Operation Flashpoint: Dragon Rising: Operation Flashpoint Interview samt exklusiver Bilder

Wir von Xboxdynasty hatten die Möglichkeit in Kooperation mit XCN Tim Browne, Senior Game Designer von Operation Flashpoint 2: Dragon Rising ein Interview zu führen. Zusätzlich haben wir ein paar sehr geniale Screenshots erhalten, die…

Wir von Xboxdynasty hatten die Möglichkeit in Kooperation mit XCN Tim Browne, Senior Game Designer von Operation Flashpoint 2: Dragon Rising ein Interview zu führen. Zusätzlich haben wir ein paar sehr geniale Screenshots erhalten, die ihr allesamt in diesem Interview zu Gesicht bekommen werdet. Wer von euch den Release entgegenfiebert, der dürfte heute also mal wieder auf Xboxdynasty vollends auf seine Kosten kommen. Des Weiteren legen wir euch die zahlreichen Videos zum Titel ans Herz. Xboxdynasty bietet euch bereits mehr als 15 Videos zu Operation Flashpoint 2 und heute kommt ein umfangreiches Interview samt exklusiver Bilder hinzu. Viel Spaß beim Lesen!

Xbox 360 - Operation Flashpoint 2 Dragon Rising - 0 HitsDie Codemasters Ego Engine wurde bisher eigentlich immer nur für Rennspiele eingesetzt. Was war für euch die größte Herausforderung mit dieser Engine einen Open-World-Shooter zu kreieren?
Also die Ego Engine ist unglaublich vielfältig. Zwar musste sie sich bisher ausschließlich in Rennspielen beweisen, dennoch wurde Operation Flashpoint 2: Dragon Rising nur mit dieser Engine entwickelt. Das hat uns neue Möglichkeiten gegeben und wir haben sie wirklich vollkommen ausgereizt. Dieselbe Technologie die Millionen Spielern bereits ein actiongeladenes und packendes Rennspielerlebnis in Colin McRae DIRT 2 beschert hat, nutzen wir dazu, um riesige beeindruckende Landschaften zu gestalten. Dabei ist eine Grafikpower von einer im Spiel mehr als 30km überschaubaren Weitsicht geschaffen worden. Somit ist einer der wohl realistischsten Ego-Shooter, der jemals für eine Konsole entwickelt wurde, entstanden.

Was war während der Entwicklung der härteste Punkt? Gab es irgendwelche Überraschungen während des Entwicklungsprozesses?
Operation Flashpoint 2: Dragon Rising war ein sehr ambitioniertes Projekt. Wir waren nicht nur darauf aus, einen der realistischsten First Person Shooter für die Xbox 360 zu entwickeln, sondern auch für den PC umzusetzen. Allein diese Tatsache hat uns oftmals schwer zu schaffen gemacht. Am PC hat man den Luxus von mehr als 100 Tasten und die Maus als Steuereinheit, auf der Konsole hat man 4 Aktionstasten, 4 Schultertasten, ein Steuerkreuz und zwei analoge Sticks. Das hat oft zu Diskussionen geführt, um die bestmögliche Steuerung auszuwählen.

Xbox 360 - Operation Flashpoint 2 Dragon Rising - 0 HitsOperation Flashpoint kämpft in einem harten Spielgenre. Aber es sieht so aus, also ob das Spiel viele Argumente bringen könnte und sich deutlich von der breiten Masse absetzen kann. Wie schwer war es für euch ein Spiel zu produzieren, das sich von anderen deutlich abgrenzt? Und habt ihr euch sorgen darum gemacht, einen harten realistischen Shooter zu entwickeln und dabei einige Spieler zu vergraulen, weil es eventuell zu realistisch sein könnte?
Ich glaube einer der Schlüsselpunkte von Operation Flashpoint, der sich von anderen Spielen unterscheidet ist, dass der Spieler nicht nur einfach rumrennen muss und wie ein Zombie alles killen soll. Unser Spiel ist ein sehr erwachsener Shooter und mit Sicherheit weitaus realistischer als viele andere in diesem Sektor. Ich denke nicht, dass wir Spieler vergraulen könnten, denn gerade die Spieler, die das "Pick up and Play"-Prinzip mögen, suchen stetig nach neuen Herausforderungen, die wir ihnen nun bieten.

Xbox 360 - Operation Flashpoint 2 Dragon Rising - 0 HitsWir sprechen die ganze Zeit von Realismus in Operation Flashpoint, also erzähl uns mal was davon! Werden Wände einstürzen, sind die Kugeln der Waffen auf ihre Reichweite realistisch umgesetzt worden und gibt es irgendwelche Zielhilfen? Was ist mit Querschlägern oder Blindgängern?
Also die Ballistik wurde so real wie möglich umgesetzt. Kugeln werden nach einer bestimmten Reichweite nicht mehr kräftig einschlagen oder unterwegs verhungern. Außerdem durchschlagen bestimmte Kugeln auf bestimmte Distanz bestimmte Arten von Hindernissen, wie Mauern, Holz und vieles mehr. Natürlich gibt es auch Querschläger und in den leichteren Schwierigkeitsgraden einige Zielhilfen für Neulinge. So wird zum Beispiel die Steuerung etwas verlangsamt, wenn der Spieler ein Ziel anvisiert. Somit sind die Chancen größer einen präzisen Schuss abzufeuern. Sicher sehr nützlich, wenn du einen Gegner auf über 300m Entfernung ins Visier nimmst.

Xbox 360 - Operation Flashpoint 2 Dragon Rising - 0 HitsWie sieht es mit der Tarnung aus? Werden helle Levels das Voranschreiten erschweren, da man sonst deutlich "aufleuchtet" und wie wirken sich die verschiedenen Tarnfarben auf das Gameplay aus? Und wie leicht ist es für die CPU-Gegner einen ausfindig zu machen?
Wir haben die KI der computergesteuerten Gegner so authentisch und realistisch wie möglich entwickelt. Wenn der Spieler also auf einem Hügel entlang läuft, wird dieser eher registriert, als wenn er geduckt geht. Eure Körperhaltung und Bewegungsart macht viel aus. Darüber hinaus hat die CPU ebenfalls nur ein bestimmtes Sichtfeld. Die feindlichen Einheiten entdecken euch nicht einfach so, sondern machen dies an diversen Punkten aus. Wurdet ihr entdeckt, kann der Gegner euch direkt versuchen zu attackieren oder Unterstützung anfordern, um euch zu jagen.

Auf dem Zettel klingen die Daten der offenen Welt von Operation Flashpoints 2: Dragon Rising einfach unglaublich! Wie viel Freiheiten werden die Spieler im Spiel haben und wird die Map von Anfang an frei begehbar sein?
Die komplette Insel ist sofort erkundbar und der Spieler wird nach und nach durch die Kampagne weiter vorangetrieben, die Insel auszukundschaften. Die typischen Missionsaufträge und Missionsziele warten nicht auf euch! Wie im echten Leben werdet ihr Truppenbewegungen beobachten und aus einem anfänglich kleinen Ziel kann sehr schnell eine ganze Einheit werden.

Wir wissen, dass man zu Fuß knapp 9 Stunden benötigt um die Skira zu durchqueren, aber wie viel Zeit wird man benötigen, um die Kampagne zu beenden?
Jede Mission liegt bei 40, bis hin zu 70 oder 90 Minuten. Es gibt 11 Hauptmissionen ohne dabei die zusätzlichen Nebenziele oder die zahlreichen versteckten Boni mit einzubeziehen. Außerdem kann sich die Spielzeit auf dem Hardcore Schwierigkeitsgrad schnell mal verdoppeln.

Xbox 360 - Operation Flashpoint 2 Dragon Rising - 0 HitsErzähl uns doch bitte ein bisschen was von dem Wetter- und Tag/Nacht- System. Warum wurde der Regen wieder aus dem Spiel genommen? Uns ist auch zu Ohren gekommen, dass ihr ein paar sehr beeindruckende Feuer- und Raucheffekte in das Spiel eingebaut habt, gibt’s dazu ein paar mehr Infos?
In Operation Flashpoints 2: Dragon Rising gibt es fünf verschiedene Witterungsverhältnisse: Klar, bewölkt, nebelig, trüb und stürmisch. Jeder dieser Wettereffekte hat einen natürlichen 24 Stunden Rhythmus und zeigt den Spielern ebenfalls, wann das Spiel zu Ende ist. Die Zeit läuft dabei 3x schneller als in Wirklichkeit ab. Spieler die also 1 Stunde spielen, werden einen Zyklus von 3 Stunden miterleben. Um auf deine Frage zurück zu kommen, warum wir keinen Regen mehr im Spiel haben: Wir haben sehr hohe Standards und wenn es heißt, dass der Regen weichen muss, weil sonst das Spielgeschehen beeinträchtigt werden könnte oder wir an anderer Stelle sparen müssten, dann muss der Regen nun mal weichen. Mit der gewonnen Zeit konnten wir uns dann auf den Tag/Nacht Zyklus konzentrieren und alle Möglichkeiten testen und ausschöpfen.

Xbox 360 - Operation Flashpoint 2 Dragon Rising - 2 HitsFür uns ist es schwer sich eine Mission in Operation Flashpoints 2: Dragon Rising vorzustellen. Kannst du uns mal einfach ein Beispiel geben?
Okay, mal angenommen eine gegnerische Einheit befindet sich mit seiner Basis auf einem Hügel. Der Befehl lautet, die Einheiten zu vernichten und die Basis zu übernehmen. Jetzt hat der Spieler wirklich sehr viele Möglichkeiten diesen Befehl auszuführen. Er kann versuchen die Basis zu umzingeln oder direkt frontal angreifen. Oder aber man kann versuchen sich durch einen nahe liegenden Wald heranzupirschen, mit Rauchgranaten das Feld zu überbrücken und aus der Abenddämmerung einen Angriff zu starten. Eine andere Taktik wäre Artillerie oder Luftunterstützung. Aber falls ihr euch nach dem Kampf innerhalb der Basis gegen einen weiteren Gegenangriff schützen müsst, dann dürfte nicht mehr viel übrig sein, dass euch Deckung geben könnte, also seid ihr wiederum ein offenes Ziel!

Xbox 360 - Operation Flashpoint 2 Dragon Rising - 0 HitsNächste Frage. Warum gibt es keinen Map-Editor in der Konsolenfassung von Operation Flashpoints 2: Dragon Rising?
Wir haben uns schon vor langer Zeit dazu entschlossen keinen Map-Editor für Konsolen umzusetzen. Für uns war es schon sehr hart die Karten richtig zu erstellen und wir müssten sicherstellen, dass das Kreieren von Maps für den Spieler ein leichtes ist. Das konnten wir bis zu diesem Zeitpunkt nicht. Ich denke aber, es wird sicher ein Feature sein, dass sich alle Spieler vielleicht für den Nachfolger wünschen werden.

Kann man im Spiel überall abspeichern oder wird es eher wie ein Checkpoint-System ausfallen?
Wir haben uns dazu entschlossen das klassische Checkpoint System zu nutzen.

Wird es eine Demo zum Spiel geben?
Nein!

Letzte Frage. Wie sieht es mit der Zukunft von Operation Flashpoint 2: Dragon Rising aus? Wird es Spielerweiterungen via Xbox LIVE geben?
Hm…welche Inhalte würdest du dir wünschen? Neue Missionen, neue Waffen? Eine neue Insel? Wir arbeiten bereits an neuen Inhalten und werden sogar neue Mehrspielermodi per Download anbieten. Mehr kann ich aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Aber wir haben echt noch viele gute Ideen und hoffen die eine oder andere davon schon bald umsetzen zu können.

Ok Tim, vielen Dank für deine Zeit und das tolle Interview

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort