verfügbar, das erstaunlich gut die menschliche Sprache nachahmen kann.

ChatGPT soll weiteren Berichten nach in die hauseigene Suchmaschine Bing integriert werden, was angeblich die Chefetage bei Google auf die Palme gebracht habe. Denn die größte Bedrohung in diesem Jahr für die Aktie von Alpha, dem Mutterkonzern von Google, stelle eine Suchkonkurrenz dar. Analysten von Bank of America stehen in dem Chatbot allerdings keine unmittelbare Bedrohung für Google.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. LeroyWasHere 21240 XP Nasenbohrer Level 1 | 11.01.2023 - 13:09 Uhr

    Es ist wirklich faszinierend zu was künstliche Intelligenzen jetzt schon in der Lage sind. Es gibt K.I’s die sich ihrer Existenz bewusst sind. Entweder wird uns das als Menschheit auf die nächste Evolutions Stufe heben oder wir werden ausgelöscht. Terminator style 💀

    1
      • LeroyWasHere 21240 XP Nasenbohrer Level 1 | 11.01.2023 - 15:47 Uhr

        Youtube:
        -This AI says it’s conscious and experts are starting to agree. w Elon Musk.

        Channel: Digital Engine

        Das erste ist schon sehr interessant hier noch eins ^^.

        -Google Just Shut Down It’s Artificial Intelligence After It Revealed This

        Channel: Future Unity

        -Stunning AI shows how it would kill 90%. w Elon Musk.

        Digital Engine

        Da gibt’s noch mehr interessante Videos zu dem Thema.

        0
        • Karamuto 205410 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.01.2023 - 19:43 Uhr

          Ich glaube nicht dass die mit diesen „AI“s den Touring Test durchgeführt haben. Nur weil etwas behauptet sich selbst bewusst zu sein muss das noch lange nicht stimmen, kann jemand ja bereits im voraus rein programmiert haben damit es mehr Eindruck macht 😁

          Die meisten „KI“s sind meist mit simple Datenklassifizierer die aber durch die riesige Menge an Rechenleistung und Daten die sie bekommen dass so schnell machen dass es wirkt wie etwas intelligentes.

          1
          • LeroyWasHere 21240 XP Nasenbohrer Level 1 | 11.01.2023 - 19:49 Uhr

            Ich kenn mich damit absolut nicht aus. Aber wenn das stimmt das eine Google K.I nicht mit der Firma Kooperieren wollte aus Angst Abgeschaltet zu werden ist das schon besorgniserregend. Ein ehemaliger Google Mitarbeiter hat ja einen Chat Log veröffentlicht das er mit der K.I geführt hat warauf Google ihn gefeuert hat weil er gegen die Verschwiegenheitspflicht verstieß und noch dazu gesagt das er ein Programmierer ist und kein Ehtiker.

            0
            • Karamuto 205410 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.01.2023 - 22:14 Uhr

              Ist immer die Frage ob kann das alles so glauben kann oder das Leute einfach nur Aufmerksamkeit wollen. Ich glaube persönlich nicht dass Google sich das Prestige einer KI hätte entgehen lassen.

              0
  2. Robilein 754805 XP Xboxdynasty All Star Silber | 11.01.2023 - 13:13 Uhr

    Unglaublich wie Microsoft mit dem Geld hantiert. Hier 70 Milliarden, da 10 Milliarden 😂😂😂

    1
    • buimui 275200 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 11.01.2023 - 13:15 Uhr

      Wer viel Geld hat muss auch viel investieren wenn er oben mitspielen will.

      1
      • Robilein 754805 XP Xboxdynasty All Star Silber | 11.01.2023 - 13:19 Uhr

        Ja natürlich. Sonst wäre Microsoft nicht in der Position in der sie heute sind. Sie gehören ja zu den mächtigsten Unternehmen der Welt, schon interessant irgendwie. Als Xbox Spieler natürlich gut für mich🙂

        1
        • The Hills have Shice 55780 XP Nachwuchsadmin 7+ | 11.01.2023 - 13:51 Uhr

          Ich würde sogar sagen, es ist das mächtigste Unternehmen der Welt. Klar ist da auch noch Apple. Aber ohne die könnte die Welt und unser Arbeitsleben weiter existieren. Ohne Microsoft wäre das erstmal nicht so leicht.

          0
  3. Homunculus 149530 XP Master-at-Arms Onyx | 11.01.2023 - 13:20 Uhr

    Ob da einer der Entwickler auch durchdreht wie bei der Google AI?

    Benutze Bing täglich wegen den Rewards und auch so sehr zufrieden damit. Nur bei Bildern ist Google deutlich besser.

    1
    • Hey Iceman 527100 XP Xboxdynasty MVP Silber | 11.01.2023 - 13:49 Uhr

      Auch Google Maps is besser daes aktueller ist.
      Da schwächelt leider Bing noch sehr.

      1
  4. Zielfahnder 74740 XP Tastenakrobat Level 2 | 11.01.2023 - 13:28 Uhr

    ChatGPT wird aber auch schon von Scriptkiddis missbraucht, ich wäre vorsichtig bei MS …

    0
  5. Chorn 4800 XP Beginner Level 2 | 11.01.2023 - 14:16 Uhr

    Könnte irgendwann auch mal ganz interessant in Spielen sein.

    0
  6. DerBioEiermann 1120 XP Beginner Level 1 | 11.01.2023 - 14:59 Uhr

    meines Wissens haben sie bereits 10 Milliarden investiert. Übrigens, es gibt keine künstliche Intelligenz, es gibt nur IA – intelligente Automation

    1
    • Karamuto 205410 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.01.2023 - 15:19 Uhr

      Genau das, es gibt aktuell noch keine KIs, hat sich aber irgendwie als „Buzzword“ durchgesetzt.

      2
  7. Kenty 109865 XP Master User | 11.01.2023 - 17:06 Uhr

    Mann Mann, dieses ChatGPT muss ich mir jetzt auch mal genauer anschauen. Aber was ich da schon von gesehen habe ist ja heftig. Das Ding schreibt Gedichte und Geschichten, die sind überhaupt nicht mehr von denen von Schulkindern oder sogar Erwachsenen unterscheidbar. Wir sind echt auf dem besten Weg uns abzuschaffen, na Prost Mahlzeit!

    0
  8. antonrumata 8140 XP Beginner Level 4 | 11.01.2023 - 17:19 Uhr

    Die KI-Entwicklung der letzten Jahre ist wirklich beeindruckend. Microsoft sollte wirklich dort investieren, wo sie Erfolg haben können und wo es sich auch lohnt. Geld wurde von der Firma früher schon schlechter investiert (Smartphones bspw.).

    0

Hinterlasse eine Antwort