Xbox Network: Ein Jahr Sperre nach acht Strikes

Übersicht
Image: Microsoft

Das neu eingeführte Enforcement Strike System bringt mehr Transparenz bezüglich der Folgen von Fehlverhalten.

Xbox ist immer bemüht, seine Sicherheitsmaßnahmen zu verbessern und weitere Systeme und Tools einzuführen, um respektvolles Gaming ohne Belästigung oder Mobbing zu fördern.

Zu diesem Ziel wird nun das Enforcement Strike System eingeführt, welches Xbox-Spielern eine Übersicht über die Schwere der Strafen, die kumulative Wirkung mehrerer Strafen und die Gesamtauswirkungen verschafft.

Jeder Spieler beginnt mit einer weißen Weste und kann für Fehlverhalten insgesamt bis zu acht Strikes erhalten. Jeder Strike bleibt für sechs Monate gültig.

Sammelt ein Spieler zwei Strikes, wird er für einen Tag von der Plattform gesperrt. Bei vier Strikes beträgt die Länge des Ausschlusses sieben Tage.

Wer acht Strikes anhäuft, wird ab dem Datum der Vollstreckung für ein Jahr von den sozialen Funktionen wie Messaging, Partys und Party-Chat, Multiplayer und anderen gesperrt.

Eine Sperre oder ein Strike kann nur nach Meldungen durchgeführt werden, die vom Xbox Sicherheitsteam geprüft und für korrekt befunden wurden.

Zudem haben Spieler die Möglichkeit Einspruch gegen Strikes oder vollzogene Maßnahmen zu erheben, wodurch diese gegebenenfalls zurückgenommen werden können.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


82 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mass1vePlay 57765 XP Nachwuchsadmin 8+ | 16.08.2023 - 10:42 Uhr

    Grundsätzlich finde ich das gut, denn wenn jemand der Meinung ist mir eine PN mit „Du H**ensohn“ senden zu müssen, nur weil er einfach gerade verloren hat, dann kann er ruhig auch mit den Konsequenzen leben. Wenn jemanden ein paar Sicherungen fehlen und er/sie/es sich nicht normal aufführen kann, habe ich da wenig Mitleid.

    Aber: Solche Systeme sind super anfällig und können auch schnell unschuldige Bestrafen. Zudem frage ich mich wie MS mit zu Unrecht verteilten Strikes umgeht. Denn wenn ich 3 Tage nicht online spielen kann, weil gerade Wochenende ist und bei MS niemand aus dem Knick kommt, ich aber effektiv durch z.B. GP Ultimate auch die Multiplayerfunktion bezahle, dann bin ich der Meinung das mir dafür auch irgendwie eine Entschädigung zu steht.

    3
    • Outcaste86 7345 XP Beginner Level 3 | 16.08.2023 - 11:07 Uhr

      Nun es soll ja nur einen strike geben wenn die Prüfung seitens ms zu dem Schluss gekommen ist, dass das gerechtfertigt ist…

      2
      • Mass1vePlay 57765 XP Nachwuchsadmin 8+ | 16.08.2023 - 13:15 Uhr

        Was nichts daran ändert das man dagegen Einspruch einlegen kann und eine Entscheidung in 2. Instanz rückgängig gemacht werden könnte.

        Zudem bin ich mir zu 100% sicher das nicht jede Meldung händisch verarbeitet wird, sondern viel automatisiert läuft. Die werden es sich kaum leisten Leute einzustellen die den ganzen Tag irgendwelche Strike Tickets prüfen.

        0
        • Gagac 25450 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.08.2023 - 14:40 Uhr

          Dito! Bin ebenfalls der Überzeugung, dass das meiste automatisiert abläuft. Ich habe in meiner 18-jährigen Xbox-Laufbahn, zwei Strikes zu Unrecht erhalten. Ich wurde von irgendwelchen Kiddies, absolut grundlos gemeldet und bekam die Strikes. Einsprüche halfen absolut gar nichts.

          0
  2. Phex83 112585 XP Scorpio King Rang 2 | 16.08.2023 - 10:52 Uhr

    Wird auch ein System a la Sheldon Cooper eingeführt, dass man durch besuchen von Seminaren seine Strikes reduzieren kann? 😂

    3
    • DAXJO 20325 XP Nasenbohrer Level 1 | 16.08.2023 - 19:38 Uhr

      Haha dann sitzen da irgendwelche 13 jährigen Kinder mit 30 jährigen Erwachsenen in einem Stuhlkreis zusammen und reden mit dem Gruppenleiter über Aggressionsbewältigung. 😂

      Sehe es direkt vor mir … 😂

      0
  3. BLACK 8z 83260 XP Untouchable Star 2 | 16.08.2023 - 12:28 Uhr

    Solange MS dann nicht so agiert wie die Polizei, wo man erstmal ewig drauf warten muss und man dann noch nach Ihrer Ansicht mindestens Teilschuld hat, weil der „netten“ Lady im vorderen Auto mehr geglaubt wird und Tatsachen wie Aussage gegen Aussage oder ne Gruppe hat gegen nen einzelnen mehr Glaubwürdigkeit etc…
    Hoffe für MS dass das System echt fair ist und nicht gleich einen keult wo man vielleicht nur einen Hate auf sich gezogen hat weil man gegen den Spieler gewonnen hat oder so 🤔

    0
  4. Zecke 177175 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 16.08.2023 - 12:36 Uhr

    Wird es aber Strikes hageln wenn Forza Motorsport erscheint und die ganzen Staßenrowdys unterwegs sind.

    0
    • ShadowTerror90 31390 XP Bobby Car Bewunderer | 16.08.2023 - 19:23 Uhr

      Dann bekommt das System ja direkt seine Generalprobe wenn Forza erscheint…kennt man ja schon von allen anderen Forzas was da online zu Release abgeht…

      0
      • Zecke 177175 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 16.08.2023 - 19:33 Uhr

        Ja, viele verwechseln dann Motorsport mit Horizon.

        0
  5. KRIEGER 75 8585 XP Beginner Level 4 | 17.08.2023 - 11:10 Uhr

    Eigentlich eine gute Sache aber wenn ich bei WoT einen Kille und er ist dann beleidigt 😂 bekomme ich immer dann has Meldungen und es steht dann bei Microsoft das es unzügliche ist und sowas melde ich . Denk mir meinen Teil und lösche ich dann. 😂

    0
  6. TheMarslMcFly 188395 XP Battle Rifle God | 17.08.2023 - 19:53 Uhr

    Is ne gute Sache wenn denn auch nur korrekte Strikes enforced werden. Wenn jemand grundlos von Trollen gemeldet wird und man dafür nen Strike sammelt führt dass das System nur ad absurdum

    0
  7. Tiescher 7000 XP Beginner Level 3 | 19.08.2023 - 19:33 Uhr

    Wer definiert hier denn Fehlverhalten? Top-Down-Systeme, wie in der Politik. Ohne Recht und Mitsprache der Betroffenen.

    Mir liegt es völlig fern, jemanden zu beleidigen oder so etwas gutzuheißen. Aber die Fehleranfälligkeit solcher Denunziationssysteme sollte auf der Hand liegen. Das sollte MS EINMAL mit mir machen, dann würde ich die olle Series X plattmachen, verkaufen und der MS-Laden würde nie wieder auch nur einen einzigen Cent von mir sehen.

    0
  8. Duranir 47090 XP Hooligan Treter | 20.08.2023 - 08:11 Uhr

    Einerseits eine gute und leider nötige Sache.
    Sowas hätte ich mir gewünscht, als ich noch auf der Playstation unterwegs war. Gefühlt wären da aber wohl irgendwann alle gebannt worden 🙄

    Doch auch auf der xbox gibt’s Leute, wo man sich sowas wie einen Internet/Online/Sozialführerschein wünschen würde. Zwar weniger, aber solche fallen dennoch auf.

    Doch heutzutage muss man ja aufpassen, was man bereits denkt. Da fühlt sich wer beleidigt, wenn das „falsche Pronomen“ genutzt wird. Manch einer fühlt sich ja schon beleidigt, wenn man einfach nur ein Mann ist 😅
    Zur momentanen Situation in der Welt der ultimativen Opferparade, ist so ein System eher gefährlich.

    Agressives Verhalten und echte Angriffe sollten bestraft werden. Ja.
    Aber durch die CC und den SJWs cry baby’s wird die Online Landschaft sehr schnell leergefegt sein.

    2
    • Goburd 150565 XP God-at-Arms Bronze | 20.08.2023 - 08:59 Uhr

      Deswegen spiele ich nur alleine oder mit Leuten die ich etwas kenne.

      Wenn ich doch mit Anderen spiele, dann meist ohne Headset.

      1

Hinterlasse eine Antwort