Xbox Cloud Gaming: Xbox-Cloud-Streaming-Stick in der Mache

Laut den neuesten Berichten im Internet arbeitet Microsoft an einem Xbox-Cloud-Streaming-Gerät unter dem Projektnamen „Keystone“.

Die Gerüchte um ein Xbox-Cloud-Streaming-Gerät von Microsoft reißen einfach nicht ab. So berichtet Windows Central über einen neuen Stick, der unter dem Projektnamen „Keystone“ entwickelt wird. Der „Keystone“ soll der Schlüssel zur Cloud sein und könnte am Ende sogar einen kreisförmigen Puck darstellen.

Ähnlich wie bei Chromecast und Google Stadia schließt ihr den Cloud-Stick an euer Gerät an und könnt dann Xbox Game Pass-Spiele über die Cloud spielen.

Das Xbox-Cloud-Streaming-Gerät hat weder einen Namen, noch ist der finale Aufbau bekannt. Es kann also ein Stick, ein Puck oder etwas ganz anderes werden. Microsoft erforscht derzeit weitere Ausführungen des Produkts, bevor es auf den Markt kommt, heißt es.

In einer Erklärung, die Windows Central zur Verfügung gestellt wurde, beschrieb ein Microsoft-Sprecher sein Engagement, die Grenzen für Xbox-Inhalte durch kostengünstige Hardware zu senken, während er gleichzeitig einräumte, dass die bestehende Version von Keystone noch ein wenig Zeit braucht, bevor sie auf den Markt kommen wird.

„Unser Ziel ist es, den Menschen die Möglichkeit zu geben, die Spiele zu spielen, die sie wollen, auf den Geräten, die sie wollen, wo immer sie wollen. Wie bereits letztes Jahr angekündigt, arbeiten wir an einem Game-Streaming-Gerät mit dem Codenamen Keystone, das an jeden Fernseher oder Monitor angeschlossen werden kann, ohne dass eine Konsole erforderlich ist“, so ein Microsoft-Sprecher.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


41 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Speerhart 1220 XP Beginner Level 1 | 27.05.2022 - 20:26 Uhr

    Bin skeptisch, da Xcloud meiner Erfahrung nach immer noch unter zu starken Störungen und Inputlags leidet. Kein Vergleich zu bspw. GeforceNow.

    0
    • buimui 246160 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 27.05.2022 - 20:36 Uhr

      Bei mir läuft es schon seit Wochen störungsfrei, nur Shooter würde ich nicht unbedingt damit spielen. Liegt es vielleicht an deiner Internetleitung? Wo spielst du? Wie bist du verbunden?

      Wenn du per WLAN verbunden bist, musst du darauf achten, dass du per 5g verbunden bist. 2.4g sind unbrauchbar. Mit Kabel, dürftest du keinerlei Probleme haben eigentlich.

      2
      • TheMarslMcFly 145580 XP Master-at-Arms Gold | 28.05.2022 - 04:07 Uhr

        So ist es. Spiel Forza Horizon 5 seit Release über die Cloud und hatte noch nie Probleme. Sogar NBA2k läuft mittlerweile sehr flüssig ohne Delay. Shooter hab ich noch nicht ausprobiert, die sind nicht so meins. 😀

        0
      • Darth Cooky 46900 XP Hooligan Treter | 28.05.2022 - 10:21 Uhr

        Das mit Shooter stimmt obwohl Doom ging noch , aber an die native Erfahrung am PC oder der Konsole kommt es nicht ran aber Spielbar war es .
        Aber BFV über Cloud war bei mir im MP eine Artefakt Parade .
        Aber ich werde eher auf dem klassischen weg zocken , habe mal FH4 ausprobiert und hatte da doch schon einbußen und auch paar Artefakte , bei mir ist alles mit Kabel verbunden und habe eine 1 Gigabit Leitung.

        0
  2. AnCaptain4u 16020 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 28.05.2022 - 09:56 Uhr

    Es wird endlich mal Zeit, dass Microsoft den Stick für unsere TVs bringt. XCloud hat sich enorm verbessert. Trotzdem meide ich persönlich weiterhin große Titel und generell Shooter. Leider ist immer noch in sehr vielen Haushalten das Internet nicht gerade das was man sich wünscht. Das hat aber aus meiner persönlichen Erfahrung her unterschiedliche Gründe.
    Aber ich sehe mich schon in Zukunft statt mit meiner Switch, dann eher mit dem X-Stick und vier Controllern durch die Gegend Düsen 😀

    0
  3. Moe Skywalker 55260 XP Nachwuchsadmin 7+ | 28.05.2022 - 19:02 Uhr

    Wäre interessant, wenn xCloud irgendwann außerhalb des Gamepasses verwendet werden kann. Das kommt bestimmt irgendwann.

    0
  4. tmdakiddo 1020 XP Beginner Level 1 | 29.05.2022 - 11:07 Uhr

    Also bei mir ich hab dsl 50 mbit lohnt sich nur um kurz in ein spiel zu gucken aber mehr nicht. Eventuell wenn hier in paar Jahrzehnten glasfaser kommt aber so kein Sinn. Ist einfach kaum spielbar….

    0
  5. DrDrDevil 253830 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 02.06.2022 - 23:14 Uhr

    Ja klar ist der mist zukunftsorientiert, aber ich finde xCloud aktuell noch ziemlich unnötig

    0

Hinterlasse eine Antwort