PlayStation 5: Keine Abwärtskompatibilität mit PS1-, PS2- oder PS3-Spielen

Wer eine PlayStation 5 kauft, muss auf eine Abwärtskompatibilität für Spiele aus der PS1-, PS2- oder PS3-Ära verzichten.

Zukünftige Besitzer einer PlayStation 5 Konsole müssen starke Einschränkungen bei der Abwärtskompatibilität hinnehmen.

Die neue Konsole von Sony wird keine Abwärtskompatibilität zu Spielen für PlayStation 1, PlayStation 2 oder PlayStation 3 herstellen können. Das bestätigte PlayStation CEO Jim Ryan in einem Interview mit Famitsu.

Auf die Frage, wie es auf der PlayStation 5 mit der Abwärtskompatibilität für Spiele der Generationen PS1 bis PS3 aussieht, sagte Ryan:

„Bei der Entwicklung des Gerätes haben wir die für die PS5 spezialisierte Technik im Auge behalten. Da die PS4 bereits 100 Millionen Spieler hat, dachten wir uns, dass sie PS4-Titel auch auf der PlayStation 5 spielen können sollten, also haben wir die Kompatibilität mit der PS4 berücksichtigt. Bei der Umsetzung haben wir uns gleichzeitig auch die Hochgeschwindigkeits-SSD und den neuen Controller DualSense konzentriert. Leider konnten wir also die Implementierung solcher Kompatibilitäten nicht erreichen.“

Microsoft hingegen bietet mit der Xbox Series X Konsole eine Abwärtskompatibilität mit tausenden von Spielen aus den Generationen Xbox One, Xbox 360 und Original Xbox an.

120 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dr Gnifzenroe 106865 XP Hardcore User | 18.09.2020 - 14:35 Uhr

    Mit AK von PS1-3 hat doch eh kaum noch einer gerechnet. Ich glaube auch noch nicht daran, dass 99,x % der PS4 Titel laufen werden. Bei den Märchen, die Sony erzählt hat, wäre ich da misstrauisch.

    2
  2. Ash2X 187680 XP Battle Rifle God | 18.09.2020 - 14:43 Uhr

    War ja schon länger bekannt – wäre für mich ein Kaufgrund gewesen.
    Wäre mal schön gewesen wenn sie mal handfeste Infos zur PS4 AWK gegeben hätten. 18 Titel sind fast nichts und wie sie emuliert werden weiß man auch nicht.

    0
    • Me81 29560 XP Nasenbohrer Level 4 | 18.09.2020 - 19:53 Uhr

      diese 18 titel sind doch nicht alle die abwärtskompatibel sind …. alle ps4 titel sind laut aussagen auf ps5 spielbar

      die besagten 18 titel sind diejenigen, die man als ps plus abonnent als „zuckerl“ oben drauf bekommt … jeder ps plus abonnent kann diese 18 spiele auf ps5 zocken ohne sie zu besitzen

      gerade für xboxer die umsteigen und einiges von der ps4 nachholen wollen ist das ein anreiz, da unter diesen 18 titeln einfach mal das beste dabei ist, was playstation in der aktuellen gen zu bieten hatte

      0
      • Ash2X 187680 XP Battle Rifle God | 18.09.2020 - 20:11 Uhr

        Wer weiß – sie haben um das Thema sonst einen großen Bogen gemacht. Es hieß mal 100,mal 1000 an anderer Stelle 4000.
        Das einzige was halbwegs einheitlich ist das sie 1:1 abgespielt werden sollen und keinerlei Verbesserungen durch die Hardware erhalten.
        Was mich wundern würde, immerhin zeigt MS Ihnen seit 4 Jahren oder so wie das geht.

        0
  3. MARVEL 23800 XP Nasenbohrer Level 2 | 18.09.2020 - 14:43 Uhr

    Für mich, dessen erste Playstation die PS4 war, wäre eine AK über alle Generationen schon sehr cool gewesen.
    Man hätte mal was nachholen können.
    Und es wäre tatsächlich ein Pluspunkt gewesen, mir erst die PS5 zu kaufen und erstmal bei meiner One X zu bleiben… na ja, wer nicht will…

    1
  4. TerraLuna 3600 XP Beginner Level 2 | 18.09.2020 - 14:46 Uhr

    Mag ja sein, aber ganz ehrlich: Wer spielt noch ernsthaft Xbox 1-Spiele? Man lädt es sich aus Nostalgiegründen herunter, vergisst dabei aber, dass die eigenen Ansprüche mit der Zeit gewachsen sind. Dann startet man das AK-Spiel und fragt sich, was man damals an dem Ding gefunden hat… Und legt es wieder weg. Zumindest bei mir ist das bisher recht oft der Fall gewesen. Und wenn nicht die Grafik abschreckt, dann meistens die altertümliche Steuerung oder das Interface…

    4
    • WWF ATTITUDE 43025 XP Hooligan Schubser | 18.09.2020 - 14:59 Uhr

      Kann man nicht verallgemeinern. Bei vielen Spielen mag das stimmen aber ich denke wenn man ein Spiel früher wirklich geliebt hat, dann spielt man es immer wieder gerne. Egal wie alt oder wie es heute aussieht. Bei mir sind das zb GTA 3, Shenmue 1 oder Final Fantasy 7. Hab ich alle zig mal durchgespielt und es werden bestimmt noch einige Male dazukommen. Dazu viele Dreamcast Games. Die (für heutige Verhältnisse) miese Grafik stört mich absolut nicht.

      0
      • Captain Satan 8450 XP Beginner Level 4 | 19.09.2020 - 00:30 Uhr

        Wie geil wär das wenn Microsoft ne Kooperation mit Sega eingeht und die Series X Dreamcast Disc abspielen würde 🤤träum…

        0
        • WWF ATTITUDE 43025 XP Hooligan Schubser | 19.09.2020 - 11:23 Uhr

          Das war ja bei der ersten Xbox damals geplant, die war ja inoffiziell unter allen Fans der Dreamcast Nachfolger. Leider wurde da nichts daraus.

          0
    • Ash2X 187680 XP Battle Rifle God | 18.09.2020 - 15:01 Uhr

      Soetwas ist ja auch stark Genreabhängig – nen alten Ego-Shooter braucht man heutzutage nicht mehr anfassen, ein Spiel wie Panzer Dragoon Orta hält sich auch heute noch problemlos.
      Wenn ich meine alten PS1-JRPGs noch spielen könnte wäre das schon ziemlich klasse oder Shoot em Ups wie Einhänder, R-Type Final und Co.

      0
    • stephank2711 12775 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 18.09.2020 - 15:01 Uhr

      Meine Wenigkeit 🙂 Ein Pirates! Gold oder ein Kotor geht immer und die sind auch heute noch sehr gut spielbar. Natürlich trifft das längst nicht auf alle Titel zu, ich freue mich dennoch über diese Möglichkeit. Ist schon ein schöner und kostenloser Service.

      0
    • Bonny666 62390 XP Stomper | 18.09.2020 - 15:34 Uhr

      Das ist deine Ansicht. Ich und viele die ich kenne, spielen regelmäßig noch Spiele aus der Amiga Zeit. 80er und 90er Jahre. Extra einen Raspberry dafür geholt. Steht neben der One X 😁 Und die AK bei der XBox ist so genial, dass ich immer Staune wie Forza Horizon 1 und Gears 3 zB. auf der One aussehen. Ich habe eine ganze Festplatte alleine für AK Titel.

      2
  5. burito361 8560 XP Beginner Level 4 | 18.09.2020 - 14:59 Uhr

    Also ich bin mit Xbox One sehr zufrieden was AK angeht
    Spiele zwischendurch mal Black Ops 2 und Modern Warfare 3 (beide Multiplayer)
    einfach himmlisch

    1
  6. Dreckschippengesicht 127880 XP Man-at-Arms Onyx | 18.09.2020 - 15:07 Uhr

    Also ab und ab, aber eher selten nutz ich die AWK, zuletzt um mir mal den Unterschied von Destroy All Humans anzugucken.

    0
  7. -SIC- 70780 XP Tastenakrobat Level 1 | 18.09.2020 - 15:10 Uhr

    Das sagen sie jetzt, ob es dabei bleibt ist eine andere Frage. Man könnte vermuten, dass Sony in der nächsten Generation so sprunghaft wird wie Microsoft in der jetzigen war.

    Wenn es einen Nutzen erfüllt, lässt sich da sicher ein Weg finden, aber ich denke das die Prioritäten jetzt woanders liegen und auch liegen sollten.

    0
  8. snickstick 213805 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.09.2020 - 15:19 Uhr

    Ach son ein Quatsch. Morgen kommt das dementi das es doch geht 🙂 🙂 🙂
    Aber warum auch Abwärtskompatibel machen wenn man in ein paar Monaten nochmal extra dafür kassieren kann.
    Söny geht es in erster linie um Gewinnmaximierung wie man ja in den letzten Tagen sehen konnte statt das Gaming nach vorne zu bringen.

    2
  9. Fleischsalat 8200 XP Beginner Level 4 | 18.09.2020 - 15:27 Uhr

    Ich bin super zufrieden mit der Ak von der Xbox. Nicht alle werden es nutzen aber es gibt viele Spieler die mal gerne ihre alten Games auspacken. Klar die Grafik von damals ist schon sehr eingestaubt, die Spiele haben trotzdem einen gewissen Charme. Schade für die Playstationgemeinde.

    5

Hinterlasse eine Antwort