Xboxdynasty: Frage der Woche: Videomarktplatz zu teuer?

Auf dem Xbox Live Videomarktplatz ist mit Die Legende von Beowulf ein weiterer Titel in HD-Qualität erschienen. Unerfreulich ist hingegen der hohe Preis der dafür verlangt wird, denn mit 600 Microsoft Points kann man den Download…

Auf dem Xbox Live Videomarktplatz ist mit "Die Legende von Beowulf" ein weiterer Titel in HD-Qualität erschienen. Unerfreulich ist hingegen der hohe Preis der dafür verlangt wird, denn mit 600 Microsoft Points kann man den Download nicht gerade als Schnäppchen bezeichnen. Obwohl das zugehörige Spiel von Ubisoft erst ab 18 Jahren freigegeben wurde, hat der Paramount Kinostreifen bereits eine Altersfreigabe ab 12 Jahren erhalten und wurde als Directors Cut veröffentlicht.

600 Microsoft Points für einen Film in HD Qualität und das nur für begrenzte Zeit?
Für uns ist das viel zu teuer! Geht es euch genauso oder könnt ihr den Aufstand gar nicht verstehen? Dann macht mit bei der Xboxdynasty Frage der Woche und sagt uns eure Meinung direkt unter dieser Meldung!

Ist der Videomarktplatz zu teuer?

Jetzt teilnehmen und Stimme abgeben.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Fox Didiplayer | 17.06.2008 - 17:42 Uhr

    Dann würde ich den Serves auch nutzen.
    Aber momentan einfach zu teuer.

    0

Hinterlasse eine Antwort