Xbox Series X: Soundprobleme liegen womöglich am neuen Controller Protokoll – UPDATE

Die Soundprobleme, die bei einigen Spielern aufkommen, liegen womöglich am neuen Controller Protokoll der Xbox Series X|S.

Einige Spieler auf der Xbox Series X haben bei kompatiblem Zubehör mit Soundproblemen zu kämpfen. Dabei kann es immer wieder zu Aussetzern oder ähnliches kommen.

Die Kollegen von Dr. Windows haben den Fall weiterverfolgt und sind zu einer Lösung gekommen. Dabei wurde einfach ein „alter“ Xbox One-Controller an der neuen Xbox Series X|S verbunden und schon waren die Soundprobleme weg.

Grund dafür könnte sein, dass das Xbox Wireless Protokoll auf der Xbox Series X und Series S einen anderen Standard nutzt als die Xbox One. Somit können bei der (kabellosen) Verbindung verschiedene Soundaussetzer vorkommen. Möglicherweise wird es hierzu schon bald ein neues Controller-Update geben. Womöglich müssen dann die Headset-Hersteller ebenfalls ihre Firmware für ihre Kopfhörer und weiteres Zubehör aktualisieren.

Falls ihr also Probleme beim Sound auf der Xbox Series X|S habt, dann versucht es einmal mit einem alten Xbox One-Controller.

UPDATE: Xboxdynasty User @Rico1980GER hat uns mitgeteilt, dass das Löschen der Mac-Adresse in den Netzwerkeinstellungen das Problem lösen konnte. Falls ihr auch betroffen seid, versucht diesen Lösungsvorschlag und meldet euch bitte in den Kommentaren.

70 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. CrisBento80 990 XP Neuling | 23.11.2020 - 21:19 Uhr

    Ich hatte das Problem mit Turtel Beach Stealth 700 Gen2, besonders bei Gears 5 und Valhalla. Ich habe das Headset wieder zurückgegeben und ein anderes geholt.

    0
    • biowolf 4480 XP Beginner Level 2 | 24.11.2020 - 12:58 Uhr

      welches Headset hast du dir geholt? Bin auf der Suche nach einem guten wireless Headset für die XS und hatte eigentlich das Turtle Beach 700 Gen2 im Blick, sollte es jemals wieder verfügbar sein…

      0
  2. ChrisThreeSixty 480 XP Neuling | 23.11.2020 - 22:14 Uhr

    Toll hoffentlich wird das bald beseitigt. Habe das auch ab und zu bei meiner Series X, da betrifft es aber meine Anlage die via optical ihr Signal vom TV weitergeschleift bekommt. Es blinken kurz alle Lichter der Anlage auf als würde das Signal kurz unterbrochen sein. Aber da die Controller der One alle summen wenn sie an sind (ja wirklich alle seit release der One), hat mich das ultra überrascht, dass dieses gesumme endlich weg is. (10 von 10 meiner Freunde wussten es nicht und haben es nie bemerkt bis ich es ihnen sagte. Erst glaubten sie es nicht, aber hatten schnell ihre Ohren am Controller und alle hörten auch das leise summen und waren verwundert😅.)
    Jetzt is das also weg aber andere, wirklich störende Probleme treten auf… Fxck 😂
    Wird aber denk ich bald n patch kommen. Bisher kaum probleme gehabt. Hardware läuft optimal, höre sie null und software hat ab und an mal ihre macken bei AK games die nicht angepasst sind. Einzig den 5.1 bekomm ich nich durch den tv via optical Audio weitergeschleift (kann mein TV vom HDMI kabal abgreifen und weiterschleifen. Der tv UND die anlage sind DTS und Dolby fähig, aber die Xbox lässt mich nicht auf Bitstream oder 5.1 unkomprimiert umstellen, nur stereo unkomp… Und im TV is die option ausgegraut weil kein 5.1 per HDMI reinkommt. Und die Xbox erkennt nicht dass mein TV das decodieren kann, vmtl weil ich im TV die Einstellung nicht dahingehend ändern kann. Habe dem xbox support schon per insider bericht meldung erstattet, denn das is wirklich ne ungünstige situation. Fake 5.1 bzw 4.1 stereo is müll. Klar, is ja weder dolby noch dts 5.1…. und nen extra adapter oder reciever möcht ich mir jetz nich auch noch kaufen…
    Gut dass ich hauptsächlich mit Headset zocke aber filme etc fallen soundtechnisch dementsprechend mager aus…
    Peace 💚✌️
    Ps. Sorry für den Roman, sollte eigentlich nur n Kurzer Kommentar werden. Naja who Cares 🤐

    0
    • DingChavez812 1160 XP Beginner Level 1 | 24.11.2020 - 16:59 Uhr

      Kannst den HDMI nicht erst an die Anlage und dann an den TV? So hab ich es bei mir, da der TV nur HDMI 2.0 mit Dolby und Stereo erkennt. Sobald du eArc mit HDMI 2.1 hast ist das ne andere Geschichte.

      0
      • ChrisThreeSixty 480 XP Neuling | 04.12.2020 - 16:22 Uhr

        Leider nein, meine anlage hat kein HDMI.
        Logitech Z906. Hatte zuvor 9Jahre das Z623 und war so zufrieden damit dass ich mir den großen Bruder geholt habe. An der OneX mega. Aber an ser Series leider nich. Aber es is (komischerweise) dafur dass es nur fake 5.1 bzw softwarebasiertes hochgerechnetes 4.1 stereo surround is ziemlich gut, aber ich merk eben den Unterschied. Zocke zwar mit headset aber bei netflix und so is es schon mies. Bei yt egal, das YouTube auf konsolen eh kein 5.1 supportet. Warum auch immer … Muss meine xbox eh umtauschen, GraKa im arsch. Überall vertikale streifen durchs ganze bild in der hauptfarbe des bildes. Egal ob homescreen, app oder game. Zudem kann ich keine clips mehr schneiden, also ich kann zwar auf „schneiden“ klicken aber dort kann ich nur noch die Cliplänge festlegen, ohne Vorschau anzusehen und das schneiden is auch ausgegraut, also kann ich keine clips schneiden… Vorher hat sich das programm immer, IMMER gecrashed… Zudem gestern nen clip gemacht der keinen ton hatte. Evtl hat auch die ssd ne macke…
        Echt ärgerlich, besonders da aktuell ja nix zum umtauschen verfügbar is. Die streifen sind in manchen games kaum wahrzunehmen, in anderen mehr. also es is noch auszuhalten. Habe sie mehrmals zurückgesetzt, das insider programm verlassen um die standart software wieder drauf zu haben, nichts half. Nichmal die farbbittiefe umstellen. Zudem funktioniert HDMI CEC nicht, also die konsole schaltet den TV weder ein, noch aus. Bei der OneX hat alles super funktioniert. Ich und meine kollegen sind aber bisher mit dem support von MS wenns um Xbox ging mehr als zufrieden, sehr kurze Reparatur-bzw wartezeit und als Entschädigung war meist ein 60€ vollpreistitel als code dabei als die konsole zuruckkam. Rekord: ein freund hat seine onex nach 1Woche repariert zurückbekommen. Keine neue konsole, seine wirklich repaired… Erstaunlich. Microsoft is bei sowas echt top. Darum hab ich keine angst vor stress mit denen. Dennoch ärgerlich dass die probleme auftreten, aber mei, das is doch normal dass es gewisse prozente an fehlerhaften konsolen gibt. Heiß war die Konsole zu keiner zeit, zwar gut Warme Luft oben raus aber nicht heiß.
        Hoffe das meine probleme die seltenheit sind.
        Peace?✌️

        0
  3. Z0RN 311060 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 24.11.2020 - 06:03 Uhr

    UPDATE: Xboxdynasty User @Rico1980GER hat uns mitgeteilt, dass das Löschen der Mac-Adresse in den Netzwerkeinstellungen das Problem lösen konnte. Falls ihr auch betroffen seid, versucht diesen Lösungsvorschlag und meldet euch bitte in den Kommentaren.

    1
  4. willlee1985 8235 XP Beginner Level 4 | 24.11.2020 - 13:21 Uhr

    Also zumindest bei dem Rauschen über Klinke mit Kopfhörern hilft das mit der MAC nicht. Nur auf den zwei höchsten Lautstärkeeinstellungen kein Rauschen. Da fliegen mir aber die Trommelfelle weg….

    0
    • Rico1980 100 XP Neuling | 24.11.2020 - 17:24 Uhr

      Das löschen der alternativen MAC hilft leider auch nur wenn ein Wireless Headset (bei mir Turtle Beach) mit der neuen Konsole und Controller Probleme macht. Diese zeigen sich so, das der Sound kratzt und aussetzt wenn einige Sekunden keine Eingaben über den Controller kommen. Wahrscheinlich verbinden beide sich über diese Alternative Adresse und stören sich. Beim löschen wird wahrscheinlich das reguläre Wireless Interface genutzt was wohl damit klar kommt.

      0
  5. Paxa 600 XP Neuling | 24.11.2020 - 13:28 Uhr

    Habe das selbe Problem beim spielen von Assassins Creed Valhalla habe Headset Razer Kaira

    0
  6. Paxa 600 XP Neuling | 25.11.2020 - 09:02 Uhr

    Also ich habe gestern Abend es noch ausprobiert. MAC Adresse gelöscht neu Start dann musste ich zwar noch mal WLAN Passwort neu eingeben und siehe da alles lief perfekt kein rauschen oder knacken mehr super Klang…. Danke nochmal für die info…

    0
  7. SirZockALot 1100 XP Beginner Level 1 | 01.12.2020 - 08:42 Uhr

    Ich habe das Problem, dass wenn ich die box mit dem series Controller starte, dass der Ton der Benachrichtigungen nicht habe, nur stummes aufgeploppe der Benachrichtigung. Wenn ich die box dann neu starte ist alles ok.

    0
  8. Muehri90 540 XP Neuling | 03.12.2020 - 23:23 Uhr

    Seit Kurzem gibt es ein Update für die XSX und auch für das TB Stealth 700 Gen2 (2.0.2).

    Das ursprüngliche Problem der fehlerhaften Verbindung -ausgelöst durch den neuen Controller- hat sich bei mir durch extrem starke Tonaussetzer etc. gezeigt, vor allem bei AC Valhalla hatte ich das Gefühl, das es am schlimmsten ist.

    Nach den beiden Updates hatte ich einige Stunden Frieden …jedoch tritt das Problem nun doch wieder in leicht abgeänderter Form auf, sprich die Tonaussetzer sind nun wirklich nur noch wenn der Controller einige Sekunden nicht bedient wird. Dies geschieht auch ohne „Knarzen“ oder dergleichen, sondern der Ton ist einfach abrupt verschwunden, vor dem Update kam mir das vor wie reine Willkür.

    Den Tipp mit Löschen der alternativen MAC Adresse hat bei mir auch nicht geholfen….habe ich auch allerdings vor den Updates nicht probiert…

    0
  9. Arthur0815 8360 XP Beginner Level 4 | 01.01.2021 - 21:03 Uhr

    Gibt es Neuigkeiten zu dem Thema? Habe auch Soundprobleme in Cut Scenes, wenn keine Eingabe passiert. Analogstick kreisen lassen hilft, ist aber nervig.

    0

Hinterlasse eine Antwort