PlayStation 5: Beiliegendes HDMI-Kabel unterstützt nun doch HDMI 2.1 mit 4K und 120 Hz – UPDATE 3

Das PlayStation 5 HDMI-Kabel, das bei der Konsole beiliegt, unterstützt kein HDMI 2.1 mit 4K und 120 Hz.

Nachdem wir die Xbox Series X bereits auspacken durften und euch sämtliche Details zum Lieferumfang vorgestellt haben, sind nun weitere Details zum PlayStation 5 Lieferumfang bekannt.

So haben die Technikexperten von Digital Foundry ebenfalls die PS5 ausgepackt und mussten feststellen, dass das beiliegende HDMI-Kabel gar nicht HDMI 2.1 mit 4K und 120 Hz unterstützt. Sony legt der PS5 also womöglich nur ein HDMI 2.0 High-Speed-Kabel bei, aber für die volle Unterstützung benötigt man ein HDMI 2.1 Ultra-High-Speed-Kabel. HDMI-Kabel müssen dazu diese Kennzeichnung haben – am Kabel oder der Verpackung – was bei dem Sony-Kabel nicht der Fall ist. Somit könnt es sein, dass ihr die Funktionen von 4K mit 120 Hz auf der PlayStation 5 mit dem beiliegenden Kabel nicht nutzen könnt und seid eventuell sogar gezwungen ein neues zu kaufen, wie zum Beispiel dieses hier bei Amazon. Zum Testen benötigt man ein Spiel in nativen 4K mit 120 Hz.

Auf PlayStation 5-Käufer, die bereits einen HDMI 2.1 fähigen Fernseher besitzen, kommen so weitere Kosten von 20,- bis 30,- Euro zu.

UPDATE: Die Gründe für die Befürchtung, dass es sich bei dem Kabel um kein HDMI 2.1-Kabel handelt, liegt daran, dass dem Kabel eine Beschriftung komplett fehlt. Für den HDMI 2.1-Standard muss der HDMI-Stecker normalerweise mit Ultra-High-Speed gekennzeichnet sein. Dies ist aber bei der PlayStation 5 nicht der Fall. Digital Foundry darf noch keinerlei Details zur PlayStation 5 offenbaren, die „außerhalb des Unboxings“ bekannt sind. Richard Leadbetter geht aber davon aus, dass das Kabel die HDMI 2.1-Anforderungen erfüllen müsste, da dies sonst kein Sinn ergeben würde und auch der 8K-Hinweis auf dem Karton überflüssig wäre.

Zwar hat Richard auch gesagt, dass das Kabel einwandfrei an seinem CX-LG funktionieren würde, aber offen bleibt die Frage, ob dies auch bei Spielen mit 4K und 120 Hz der Fall sein wird, worüber man aktuell noch nicht berichten darf.

Offiziell bestätigt ist jedenfalls nicht, dass das PlayStation 5-Kabel wirklich ein HDMI 2.1 Ultra-High-Speed-Kabel ist, da dem Kabel einfach die Kennzeichnung fehlt. Es könnte aber durchaus sein, dass das Kabel trotz fehlender Kennzeichnung den HDMI 2.1-Standard erfüllt.

Der Artikel wurde bereits mit einem Update versehen. Es war vorher unglücklich als „Bestätigung“ formuliert, dafür möchten wir uns entschuldigen. Der CC-Video-Translator hat das „vermutet wird“ einfach weg geschnitten bzw. ausgelassen.

UPDATE 2: Wie jetzt aus einem weiteren Unboxing-Video zur PS5 bestätigt wurde, liegt der PS5 tatsächlich nur ein High Speed HDMI 2.0 Kabel bei:

Bei 6:13 könnt ihr es sehen:

UPDATE 3:

Noch ein Update, diesmal hat Sony gegenüber den Kollegen von GamePro.de bestätigt, dass das beiliegende High Speed Kabel nun doch HDMI 2.1 tauglich sei, obwohl die entsprechende Kennzeichnung mit „Ultra High Speed Kabel“ fehlt.

Die Gamepro berichtet wie folgt: „Der PS5 liegt doch ein HDMI 2.1-Kabel bei – Wir wollen an dieser Stelle die Verbreitung der Fehlinformation bezüglich des HDMI 2.1-Kabels der PS5 korrigieren. Wie Sony gegenüber GamePro.de bestätigte handelt sich bei dem Kabel tatäschlich um ein HDMI-Kabel, das den 2.1-Standard unterstützt. Die allgemeine Verwirrung rührte daher, dass auf dem beigelegten Kabel der PS5 nicht der speziell für HDMI 2.1-Kabel vorgesehene Aufdruck ‚Ultra-High-Speed‘ zu finden. Die Aufschrift sollte immer auf einem Kabel mit 2.1-Standard stehen, laut einem Interview von Golem.de mit dem HDMI-Licensing Marketing-Director Brad Bramy. Da hier lediglich ‚High-Speed‘ zu finden war, sind auch wir davon ausgegangen, dass HDMI 2.1 nicht ohne weiteres Zubehör unterstützt wird.“

343 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Zaiwislain 540 XP Neuling | 31.10.2020 - 20:03 Uhr

    Ist ja schon ziemlich frech, dass die kein 2.1 Kabel beilegen. Ist mir aber sowieso egal da ich nicht mal einen Fernseher besitze, der 4k und 120hz hat und da ich sowieso an 60fps gewöhnt bin. Dann halt nur 4k60.
    Hoffentlich is wenigstens bei der Xbox eins dabei, damit wenigstens diese Leute in 4k 120hz spielen können.

    0
      • Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 31.10.2020 - 21:14 Uhr

        Ich hab selbst noch kein HDMI 2.1-fähigen TV (will mir nächstes Jahr vielleicht schon einen holen) aber trotzdem kann man erwarten, dass der beiliegt.

        Sich später mit dem Kabelsalat zu beschäftigen, weil Sony zu geizig war das nötige Kabel mit dazuzulegen, ist zwar keine Wissenschaft, aber zeugt halt nicht viel von Kundenfreundlichkeit und Eigenvertrauen in das Produkt.

        0
    • Army 620 XP Neuling | 01.11.2020 - 00:03 Uhr

      Also hol dir ein Monitor hab ich auch gemacht extra fur ps5 kosten net viel fur 4 k! Und ein 4 k kabel kann man sich auch selber kaufen kostet nichts

      0
      • Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 01.11.2020 - 00:06 Uhr

        Die PS5 hol ich mir sowieso erst in 2-3 Jahren. Es geht hier halt um das Prinzip und nur wenige Monitore unterstützen HDR, und ich möchte schon auf einem großen Bildschirm zocken.

        0
      • Gon Freeks 36415 XP Bobby Car Raser | 01.11.2020 - 00:20 Uhr

        Monitor mit 4k hdr und mehr als 60 fps gibt es jetzt aber auch nicht gerade viele und günstig. Und mit hdmi 2.1 Port ist noch seltener.

        1
      • Miraska 5235 XP Beginner Level 3 | 01.11.2020 - 05:56 Uhr

        Schon klar zwei Meter Kabel 15€ Kostet nix. Es hat einfach mit bei zu liegen wenn sie schon mit HDMI 2.1 Spezifikationen werben. Da gibt es nix zu diskutieren.

        1
  2. The Exist 4220 XP Beginner Level 2 | 31.10.2020 - 20:47 Uhr

    Darf ich mal fragen woran man es erkennt?
    Mir soll es ja egal sein aber ich verstehe gerne die Hintergründe, Bildung und so😁

    Schon okay 👍
    Hab es selbst gesehen 😅

    0
  3. GrayHawk48 8245 XP Beginner Level 4 | 31.10.2020 - 22:08 Uhr

    Gerade die PS4 wartete ja auch schon mit Gerüchten auf, dass sie teilweise 4k/60Hz nicht schafft. Macht doch ökonomisch Sinn, dann auch nur ein entsprechendes Kabel beizulegen. ^^

    Abgesehen davon … ich gehe nicht davon aus, dass die neue Konsolengeneration beider Hersteller auf Dauer mehr als 4k/60Hz auf höchstem graphischen Niveau erreichen kann. Die Spiele werden ja grafisch anspruchsvoller – da bleiben Korrekturen und Einbrüche in der FrameRate oder der Qualität nicht aus.
    Bleiben werden aber die schnellen Online-MP-Titel, die von vielen Frames profitieren – und da ist es dann durchaus ärgerlich für die Käufer der PS5, dass sie noch ein Extrakabel kaufen.

    0
  4. Captain Satan 9330 XP Beginner Level 4 | 31.10.2020 - 22:52 Uhr

    Wow, das ist mal ne Nummer!
    Ich wage mal zu behaupten hier in Deutschland läuft das unter Kundentäuschung.
    Es ist etwas ganz anderes wenn Nintendo oder Appel ein Ladekabel weg lässt.
    Die von Sony beworbenen technischen Spezifikationen sind nicht nutzbar; und ein Hinweis auf der Packung ist nicht vorhanden.
    Dem typischen Mainstream Kunden ist nicht zuzumuten auf so ein Detail zu achten. Es liegt ein HDMI Kabel bei also wird die PS5 schon funktionieren.
    Dann lieber komplett auf das Kabel verzichten um dem Kunden ganz klar zu signalisieren, hier ist noch auf weiteres Zubehör zu beachten.
    Das ist schwach Sony!
    Nein das ist mehr als schwach, das ist Verarsche am Kunde.

    Stellt euch vor Ihr kauft ein neues Auto und es wird mit Reifen geliefert bei denen die volle Leistung des Fahrzeugs überhaupt nicht auf die Straße gebracht werden kann.

    5
    • Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 31.10.2020 - 23:07 Uhr

      Von einer Verarsche zu reden ist etwas weit hergeholt, der Mainstream-Kunde würde das wohl nicht mal bemerken. Es ist schwach von Sony, aber Kundentäuschung ist schon eine starke Übertreibung. Eine Täuschung ist eher die Vermarktung, dass die Konsole 8k mit 120Hz beherrsche, was nicht stimmt. Sage selber, dass ich das peinlich finde, dass sie das Ultra-High-Speed-Kabel weglassen. Aber du kannst mit der Konsole trotzdem spielen. Es wäre dann erst eine Täuschung, wenn die Spezifikationen der Konsole nicht übereinstimmen mit der tatsächlichen Wiedergabe.

      2
      • Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 31.10.2020 - 23:13 Uhr

        Zumal es nicht mal gesichert ist, wie viele Spiele wirklich 4k und 120FPS liefern.

        0
        • Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 31.10.2020 - 23:27 Uhr

          Nachtrag: Wofür das Kabel auch da ist um die besagten 4k und 120FPS durchzuschleusen; und vorher kann sich der uninformierte Kunde auch informieren. Scheiße ist es keine Frage, man muss sich das Kabel extra kaufen, aber täuschen würde ich das nicht nennen. Sparen nur am Kabel, die Hansel.

          1
      • Captain Satan 9330 XP Beginner Level 4 | 01.11.2020 - 00:05 Uhr

        Du sagst es, der Durchschnittskunde bemerkt es wahrscheinlich gar nicht.
        Und genau da liegt mein Punkt.
        Das beiliegende Kabel suggeriert die volle Leistungsabfrage der Konsole und das stimmt halt einfach nicht.

        0
        • Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 01.11.2020 - 00:09 Uhr

          Dem Durschnittskunden wird es auch nicht so wichtig sein. Hauptsache es läuft und sieht geil aus. Natürlich suggeriert das mitgelieferte Kabel die „volle“ Leistungsabfrage, aber wie gesagt. Sony verspricht einen nichts was die Konsole NICHT kann. Nur ist das mit einem Zusatzkauf verbunden, was eben kundenunfreundlich gelöst ist.

          0
        • Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 01.11.2020 - 00:17 Uhr

          Bin prinzipiell bei dir, denn ich finde das gegenüber den Sony-Kunden halt nicht super. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass Sony hier nicht Kunden täuschen tut.

          0
        • Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 01.11.2020 - 00:37 Uhr

          Die wichtige Frage ist auch das Nutzungsverhalten. Die Konsolen können zum ersten Mal hohe Frames ausgeben und langsam schwenkt die Masse auf 4k-TVs mit hoher Hertzzahl um, nur ob die Spiele die erforderlichen Voraussetzungen immer erfüllen und sich diese TVs wirklich bezahlbar machen, das ist eben die spannende Frage.

          Sony denkt hierbei wohl, dass das aktuell wohl kein Muss ist und legen demnach nur den veralteten Standard dazu.

          0
  5. Knofel 1080 XP Beginner Level 1 | 31.10.2020 - 23:45 Uhr

    Frechheit! Muss ich mir also wirklich für 10,- EUR noch mal extra ein HDMI 2.1-Kabel in ein paar Jahren kaufen, wenn ich dann endlich einen HDMI 2.1-fähigen TV kaufe. Sony, wie kannst du nur? Ich bin menschlich total enttäuscht.

    0
  6. BlueDiamond 2700 XP Beginner Level 2 | 01.11.2020 - 01:19 Uhr

    Man sucht nach der Nadel im Heuhaufen, aber statt sie zu finden, sticht man sich ständig daran…

    1
  7. Spartan Dredd 1420 XP Beginner Level 1 | 01.11.2020 - 05:58 Uhr

    Laut Digital Foundry erwartet uns noch eine Überraschung, was sie beim Unboxing Video der PS 5 und Series X am Ende gesagt haben. Mal schauen, was das wohl ist.

    0
    • IamChris8 2300 XP Beginner Level 1 | 01.11.2020 - 10:22 Uhr

      Jap, darauf bin ich auch gespannt. Denke, dass wird die schnelle Ladezeit bei Spiderman sein. Obwohl Quick Resume, meiner Meinung nach, beeindruckender ist.
      Theoretisch, wenn man nur ein Spiel spielt, muss man das Game doch nur einmal starten und das kann man bis zu sechs Games ausbreiten.

      0
      • Spartan Dredd 1420 XP Beginner Level 1 | 01.11.2020 - 12:46 Uhr

        Ich kann mir nicht vorstellen, dass es die schnellen Ladezeiten sein sollen, denn davon wissen wir ja alle schon. Es muss etwas noch „Unbekanntes“, oder „Unvorstellbares“ sein.

        0
      • Spartan Dredd 1420 XP Beginner Level 1 | 01.11.2020 - 14:37 Uhr

        @IamChris8 Naja, dass die SSD schneller lädt, dazu braucht man keinen Leak. PS 5 SSD ist schneller, als die der Series X, also erklärt sich das von selbst.

        0
  8. PickUp 3450 XP Beginner Level 2 | 01.11.2020 - 08:09 Uhr

    was ist den jetzt der letzte Stand? in der Causa Hdmi 2.1 Kabel ?
    wäre ja traurig wenn keines beiliegt!

    1
    • The Exist 4220 XP Beginner Level 2 | 01.11.2020 - 09:14 Uhr

      Die Kennzeichnung zeigt wohl an das es kein 2.1 Kabel ist.
      Ich warte aber auf die offizielle Meldungen bevor ich mich lustig mache 😅
      Vielleicht fehlt nur die Kennzeichnung und es ist trotzdem 2.1 , aber das werden wir ja bald wissen 👍

      0
    • Z0RN 302680 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 01.11.2020 - 20:15 Uhr

      Sony legt das gleiche HDMI-Kabel wie bei der PS4 PRO bei.

      0
  9. SamuraiPizzaCat 4600 XP Beginner Level 2 | 01.11.2020 - 09:05 Uhr

    Erwarte bei einem neuen Sportwagen auch, dass Sport Reifen drauf sind die, die angegebene VMAX ab können. Oder hat ein Bugatti Reifen bis VMax 240 k/mh drauf? Sony, das ist Scheiße.

    6

Hinterlasse eine Antwort