Xbox Game Pass: Shin Megami Tensei V: Vengeance erscheint nicht im Abo

Übersicht
Image: Microsoft

Eine Instagram-Werbung die Shin Megami Tensei V: Vengeance für den Xbox Game Pass bewirbt, ist nicht korrekt.

Auf der Social-Media-Plattform Instagram entdeckte man kürzlich eine Werbung für das Spiel Shin Megami Tensei V: Vengeance. Der Fußnote zufolge soll es auch im Xbox Game Pass erscheinen.

Doch das ist nicht der Fall.

Publisher ATLUS bestätigte, es habe sich nur um einen Fehler bei der Vorlage zur Erstellung des Reels auf Instagram gehandelt. Es wird also nicht mit einem Abonnement des Xbox Game Pass spielbar sein.

Shin Megami Tensei V: Vengeance ist ab dem 14. Juni für Xbox Series X|S und Xbox One erhältlich.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. dancingdragon75 183725 XP Battle Rifle Elite | 29.05.2024 - 15:30 Uhr

    gerade für die Japano Spiele ist der GP gut.. wenn nicht einer schon eingefleischter Fan von sowas ist.. dann könnte es so gut neue Liebhaber finden durchs probieren.. 🤷🏼‍♂️

    0
  2. danbu 33550 XP Bobby Car Geisterfahrer | 29.05.2024 - 17:05 Uhr

    Hmm, hätte ich vor gar nicht so langer Zeit noch sehr schade gefunden, aber gerade bin ich irgendwie eh eher dazu übergegangen Spiele, von denen ich weiss, dass ich sie spielen will, was hier definitiv der Fall ist, selbst wenn sie im GP-Abo sind, zu kaufen. Gerade wenn es längere Titel wie dieser hier sind. Ganz ohne Zeitdruck und Sorge es könnte aus dem Abo verschwinden, bevor man damit abgeschlossen hat ist mir dann doch manchmal lieber.
    So weiss ich auch dass ich es wenn ich Jahre später nochmal Lust drauf habe, immer noch spielen kann.
    Wird dann also gekauft. Atlus lass ich das Geld eh gerne zukommen. Ist ja auch ein bisschen ein Signal, dass eine Fanbase für Japano-RPGs auf der xbox da ist. ^^

    0
    • Rob Acid 10590 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 29.05.2024 - 17:28 Uhr

      Kommt aber doch aufs gleiche hinaus. Wenn ich ein Spiel, welches aus dem Pass fliegt noch weiter zocken möchte, wirds halt doch gekauft. Dann bekommt man sogar noch Rabatt und kauft die Katze nicht im Sack.
      So wäre es für mich wie Vorbestellen. Erst zahlen und dann gucken ob es gut ist, mache ich schon lange nicht mehr.

      0
      • danbu 33550 XP Bobby Car Geisterfahrer | 29.05.2024 - 17:38 Uhr

        Grundsätzlich schon was dran, gibt aber so Fälle wo ich sicher genug bin, dass das Spiel was für mich sein wird, so eben auch hier.
        Ich kenne ja sowohl Entwickler und die Spielereihe. Außerdem ist es ja auch kein komplett neues Spiel, sondern eines zu dem man schon Infos einholen kann.
        Sollte dann doch irgendetwas explizit gegen einen Kauf dieser Xbox-Version sprechen, werde ich das schon mitbekommen.

        0

Hinterlasse eine Antwort