Outriders: Framerate-Vergleich auf Xbox Series X|S und PlayStation 5

Anhand der Demo wurde die Framerate von Outriders auf Xbox Series X|S, PlayStation 5 und weiteren Konsolen miteinander verglichen.

Die Demo zu Outriders ist für alle Plattformen verfügbar und die Experten haben sich daran gemacht die Framerate auf den verschiedenen Konsolen unter die Lupe zu nehmen.

Xbox Series X|S und PlayStation 5

Dem ersten Video zufolge kratzt Outriders in Gefechtsszenen auf der Xbox Series X oft an den 60 FPS, während die Zwischensequenzen nur mit 30 FPS laufen. Die dynamische Auflösung liegt laut dem Video nativ zwischen 2261 x 1272 und 3456 x 1944.

Auf der Xbox Series S hingegen gehen die FPS gerne mal runter auf 45, wenn es zu viel Action auf dem Bildschirm gibt. In ruhigen Momenten sind aber auch 60 möglich. Auch hier sind die Zwischensequenzen nur in 30 FPS. Gemessen wurde bei der dynamischen Auflösung nativ zwischen 1536 x 864 und 2304 x 1296.

Schließlich erreicht die Outriders Demo auf der PlayStation 5 vorwiegend die 60 FPS und verliert nur selten einige Frames. Die nativ gemessene Auflösung hier: zwischen 2112 x 1188 und 3008 x 1692.

Xbox One S|X und PlayStation 4|Pro

Auf der Xbox One S liegt die dynamische Auflösung nativ gemessen zwischen 1216 x 684 und 1600 x 900. Die FPS liegt bei knapp 30.

Zwischen 2688 x 1512 und 3456 x 1944 liegt die nativ gemessene Auflösung auf der Xbox One X. Knapp 30 FPS sind auch hier zu sehen.

Auf der PlayStation 4 Konsole schafft die Demo wie die anderen Last-Gen-Konsolen knapp 30 FPS und die Auflösung liegt zwischen 1280 x 720 und 1920 x 1080.

Schließlich wurden bei der PlayStation 4 Pro zwischen 2026 x 1140 und 2773 x 1560 gemessen. Und auch hier sind 30 FPS drin.

35 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Biqqy 8395 XP Beginner Level 4 | 05.03.2021 - 05:27 Uhr

    Bin gespannt auf die Demo. Muss die endlich mal laden und anschmeißen. 😎

    0
  2. Talmanak 1040 XP Beginner Level 1 | 05.03.2021 - 07:03 Uhr

    Mir macht die Demo sehr viel Spaß, besonders in der Gruppe macht das unheimlich viel Laune durch die Level zu „ballern“ 😛

    Ich bin positiv gestimmt, dass das Spiel einen Fesseln kann

    0
  3. Django 6460 XP Beginner Level 3 | 05.03.2021 - 07:23 Uhr

    Obwohl man halt auch sagen muss, dass das Xbox-Team auf AMD gewartet hat wegen Full RDNA2. Sony entgegen nennt es Custom und lässt gefühlt fast alles weg & hat halt länger Zeit gehabt die DEF-Kits zu optimieren.

    Die Zeit wird es zeigen, ob sich das „warten“ gelohnt hat. Denke besonders bei den First Party-Spielen wird die volle Technik eingesetzt.

    Der Gears 5 DLC ist für mich der bisher schönste Titel auf den NextGen Konsolen.

    0
    • Darth Cooky 18800 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 07.03.2021 - 20:02 Uhr

      Sony hat einfach die DX12 Feature weggelassen , die brauchen das ja eh nicht .
      Bei beiden Konsolen fehlen ja auch Elemente die auf dem PC vorhanden sind , aber die werden ja auf den Konsolen nicht gebraucht sind beide GPUs Costum .
      Die PS5 hat ja auch sowas wie VRS und co nennt sich nur anders , Cerny hatte das auch kurz gezeigt in der Präsentation .
      Also hab beide Konsolen hier stehen und man sieht eh keine Unterschiede , das was DF da feststellt merkt eh kein Schwein zuhause .
      Von der Grafik her fand ich bisher Godfall echt am besten das ist optisch der Hammer , kommt im Mai glaube auch für die Xbox, sonst Demons Souls war auch Geil von der Grafik.
      Hive Buster hab ich auch gespielt sah schon besser als Gears 5 aus aber finde an Godfall oder Demons Souls kommt es nicht ran.
      Aber es gab ja neben den eigenen Spielen der Hersteller auch nette Games mit Raytracing die bisschen zeigen was auf uns zu kommt.
      Bin auch mal auf Halo gespannt wann es da neue bewegte Bilder von gibt , Halo war vor knapp 19 Jahren der Kauf Grund der ersten Xbox .

      0
  4. greenkohl23 65185 XP Romper Domper Stomper | 05.03.2021 - 07:24 Uhr

    Durch die ganzen Sequenzen hab ich die Demo erstmal wieder beiseite gelegt. Denke ich werde mir das nochmal in Ruhe ansehen.

    1
  5. Darth Cooky 18800 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 05.03.2021 - 08:57 Uhr

    Bei der Series X die Auflösung einfach anpassen und man hat auch stabile FPS .
    Hab es selbst noch nicht getestet aber irgendwie wird das auf Steam als das Next Gen Spiel gefeiert hmm muss ich mir mal anschauen .

    0
  6. Merlisdo 1355 XP Beginner Level 1 | 05.03.2021 - 10:32 Uhr

    Und wieder stinkt die Series X in sachen FPS gegen die Ps5 ab.

    Hab mir Outriders vorbestellt, aber die ständigen framedrops und frametimes sind fürchterlich auf der Series X.

    Warum wird nicht die gleiche dynamische Auflösung wie bei der Ps5 verwendet um 60fps locked zu erreichen?

    Bin mal gespannt ob das auf der Series X noch besser wird…

    1
  7. ozeanmartin 19460 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 05.03.2021 - 12:13 Uhr

    meine fresse jetzt werden schon demos,die meist nicht mal das endprodukt darstellen,als vergleich dargestellt,mann mann mann

    0

Hinterlasse eine Antwort