Xboxdynasty: Xbox Game Pass vs EA Access? Welcher Abo-Service ist eure Nummer 1?

Lasst die Spiele beginnen! Wer hat den besseren Service und wer würde den Kampf im Abo-Service bei euch gewinnen?

In einer neuen „Versus“-Rubrik stellen wir ab sofort immer zwei Themen, Spiele oder Charaktere gegenüber. Ihr habt dann die Möglichkeit für euren Favoriten abzustimmen und den Kampf mit eurer Wahl zu bestimmen.

In der ersten Ausgabe von „Versus“ möchten wir von euch erfahren, welcher Abonnement-Service euch auf der Xbox One mehr zusagt. Ist es das Angebot von Electronic Arts für kleines Geld, wobei ihr alle Neuveröffentlichungen von EA schon vor dem Release einige Stunden ausprobieren könnt oder ist es der Xbox Game Pass, bei dem sogar die Microsoft Studios Spiele direkt am ersten Tag im Abo enthalten sind?

Gebt jetzt eure Stimme ab und sagt uns eure Meinung in den Kommentaren:

Xbox Game Pass vs EA Access – Welcher Abo-Service ist eure Nummer 1?

74 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DerJoker 2290 XP Beginner Level 1 | 12.01.2019 - 15:39 Uhr

    Benutze an sich keinen der beiden Dienste, weil ich für mich persönlich nicht den Sinn drin sehe. Wenn ich speziell ein Spiel spielen möchte, dann kauf ich es mir als disc. Hab mir aber über Weihnachten den Game Pass für 1 Euro geholt und bin gerade dabei Gears of War mal nach zu holen, dafür ist es ganz gut.

    0
  2. Staubkind1977 4865 XP Beginner Level 2 | 12.01.2019 - 15:49 Uhr

    Ich finde beide gut und habe auch beide. Der GP hat sich deutlich gesteigert und ist aktuell top. Auswahl ist sehr breit und man entdeckt Spiele, welche man sonst nicht angeschaut hätte. Zusätzlich die Blockbuster, fein fein 👍

    0
  3. DirtySwifty 10010 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 12.01.2019 - 15:59 Uhr

    EA Access hat einfach zu wenig auswahl und die titel kommen ja auch nicht direkt zu release ins Abo, zutze beide abos aber am Game Pass kommt absolut nichts ran.

    0
  4. xXGexgo73Xx 0 XP Neuling | 12.01.2019 - 16:05 Uhr

    Wer will schon Gamepass, mit hunderten Titeln, da ist doch EA viel besser mit nur EA-Titeln. Grandioser Vergleich der sich wirklich lohnt.

    2
  5. TrueDarkness35 7595 XP Beginner Level 4 | 12.01.2019 - 16:31 Uhr

    Hab den GamePass, EA benutz ich nur wenn es sich für bestimmte Games lohnt. Das letzte mal war es für die BFV Beta.

    0
  6. DarrekN7 46320 XP Hooligan Treter | 12.01.2019 - 16:39 Uhr

    Keines! Zwar gönne ich mir hin und wieder diese 1€-Angebote, nutze sie dann wiederum gar nicht. Wenn ich auf ein Spiel Bock habe, dann kaufe ich es mir direkt und wenn nicht, dann interessiert es mich auch nicht besonders.

    Zuletzt erst wieder mit Ark gemerkt. 5min getestet und wieder runter von der Platte. Einzig positive an den Abos ist, wenn man Besuch hat und ein Spiel benötigt, das man sich sonst nicht kaufen würde und daher lieber mit so ’nem Abo spart.

    Der Game Pass hat sehr viel Auswahl diverser Genres, der EA Access ist dagegen halt günstiger und hat vor allem Sportspiele in petto. Finde beide von daher in sich gelungen.

    0
  7. wildschnubbs 27695 XP Nasenbohrer Level 4 | 12.01.2019 - 16:47 Uhr

    Ganz klar der Gamepass. Besitze zwar beide, da ich Access geschenkt bekommen habe und auch spiele dort nutze, aber der Gamepass ist um Längen besser

    0
  8. SheranUOdal 2640 XP Beginner Level 2 | 12.01.2019 - 17:03 Uhr

    Im Moment nutze ich beide Dienste. Allerdings ist der Game Pass jetzt schon wertiger.
    Andererseits ist EA Access der deutlich günstigere Dienst und das Preis- Leistungsverhältnis passt.

    0
  9. Jonny the 1st 1840 XP Beginner Level 1 | 12.01.2019 - 17:14 Uhr

    Wenn EA auch aktuelle Spiele sofort enthalten würde sicher, aber bisher nichts dabei für mich. Für den PC gibt’s das ja schon.

    Die neuen Spiele bei Release sind für mich das Verkaufsargument für den Gamepass 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort