DiRT 4

Test zum neuen Thronanwärter des Rallyegenres

Am Rande des Wahnsinns schrammend

Werft die hochdrehenden, aufgeladenen oder schlicht und einfach saugenden Motoren an und setzt euch nach dem wilden Ritt über Stock und Stein die Siegerkrone auf. In Dirt 4 müsst ihr am Rande des Wahnsinns schrammend stets die Kontrolle über euren fahrbaren Untersatz behalten.

Egal ob mit einer modernen Rennsemmel oder mit einem Klassiker der Rallyegeschichte, auf schmalen Gebirgspässen oder durch die Prärie, Dirt 4 hat für jeden, der lieber abseits der öffentlichen Verkehrswege unterwegs ist, das Passende im Programm.

Vorbei sind die Zeiten aus Dirt 3, als euch noch ein Ken Block als Vorbild beim Gymkhana zur Seite stand. Dirt 4 wirkt wesentlich ernster als der verspielte Vorgänger. Das passt zum Setting und zur gestellten Herausforderung. Auf  Geschicklichkeitstests, bei denen ihr auf Tuchfühlung mit etwaigen Hindernissen geht, braucht ihr dennoch nicht verzichten. Als „Spritztour“ getarnt, könnt ihr in unterschiedlichen Fahrzeugklassen und Disziplinen euer fahrerisches Können auf einem riesigen Gelände in den Vereinigten Staaten zum Besten geben.

Was in Dirt 3 eben ein fester Bestandteil der Aufmachung gewesen ist, findet jetzt als optionale Beschäftigungsmöglichkeit seinen Platz in Dirt 4. Für ein paar Runden zwischendurch geht das Programm auch in Ordnung. Auf Dauer wird es aufgrund der eintönigen Aufgabenstellung und nur einem verfügbaren Areal schnell langweilig.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DerZeroCool 43875 XP Hooligan Schubser | 20.06.2017 - 20:32 Uhr

    Gibt es Brems&Lenkhilfe ? ist das Handling wie bei Dirt 3 oder so schwach (scheiße) wie bei Dirt Rally ?

    • zwei113 10635 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 20.06.2017 - 20:58 Uhr

      Hi, es gibt eine optionale Traktionskontrolle, eine Stabilitätskontrolle, ein Antiblockiersystem und auch eine Bremshilfe. Lenken musst du allerdings komplett in Eigenregie! Was wiederum die nächste Frage beantwortet: Die Steuerung tendiert ganz klar in Richtung Dirt Rally! Ist allerdings einen kleinen Tick humaner gestaltet. Wenn du allerdings ein Fahrgefühl wie bei Forza Horizon suchst, wirst du mit Dirt 4 sicherlich nicht glücklich werden 🙁

      • DerZeroCool 43875 XP Hooligan Schubser | 21.06.2017 - 09:29 Uhr

        Schade , Dirt 3 auf der 360 war am besten , schade , dann wirds nicht gekauft , und schon gar nicht wenn es keine Demo gibt (finde das eh mittlerweile zum kotzen , 99€ für ein Spiel verlangen was man vorher nicht mal testen kann , aber die Spiele von vornerein vom umtausch ausschließen , was eine beschissene gesetzgebung !! )

  2. ReignFA 50005 XP Nachwuchsadmin 5+ | 20.06.2017 - 20:49 Uhr

    Ich finds ehr positiv wenn es wieder schwieriger ist, hatte mit Dirt Rally sehr viel spaß, gerade weil es eben fordernd war…und bin froh das dirt 4 ähnlich ist…so wirds auf alle fälle gekauft 🙂

  3. Me81 22305 XP Nasenbohrer Level 1 | 20.06.2017 - 22:22 Uhr

    also vom fahrgefühl her … ist dirt rally einsame spitze (zumindest mit lenkrad)

    forza kommt den realismus betreffend da in keinster weise ran … forza ist als spiel riesen spaß, aber das fahrgefühl ist eben nicht das einer rennsimulation (zumindest nicht bei horizon)

  4. w0mA 1135 XP Beginner Level 1 | 21.06.2017 - 06:20 Uhr

    Ich habe leider keine Zeit mich in die Steuerung einzuarbeiten. Bleibe bei Forza;)

    • Me81 22305 XP Nasenbohrer Level 1 | 21.06.2017 - 06:48 Uhr

      zumindest wenn du ein lenkradfahrer bist, würde sich das reinarbeiten aber auszahlen

  5. Tornadoblaster 0 XP Neuling | 21.06.2017 - 08:55 Uhr

    Was ist denn das bei pro und kontra??

    + Abwechslungsreiche Strecken
    – Teils öde Streckengestaltung

    + Umfangreiche Karriere
    – Einfallsloser Karrieremodus

    +Sehr ansehnliche Optik
    +Hübsche und facettenreiche Wetterbedingungen
    – Leblose Landschaften
    – Sichtbarer Grafikaufbau
    – Kantenflimmern

    Was sollen denn die tausend Wiedersprüche?
    Bitte überarbeiten.

  6. eruvadhor 47555 XP Hooligan Bezwinger | 21.06.2017 - 09:00 Uhr

    leider gibt es keine Demo dazu, würde mich wirklich sehr interessieren da mal reinzuschauen

  7. Me81 22305 XP Nasenbohrer Level 1 | 21.06.2017 - 09:18 Uhr

    Manche tester ziehen ja den vergleich dass dirt 4 im vergleich zu dirt rally das ist, was forza horizon zu forza 6 ist …

  8. ThePhil 45255 XP Hooligan Treter | 23.06.2017 - 02:47 Uhr

    Hab noch zwei ältere Dirts von GwG auf der Platte. Sollte die vielleicht mal antesten und dann entscheiden, ob der neue was ist für mich!

  9. Ash2X 98800 XP Posting Machine Level 4 | 11.07.2017 - 11:11 Uhr

    Mir ist es schon etwas bei Dirt 3 mit seiner etwas zu frimeligen Steuerung aufgefallen: Was bringt man überhaupt noch ein Dirt-Teil raus der einem als Arcade-Rally mehr oder weniger präsentiert wird raus wenn es am Ende doch mehr Simulationsanspruch hat als alles andere?
    Ist nicht so als hätte ich mich nicht reinarbeiten können,aber wenn ich Dirt auf der Verpackung habe dann erwarte ich ein Arcade-Rennen das ich easy mit ein paar Kumpels mal zocken kann und nicht einen Titel in den sich jeder ewig reinarbeiten muss damit es Spaß macht.Dafür gibt es andere Titel.Ich hatte gehofft das Dirt Rally dieser andere Titel ist,aber das hier ist anscheinend doch wieder nur ein Update von jenem.
    Erklärt auf jeden Fall warum es so schnell extrem ruhig um den Titel wurde.

Hinterlasse eine Antwort