War Robots: Frontiers: Early Access startet heute für PC

Frühentschlossene können ab sofort mit dem Pioneer Pack direkt ins Cockpit eines mächtigen War-Mech in War Robots: Frontiers steigen!

War Robots: Frontiers, der neue Third-Person Mech-Shooter von MY.GAMES und Pixonic, startet heute in den Early Access.

Der neue Ableger des beliebten War Robots-Universums wird exklusiv für PC und Konsole entwickelt, das Spiel wird zu einem späteren Zeitpunkt auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox Series X|S, Xbox One und PC erhältlich sein. PC-Spieler können das Spiel bereits spielen, indem sie entweder über Steam oder die offizielle Website ein Pioneer-Pack erwerben.

War Robots: Frontiers wurde mit der Unreal Engine 5 von Grund auf für moderne PCs und Konsolen entwickelt, um intensive, taktische Scharmützel mit riesigen, stark anpassbaren Mechs zu liefern. Das Spiel spielt 200 Jahre nach dem ursprünglichen War Robots und die Spieler kämpfen um ein System von Welten, das die „Wilden Zehn“ genannt wird.

Der Early Access wird mit einer Spielwelt starten, die zerstörbare Bereiche enthält. Dies bedeutet, dass die Spieler im Laufe eines Matches ihre Taktik ständig anpassen müssen, um sich an die verändernde Landschaft anzupassen. Weitere Karten werden im Laufe der Early Access-Phase hinzugefügt, wenn die „Wilden Zehn“ mit neuen Orten weiter ausgebaut werden.

Im Hangar können die Spieler ihre Roboter aus einer Kombination von verschiedenen Komponenten zusammenbauen und mit ihren bevorzugten Waffen ausstatten. Der „Korpus“ des Mechs bestimmt, auf welche Spezialfähigkeit der Spieler auf dem Schlachtfeld Zugriff hat. Von der Schutzschildfähigkeit des Ares-Rahmens bis hin zu den Beschussmöglichkeiten des Bulgasari können die Spieler derzeit aus acht verschiedenen Typen wählen, die sie nach Belieben kombinieren können.

Hinzu kommen die neun verschiedene Waffentypen, die in die Schulterhalterungen des Roboters eingesetzt werden können – angefangen von Nahkampf-Maschinengewehren über zerstörerische Raketen bis hin zu Langstreckenwaffen. Im Laufe der Early-Access-Phase werden weitere Teile, Waffen und Fähigkeiten hinzugefügt, um den Spielern eine noch größere Auswahl an Anpassungsmöglichkeiten zu bieten.

Die Entwickler des Spiels haben außerdem eine Roadmap der Inhalte veröffentlicht, die in den nächsten Monaten für das Spiel erscheinen werden. Bereits im Dezember wird es das erste große Update mit neuen Robotern, Waffen, Fähigkeitsmodulen und mehr geben. Im Jahr 2023 folgen weitere Updates mit neuen Karten und einer weiteren Ausweitung der Anpassungsmöglichkeiten, die den Spielern zur Verfügung stehen.

Pioneer Packs sind ab sofort über die Website des Spiels oder über Steam erhältlich. Ein Pioneer-Pack enthält nicht nur den Zugang zum Spiel, sondern auch Gegenstände für den Gebrauch im Spiel. Pioniere können sich an der Entwicklung des Spiels beteiligen, neue Funktionen als Erste ausprobieren und den Entwicklern mit Feedback und Vorschlägen helfen. Nach der Early-Access-Phase wird das Spiel 2023 als Free-to-Play-Version veröffentlicht.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. GeminiX 3080 XP Beginner Level 2 | 24.11.2022 - 15:26 Uhr

    Oj jajaja total geil, ich habe das Game auf dem Smartphone jahrelang gesuchtet und war traurig, dass es das bei meinem Umstieg auf die XSX nicht für Konsole gab.

    Mega Überraschung. Juhuuu!

    0

Hinterlasse eine Antwort