Darwinia+: Darwinia+ Review

Seite 3

Einmal um die ganze Welt
Abgesehen vom Einzelspielermodus bietet euch Darwinia+ die Möglichkeit Mehrspielergefechte auszutragen. Im Hauptmenü dürft ihr euch mit einem simplen Schwenk des Analogsticks auf die linke oder rechte Seite für den Mehr- bzw. Einzelspielermodus entscheiden. Online dürft ihr dann mit einem bis drei weiteren menschlichen Mitspielern in die Schlacht. Falls gerade nicht genug Leute auf dem Server sind, füllt das Spiel die Partie mit Bots auf, deren Schwierigkeitsstufe ihr verstellen dürft. Da Darwinia+ aber leider mit dem aktuellen negativen Arcade-Trend geht und leere Server darbietet, werdet ihr auch höchstens gegen virtuelle Gegner kämpfen. Das macht den Multiplayerpart ein wenig sinnlos, Computergegner erschießt ihr ja auch schon im Singleplayer zur Genüge. Deshalb entfällt in unserem Test auch die Xbox-Live-Wertung. Wirklich schade, denn mit vier menschlichen Spielern online sind sogar 2 gegen 2-Co-op-Matches möglich.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort