The Chronicles of Riddick Assault on Dark Athena: Vin Diesel denkt über ein Sequel nach

Der Hauptdarsteller der Spiel- und Film-Reihe hält einen Nachfolger zu The Chronicles of Riddick Assault on Dark Athena für möglich.

Der Schauspieler Vin Diesel hat in einem Interview Auskunft über den Stand seines Film-Projekts „Riddick 4: Furya“ gegeben. Demnach ist das Skript bereits fertig und die Dreharbeiten dazu könnten bald beginnen.

Viel interessanter für euch Gamer könnte seine Aussage sein, dass er gerne die Vorteile von Games ausnutzen würde, um ein neues Spiel um den Anti-Helden Richard B. Riddick zu erzählen.

Vin Diesel sagte dazu: „Wir hatten großen Erfolg mit The Chronicles of Riddick: Escape from Butcher Bay, es fühlt sich an, als sei das eine Ewigkeit her. Aber ich glaube, wir würden die Gelegenheit nutzen und ein neues Kapitel hinzufügen.“

Zwar gab es im Jahr 2013 schon einmal Gerüchte, wonach das Entwickler-Studio Starbreeze an einem Nachfolger arbeitet, jedoch ist es seitdem still um das Projekt gewesen. Der letzte Teil der Series, The Chronicles of Riddick Assault on Dark Athena erschien am 24. April 2009 für Xbox 360, PlayStation 3, Mac und PC.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ghostyrix 96200 XP Posting Machine Level 3 | 29.06.2021 - 09:23 Uhr

    Für mich ist es schon mal überhaupt eine positive Überraschung, dass es eine Fortsetzung der Riddick Filmreihe gibt 😃👍

    Bin mir zwar nicht sicher, ob mir ein neues Game genauso gefallen würde aber wenn es unterhaltsam wird, dann immer her damit.

    0
  2. Markus79 45570 XP Hooligan Treter | 29.06.2021 - 10:21 Uhr

    Filme top, Spiel top. Also kann beides gerne fortgesetzt werden. 👌🏽

    0
  3. Robilein 461945 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 29.06.2021 - 10:48 Uhr

    Was? Riddick 4: Furya? Bin ich sowas von dabei. Klasse Filmreihe. Der Kinobesuch ist damit sicher.

    Auch die Spiele sind qualitativ hochwertig. Gegen einen weiteren Beitrag dazu hätte ich nichts.

    1

Hinterlasse eine Antwort