Outriders: Entwickler will genaue Details zum holprigen Start liefern

Entwickler People Can Fly will genaue Details zum holprigen Start des Koop-Shooters Outriders liefern, der viele Spieler betraf.

Die Server bei Square Enix haben zum Launch von Outriders ordentlich geglüht. Über das gesamte Osterwochenende gab es Probleme, die vom Spielen des neuen Koop-Shooters abhielten.

Viele Spieler konnten sich nicht anmelden und kamen über das „Drücke A zum Starten“ nicht hinaus oder hatten eine schlechte Verbindung zu ihren Mitspielern, die oftmals in einem Verbindungsabbruch resultierte.

Während es jetzt langsam etwas runder läuft und die Server stabil scheinen bleibt die Frage offen, was beim Launch schiefgelaufen war.

Entwickler People Can Fly arbeitet sich wohl gerade durch eine Flut an Daten um zu analysieren, was da vor sich geht. Doch man hoffe in naher Zukunft Details darüber liefern zu können, was das los war und was man dagegen vorhat zu unternehmen.

32 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. S1m4 1940 XP Beginner Level 1 | 06.04.2021 - 19:27 Uhr

    Bin mittlerweile lv 21 und hatte einige Abstürze. Aber es macht trotzdem sau Spaß 😁

    0
  2. Wallow 11085 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 06.04.2021 - 22:22 Uhr

    Also Crossplay nervt es manchmal. Man muss ständig den Code eingeben und hat keinen Voice Chat. Aber wenn es läuft dann macht es ultra spaß

    0
  3. greenkohl23 65705 XP Romper Domper Stomper | 06.04.2021 - 23:05 Uhr

    Bin mal gespannt, woran es dann lag. Inzwischen scheint es ja stabil zu laufen.

    0
  4. Magma 5880 XP Beginner Level 3 | 06.04.2021 - 23:35 Uhr

    Die konnten dem Ansturm einfach nicht gerecht werden, wie bei einer Ddos attacke.

    0
  5. Bibo1GerUk 20520 XP Nasenbohrer Level 1 | 07.04.2021 - 00:34 Uhr

    Ich hab das Spiel bisher 2-mal gespielt. Der Login dauert fürchterlich lange und es ist 2-mal abgeschmiert. Aber zum Glück in der Basis und nicht bei einem Kampf.
    Der Anfang des Spiels ist echt zäh und technisch mangelhaft (stuttering, ständige ruckelige cutscenes mit abgeschnittenen Dialogen usw.) aber die Kampfmechanik macht Spaß. Ich werde es dank GP jedenfalls weiterhin versuchen. Ich hoffe daß die Technik durch Patches verbessert wird.

    0
    • Mass1vePlay 5740 XP Beginner Level 3 | 07.04.2021 - 05:18 Uhr

      Kann ich bei mir nur teilweise bestätigen.

      Login dauert, ja. Zumindest zu den Stichzeiten sb ca. 18:30 Uhr. Die Server haben immer noch zu tun wie es scheint. Im reinen Singleplayer gibt’s bei mir aber keinerlei Abstürze. Läuft alles flüssig. Lediglich im Koop gibt’s z.T. Probleme.

      Abgeschnittene Dialoge hatte ich bisher nur 2-3 mal. Hält sich in Grenzen. Bei den Wackel-Cutszenen hat sich mir anfangs aber auch der Kopf gedreht. Scheint aber ein Stilmittel zu sein. Die Stärke der Kamerabewegung in Cutszenen kann im Optionsmenü eingestellt werden. Habs um 50% reduziert und jetzt schaut’s aus wie es mir gefällt. Könnte dir evtl. auch helfen?

      1
      • Bibo1GerUk 20520 XP Nasenbohrer Level 1 | 07.04.2021 - 23:59 Uhr

        Danke für die Antwort. Muss ich mal in den Einstellungen gucken. Aber mit dem Ruckeln meinte ich nicht dieses schreckliche Stilmittel mit der Kamera(un)führung 😉 sondern ein ständiges Mikroruckeln. Als ob die Framerate der Aufnahme nicht passt (50 zu 60 Hz) oder beim Konvertieren irgendwas falsch gelaufen ist. Mal schauen ob das später besser wird.

        0
  6. ozeanmartin 20240 XP Nasenbohrer Level 1 | 07.04.2021 - 20:08 Uhr

    gut das ich gewartet hab,bei dem ansturm!ich frage mich immer ob die leute nix anderes zum daddeln haben,auf der anderen seite hätte square enix es auch hätte erahnen können,wegen lockdown,ostern,ferien und so,selber schuld!zuwenig server bereitgestellt,warscheinlich!

    0

Hinterlasse eine Antwort