Race Driver Grid: Race Driver GRID – Review

Nachdem in den letzten Wochen bereits etliche heiße Trailer, Screenshots und Aktionen rund um das Rennspiel Race Driver GRID bei uns auf Xboxdynasty für Aufsehen sorgten, ist es nun endlich soweit und die Vollversion steht in den Läden…

Nachdem in den letzten Wochen bereits etliche heiße Trailer, Screenshots und Aktionen rund um das Rennspiel Race Driver GRID bei uns auf Xboxdynasty für Aufsehen sorgten, ist es nun endlich soweit und die Vollversion steht in den Läden. Der britische Publisher und Entwickler Codemasters erfreut uns Motorsportfans mit einem echten Highlight im Racingbereich für die Xbox360.

Mit 43 Wagen geht es auf 15 Strecken und mit bis zu 80 Streckenvariante an den Start und wir waren für euch auf allen Pisten der Welt unterwegs, um zu schauen ob das Spiel hält, was es uns bisher versprochen hat.

Unsere gesamte Meinung zum genialen Rennspiel findet ihr hier:

Derzeit berichten einige Xbox User das es zu einem Einfrieren und Ruckeln des Spieles kommt.
Derzeit ist nur bekannt, das es sich dabei um ein Festplatten-Problem der vereinzelten Boxen handeln kann und das in naher Zukunft das Ganze per Patch behoben wird. In unserem Test auf zwei unterschiedlichen Xbox Konsolen, hatten wir keinerlei dieser Probleme und das Spiel lief absolut flüssig und perfekt.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. GI Homer47 | 02.06.2008 - 21:07 Uhr

    da kann man nur eins sagen: das game ist einfach nur der hammer!

    0

Hinterlasse eine Antwort