Hot Wheels Unleashed: Test zum Temporausch auf heißen Rädern

Sammelleidenschaft

Seit 1968 lassen die Hot Wheels Kinderaugen strahlen. Mit dem ersten eigenen Hot Wheel wird einem die Sammelleidenschaft sozusagen in die Wiege gelegt, denn am liebsten möchte man natürlich alle haben. Und dieser Sammeltrieb wird auch bei Hot Wheels Unleashed zum großen Stichwort, das euch ab dem 30. September 2021 für Xbox One und Xbox Series X/S auf wilden Strecken ins Rennen schickt.

Ob das Rennspiel tatsächlich Spielfreude entfesselt, erfahrt ihr nun in unserem Test der Xbox Series X Version.

Schon mit dem Öffnen der ersten drei Überraschungskisten, die ihr gleich zu Spielbeginn erhaltet, nimmt das Eifern nach den rund 70 vielfältigen Fahrzeugen seinen Anfang. Vom fahrenden Toaster über Formula-Boliden bis hin zum flotten Drachenfahrzeug oder originalgetreuen Modellen wird für jede Geschmacksrichtung etwas geboten.

Gierig werden daher die Preisgelder der umfangreichen Einzelspielerkarriere abgegrast, die euch zwischendurch mit zusätzlichen Fahrzeugen belohnt. Nebenbei lohnt sich immer wieder ein Blick in den spielinternen Spielzeugladen, um bei zeitlich befristeten Angeboten fehlende Modelle gegen die errungene Spielwährung einzutauschen.

Inhaltsverzeichnis

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Fingus 920 XP Neuling | 28.09.2021 - 11:22 Uhr

    Scheint endlich ein würdiger POD (Planet of Death vom PC) Nachfolger zu sein!

    0
  2. Thendres 26575 XP Nasenbohrer Level 3 | 28.09.2021 - 20:37 Uhr

    Netter test, danke dafür.. ja also ein spiel, was man eher für sale kaufen würde oder abwarten könnte, bis es vllt. Doch für den gamepass erscheint 🙂

    1
  3. FaMe 70985 XP Tastenakrobat Level 1 | 04.10.2021 - 06:35 Uhr

    Vielen Dank nachträglich für den Test. Dann werde ich den Titel mir mal mit Freuden zulegen.

    0
  4. Takrag 9730 XP Beginner Level 4 | 04.10.2021 - 11:30 Uhr

    Danke für den Test, hab mir zusätzlich noch ein paar Videos angesehen, werde es mir wohl zulegen.

    0
  5. UncleDoc360 710 XP Neuling | 04.10.2021 - 15:14 Uhr

    Also das Game macht Spaß, auch meinem Sohn (6) vor allem weil er einen Teil der Autos in echt hat. Was aber echt nervt, dass das Game im Retail (Challenge Accepted Edition) als One Version ohne Smart Delivery verkauft wird… hab nicht darauf geachtet dass es eine SX Variante gibt… zum gleichen Preis…

    1
    • Noir Absolu 825 XP Neuling | 05.10.2021 - 11:07 Uhr

      Das wäre auch meine Frage gewesen. Habe die Challenge Accepted Edition für knapp 50€ bei amazon.fr nach Hinweis eines Mitglieds hier beim Vorabtest gekauft, war jetzt aber doch verwirrt, weil es sich auch einfach auf meine externe Festplatte installiert hat.
      Gibt es denn irgendwo eine Übersicht, was die Unterschiede der Versionen betrifft? Und schade, dass das im Test nicht erwähnt wird.

      0
  6. Passagier 3300 XP Beginner Level 2 | 19.10.2021 - 12:55 Uhr

    Sieht gut aus, hole ich mir aber erst ganz günstig. Es gibt zu viele andere gute Spiele

    0

Hinterlasse eine Antwort