Xbox LIVE: Preise werden erhöht, 12 Monate Gold in den USA bald doppelt so teuer – UPDATE 2

Die Preise von Xbox LIVE Gold werden erhöht und 12 Monate sind schon bald doppelt so teuer.

UPDATE 2:

Original-Artikel:

Microsoft hat heute offiziell bekannt gegeben, dass die Preise für Xbox LIVE Gold ansteigen und erhöht werden.

Bestehende Xbox LIVE Gold Abonnenten, die eine 6- oder 12-monatige Mitgliedschaft automatisch verlängern, erhalten alles zum alten Preis und keine Preiserhöhung. Die Preiserhöhung betrifft also nur Neukunden oder Nutzer, dessen Mitgliedschaft abgelaufen ist.

Xbox LIVE Gold Preisanpassung für Neukunden

  • 1 Monat + 1,- USD
  • 3 Monate + 5,- USD
  • 12 Monate + 60,- USD

Künftig wird der Preis von 1 Monat Xbox LIVE Gold um 1,- US-Dollar für Neukunden erhöht. Drei Monate werden um 5,- US-Dollar erhöht und 6 Monate kosten 59,99 US-Dollar. Ein Preisanstieg von 100 Prozent auf 12 Monate.

Microsoft gibt bekannt: „In regelmäßigen Abständen bewerten wir den Wert und die Preisgestaltung unserer Dienste, um Veränderungen in regionalen Märkten zu berücksichtigen und weiterhin in die Xbox Community zu investieren; wir werden in ausgewählten Märkten Preisanpassungen für Xbox Live Gold vornehmen. In vielen Märkten hat sich der Preis für Xbox Live Gold seit Jahren nicht geändert und in einigen Märkten hat er sich seit über 10 Jahren nicht geändert. Wenn Sie ein bestehendes 12- oder 6-monatiges Xbox Live Gold Online-Mitglied sind, gibt es keine Preisänderung. Wenn Sie sich entscheiden, ihre Mitgliedschaft zu verlängern, wird sie zum aktuellen Preis verlängert.“

„Der Preis für eine 1-monatige Gold-Mitgliedschaft erhöht sich um $1 USD und der Preis für eine 3-monatige Mitgliedschaft erhöht sich um $5 USD oder den entsprechenden Betrag in Ihrem lokalen Markt.“

„Wenn Sie Ihre Gold-Mitgliedschaft auf Xbox Game Pass Ultimate upgraden möchten, wird Ihre verbleibende Gold-Zeit ebenfalls direkt in Ultimate umgewandelt (bis zu 36 Monate). Wenn ihr zum Beispiel jetzt 11 Monate Xbox Live Gold habt und auf Xbox Game Pass Ultimate upgraden wollt, werden diese 11 Monate ohne zusätzliche Kosten in 11 Monate Ultimate umgewandelt.“

„In einigen Regionen wurden die Mitglieder bereits benachrichtigt. Wenn ihr in einer Region seid, in der die Preise angepasst werden, erhaltet ihr im Laufe des nächsten Monats eine E-Mail und eine Benachrichtigung in der Mitteilungszentrale, die euch über die neuen Preise für eure Mitgliedschaft informiert. In Zukunft werden die neuen Preise für 1 Monat $10,99, für 3 Monate $29,99 und für 6 Monate $59,99 betragen, oder das Äquivalent für Ihren lokalen Markt. Sie können jederzeit Ihr Konto besuchen, um Ihre Mitgliedschaft zu verwalten, und die Preise werden frühestens 45 Tage nach Erhalt der Nachrichten angepasst.“

Xbox LIVE Gold wird somit auf den einzelnen Monat um 1,- Euro teurer und man kann dieses Abo einfach monatlich automatisch verlängern lassen. Wer jedoch im Vorfeld für die nächsten Jahre aussorgen möchte, der sollte entweder wechseln oder besser auf kleinere Monats-Abos seine Verlängerung umstellen.

Wer nur Xbox LIVE Gold benötigt, sollte sich jetzt noch mit Codes eindecken:

Doch mit dieser Preiserhöhung war es noch nie besser auf den Xbox Game Pass Ultimate zu setzen und jetzt von Xbox LIVE Gold zu wechseln. Wer derzeit eine aktive Xbox LIVE Gold Mitgliedschaft hat und auf Xbox Game Pass Ultimate wechselt, der bekommt dies 1:1 gutgeschrieben.

Soll heißen, dass ihr (maximal) 36 Monate Xbox LIVE Gold 1:1 in Xbox Game Pass Ultimate umwandeln könnt. Der Preis von Xbox Game Pass und Xbox Game Pass Ultimate bleibt unverändert.

Eine Anleitung gibt es hier:

Update:

Microsoft Deutschland hat die Preiserhöhung für Xbox Live Gold in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannt gegeben.

Das neue Preismodell in Deutschland:

1-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft von 6,99 Euro auf 8,99 Euro

3-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft von 19,99 Euro auf 23,99 Euro

6-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft von 39,99 Euro auf 47,99 Euro

Das neue Preismodell in Österreich:

1-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft bleibt bei 8,99 Euro

3-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft von 19,99 Euro auf 23,99 Euro

6-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft von 39,99 Euro auf 47,99 Euro

Das neue Preismodell in der Schweiz:

1-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft von 9 Schweizer Franken auf 9,99 Schweizer Franken

3-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft von 25 Schweizer Franken auf 27,99 Schweizer Franken

6-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft von 49 Schweizer Franken auf 55,99 Schweizer Franken

220 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Zloe1 25180 XP Nasenbohrer Level 3 | 22.01.2021 - 20:08 Uhr

    Ist schon echt frech die Preise so krass anzuheben und vor allem zwingt das die Leute ja dazu auf den ultimate Game Pass umzusteigen da Xbox live gold alleine jetzt vom Preis her gar kein Sinn mehr macht 🤦🏻‍♂️
    Ich bin ja großer Fan der Xbox aber sorry das ist einfach nur krank vor allem wenn man bedenkt daß die PC Spieler das selbe Spiel von Microsoft auf dem PC ohne gold online spielen können..
    Es reicht ja auch auf dem PC denn normalen Game Pass für EA Play zu abonnieren (sobald es den verfügbar ist) und auf der Xbox benötigt man hingegen denn Ultimate Game Pass 😅
    Konsolen Spieler werden halt schon ein wenig verarscht 🤷🏻‍♂️

    6
  2. GameSpeed 3215 XP Beginner Level 2 | 22.01.2021 - 20:11 Uhr

    Immerhin ist auf Twitter gerade der GamePass auf Platz 17 der Trends…
    Hoffe das kein Shitstorm ausbricht und MS sich zurück in die Vergangenheit katapultiert.

    3
    • Series Awesome 0 XP Neuling | 22.01.2021 - 21:13 Uhr

      Der Scheißesturm ist doch schon in vollen Gange…

      5
        • Series Awesome 0 XP Neuling | 22.01.2021 - 21:33 Uhr

          Dann wird einen Blick ins XBOX Subreddit oder diverse Gaming-Foren oder lies die Drukos auf Twitter.

          1
          • Robilein 394045 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 22.01.2021 - 21:36 Uhr

            Klar wird es kritisiert. Aber es gibt auch andere Stimmen zu dem Thema. Von „Shitstorm“ zu sprechen, halte ich doch für sehr übertrieben.

            0
            • Series Awesome 0 XP Neuling | 22.01.2021 - 21:55 Uhr

              Finde ich nicht. In Gänze ist der Move einfach völlig unverständlich, schließlich vergrault man damit eigentlich jeden von der Plattform, der aus welchem Grund auch immer keinen Game Pass abonnieren will. Zukünftig ist es dann so, dass niemand mehr eine XBOX will wenn kein Interesse am Game Pass besteht (Davon gibt es erstaunlich viele). Wer bezahlt für F2P-Games ala Warzone oder Fortnite 100€ im Jahr, wenn er es auf der Konkurrenzplattform tatsächlich umsonst zocken kann?

              2
  3. Arthur0815 9280 XP Beginner Level 4 | 22.01.2021 - 20:17 Uhr

    Ich hatte meine 36 Monate Gold im August für um die 70€ in Brasilien gekauft und für 1€ in Ultimate konvertiert. Macht 2€ pro Monat bis August 2023.
    Selbst ohne VPN zahlt man normal nicht mehr als was Cdkeys im Angebot verlangt.

    0
  4. ibims 27935 XP Nasenbohrer Level 4 | 22.01.2021 - 20:18 Uhr

    hmm, irgendwie total unlogisch diese preiserhöhung
    naja, halbwegs, ausser man möchte es abschaffen und rein auf ultimate setzen. aber selbst dann wäre es eigentlich das falsche zeichen 🙁

    1
  5. Isler 0 XP Neuling | 22.01.2021 - 20:22 Uhr

    Diese Info wäre (für mich) vor Release der Xbox series x sehr hilfreich gewesen aber jetzt schau ich etwas dumm aus der Röhre^^. 120 Euro pro Jahr nur für den Online-Dienst, finde ich schon etwas happig. Ich brauch kein GamePass, ich spiele hauptsächlich meine eigens ausgesuchten Singleplayer Spiele oder mal online RDR2 und Pes 2021.
    Im Grunde genommen wird man quasi zum GamePass Abo gezwungen, da der Preisunterschied sehr marginal ist. Ich werde jetzt etwas abwarten und wenn Sony seine 60 Euro im Jahr behält, werde ich wahrscheinlich meine geliebte Series X verkaufen und mir eine PS5 kaufen, so leid es mir auch tut.
    Für GamePass Nutzer ändert sich dadurch nichts aber Gamer wie ich werden dadurch vergrault.
    Oder ich verzichte auf RDR2/PES 2021 online, was ich aber auch schade fände.
    Keine Ahnung, ob dieser Preisanstieg gerechtfertigt ist, aber nicht nur Microsoft, auch Ich muss auf meine Finanzen achten. Wenn die Konkurrenz mir diesen Dienst deutlich günstiger anbietet, werde ich zur Konkurrenz wechseln müssen.

    5
  6. DaveVVave 57275 XP Nachwuchsadmin 7+ | 22.01.2021 - 20:28 Uhr

    WTF??? Microsoft genießt momentan eigentlich einen sehr guten Ruf, hoffe die hauen sich damit nicht in die Pfanne, da muss ich mich schnell noch ranhalten so lange der Preis noch bleibt, mein Gold läuft demnächst ab 😬😬😬

    0
  7. Killswitch0408 150885 XP God-at-Arms Bronze | 22.01.2021 - 20:37 Uhr

    Mich wunderts eigentlich, dass MS nicht schon früher nur noch auf das Ultimate Abo setzt … 13 € im Monat sind für die Leistungen absolut ok. Ich nehm mal an, das alles andere demnächst sowieso verschwindet …

    0
  8. da.Krem0r 13860 XP Leetspeak | 22.01.2021 - 20:37 Uhr

    Wird mein Gamepass ultimate dann auch teurer oder blieben die Preise erst mal erhalten?

    0
    • Weitenrausch 65080 XP Romper Domper Stomper | 22.01.2021 - 20:43 Uhr

      Glaube bei Ultimate bleibt alles gleich.. ich denke man versucht gold unattraktiv zu machen um Leute zu Ultimate zu locken

      0
      • da.Krem0r 13860 XP Leetspeak | 22.01.2021 - 20:45 Uhr

        Ja das macht Sinn-

        Wobei ich Leute kenne, die zocken nur Cod und brauchen daher nur Gold. Die wird es dann mehr ärgern.

        Mal gucken wie lange der GP noch den Preis behält.

        0
  9. TM78 11460 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.01.2021 - 20:41 Uhr

    Schaut euch mal das Video von LotuSan „Xbox LIVE Gold wird teurer? Darum ist das etwas gutes!“ auf youtube an. Vielleicht steckt da wirklich was dahinter das man im Grunde Xbox Live sterben lassen will und als nicht Lohnenswertes Angebot im Gegensatz zu Ultimate positioniert. Nur fehlen mir darin ein paar Bausteine. Immer das aktuellste Fifa und CoD, wenn das im Ultimate enthalten wäre, wäre das ein Selbstläufer. Aber so wie jetzt vergrault man eher die Spieler die Jahr für Jahr das aktuellste Fifa oder Cod online spielen. Für diejenigen ist die aktuelle Preisgestaltung einfach nur für den Arsch. Für Ultimate Nutzer ändert sich im Grunde nichts.

    0
  10. Innuendo 26330 XP Nasenbohrer Level 3 | 22.01.2021 - 20:46 Uhr

    mhh bis auf rocket league spiele ich nichts online. hatte bisher immer gold aber in zukunft muss ich mir das mal überlegen ob man es wirklich braucht.

    1

Hinterlasse eine Antwort