Override: Mech City Brawl: Test zur hochhaushohen Roboterprügelei

Ganze Metropolen niederwalzen

Mit hochhaushohen Robotern in die Schlacht ziehen und dabei ganze Metropolen niederwalzen steht seit dem 04. Dezember 2018 in Override: Mech City Brawl auf dem Speiseplan. Wir haben uns das Kampfspiel aufgetischt und verraten euch in unserem Test, ob der Braten namens Override: Mech City Brawl tatsächlich mundet. Euch erwartet zwar kein reinrassiges Mehrspielervergnügen, jedoch ein Spiel mit einer starken Geschmacksrichtung auf das Agieren mehrerer menschlicher Mitstreiter.

Um die komplexe Steuerung zu verinnerlichen, bietet sich zunächst das Tutorial an. Hier bekommt ihr die grundlegenden Steuerungsmechaniken spielerisch serviert. Treten mit dem jeweiligen Bein auf den beiden Triggern und Schlagen auf den Button-Tasten. Dazu gesellen sich Sprungmanöver, der Jetpackeinsatz, Blocken, Konter, Ausweichmanöver und Spezialangriffe. Mit etwas Übung findet ihr die perfekten Einsatzgelegenheiten der jeweiligen Angriffe und lernt weitere Möglichkeiten kennen.

So dürft ihr euch während der Scharmützel mit Waffen ausrüsten und die Angriffe in Kombination ausführen. Schlagen und treten gleichzeitig oder mit zwei Waffen zugleich den Gegner einheizen. Alternativ eine gegnerische Attacke zum Konter ummünzen – alles machbar! Ist das Magazin leer, werft ihr euren Widersachern noch zum krönenden Abschluss die Knarre an den Schädel.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 42380 XP Hooligan Krauler | 17.12.2018 - 10:15 Uhr

    Schade das es im großen und ganzen dann doch nicht reicht, an sich hätte ich Interesse gehabt, aber nun, ne danke

    0
  2. MeisterOverlord 33305 XP Bobby Car Schüler | 17.12.2018 - 12:23 Uhr

    Hatte mich schon gefreut auf das Game weil ich mir sowas schon immer gewünscht habe, aber das geht leider dich an meinen Vorstellungen vorbei. Aber naja gibt ja noch EDF!

    0

Hinterlasse eine Antwort