Xboxdynasty Aktivitäten Feed

  • Mit der Xbox One S All-Digital Edition stellte Microsoft gestern das neuste Mitglied in der Konsolenfamilie vor. Die erste Microsoft Konsole ohne physisches Laufwerk erscheint am 07. Mai 2019 auch auf dem […]

    • Für mich nichts, da ich etliche Blu ray Filme besitze. Wenn man keinen Laufwerk besitzt und die Games mag, denke ich, dass es jetzt nicht mal so schlecht ist.

    • Braucht kein Mensch diese konsole

      • Richtig , da auch zu teuer und wenn es die Billiger mit Laufwerk gibt den man als BlueRay Player nutzen kann , warum dann ein teureres Produkt mit weniger Hardware auf den Markt bringen ?

        Ich hoffe das Floppt das die neue Konsole dann wieder ein Laufwerk hat wenn sie merken das es ohne Laufwerk nix wird.

        Und dann wünsche ich mir ENDLICH DAS DIE XBOX AUCH DATEN BLUE RAYS LIEST UND MKVs SOWIE AVIs ECT.

        • Also das mit den Daten BD´s halte ich für höchst unwahrscheinlich. Wer nutzt denn sowas ? BZW wozu sollte man sowas nutzen wenn man doch einfach alles auf Festplatten oder sticks haben kann ?! Ernst gemeinte frage.

          • Tja…vereinzelt haben Leute voller Elan einen BluRay Brenner gekauft – aber Du hast Recht. Wenn man bedenkt, was so ein USB-Stick heute kostet (und das man die auch ohne Konsole direkt in jeden Fernseher stecken kann), macht das wirklich keinen Sinn.

            Da sollte eher mal eine vernünftige NAS Unterstützung in Datei-Explorer oder MediaPlayer eingebaut werden.

          • Ich revidiere. Die NAS Schnittstelle vom Media-Player war nicht das Problem, sondern eine fehlende Freigabe auf der FritzBox *peinlich*

            Jetzt muss der Media-Player nur noch endlich mal Hintergrund-fähig gemacht werden, und ich kann wieder zu meiner eigenen Musik spielen 😁

    • Klingt doch nach nem guten Deal. Ich selbst habe ca 95% meiner Games in Digitaler Form, halte mir trotzdem gerne die Option offen eine Disk einzulegen, da ich doch das eine oder andere game auf disk habe. Obwohl ich auf meiner Wohnzimmer Box eher filme gucke als auf der Gaming zimmer box. Andererseits besitzt mein Laptop schon seit 5 jahren kein Laufwerk mehr und bisher habe ich es nicht vermisst.

    • Die normale Xbox One S in diversen Bundles gab’s schon für 199 € … Den Game Pass kann sich jeder Nicht Abonennt um 1 € für 3 Monate holen … FH 3 ist zwar gut aber schon 3 Jahre alt und schon relativ günstig zu haben.

      Ich sehe keinen Sinn, selbst wenn man das Laufwerk nur selten oder gar nicht braucht. Da sie ja kein UHD Laufwerk verbauen, hätte ich eher einen Preis um die 150 € erwartet.

    • Bissel teuer ! Die one s bekommt man locker schon für 150 bis 200 Euro und die ohne Laufwerk soll 230 kosten? 🤦‍♂️

    • XBox One SAD Edition … sagt irgendwie schon alles
      XD

    • Absolut überflüssig dieses „Schnäppchen“
      Wird ein echter Ladenhüter werden.

      Ich denke es wird nicht lange dauern bis der Preis drastisch fällt.

    • Ja, der Preis wird sicherlich irgendwann fallen. Jetzt wird zum start so angeboten. Aber heißt ja nicht, das es so bleibt. Also warten und Angebote gibt es auch noch. Werde aber glaube ich wieder auf die normale S Zurückgreifen. Wenn meine mal Kaputt geht sollte. Habe vieles auf Disc, die ich dann nicht mehr nutzen könnte. BDs habe ich auch einige. Wollte erst diese mir zulegen, aber ist mir dann doch zu teuer.

    • ich hätte mir gewünscht das die xbox genauso klein wäre wie die X, ich denke das sollte funktionieren ohne Laufwerk

    • Für alle, die über den Preis meckern:

      Es wurde schon öfter in den anderen News dazu erwähnt, aber auch hier nochmal: Die 230€ sind der UVP. Für diesen Preis verkauft Microsoft die Konsole. Wenn ihr meckern wollt, dass es die normale One S schon günstiger gibt, redet ihr nicht von den Preisen von Microsoft. Dort ist die One S mit 1TB und Minecraft immer noch teurer als die All Digital.

      Diese Konsole wird im Einzelhandel bestimmt auch günstiger werden und nach kurzer Zeit wohl schon für 200 zu haben sein, ohne Angebote oder so.

    • Zahle mehr für weniger 🙂 auch ein Konzept…
      eigentlich schade, dass sowas erst jetzt kommt.
      eine angepasste one s/one x mit ssd m2 Einschub statt Laufwerk wäre interessant gewesen. oder die Festplatte so verbaut, dass man sie wechseln kann…

      aber so ist der Gedanke einfach nicht bis zum Schluss gedacht

      • Gut, A-teuer das stimmt, aber wird innerhalb von 1-2 Wochen auf schätzungsweise 150€ sinken der Preis. Angebote usw… Für mich aber dennoch nicht lohnenswert geschweigendenn sinnvoll, wenn man für 199€ eine One S mit UHD Laufwerk haben kann. Hallo ein UHD Laufwerk für umsonst sozusagen um auch mal den ein oder anderen UHD Film schauen zu können. Diese wiederum sind aber auch bald komplett abgemeldet, wenn die Entwicklung von Netflix, Amazon und Sky etc das 4K HDR so weiterpushen. Da streamt man lieber anstatt die Disc zu kaufen um sie nachher im Schrank verschwinden zu lassen. Komfort ist auch besser. Dazu muss natürlich die Internetanbindung gut genug sein und ein Zusatzabbo abgeschlossen werden. Voreile für den einen sind dann Nachteile für den Nächsten.

    • Wie kann MS nur so ein Angebot unterbreiten ?
      Wahnsinn, weniger bieten und dann so einen Preis verlangen.
      Komplett unverständlich !!!

    • die Preispolitik versteh ich nicht ganz….

    • Ein Vorteil ist, dass wenn du ne Disc „auflegst“ hörst du kein Laufwerk hochdrehen. Der 2. Vorteil ist, dass die Linse vom Laser nicht zustaubt.

    • Oder man kauft sich eine Xbox One S mit 4K Laufwerk und ein Spiel für knapp 200 €. Selbst im überteuerten Microsoft store bekommt man für 250 eine Xbox One S mit Spiel.

      Da Microsoft sogar zu faul war das Teil zu verkleinern frage ich mich welchen Sinn diese Konsole bringt.

      Wisst ihr noch damals als Microsoft sich damit gekrönt hat dass ihre Xbox One S ein 4k Laufwerk hat und jetzt sowas 🤭🤭 allein wegen der ak brauche ich ein Laufwerk. Weil die 360 Spiele im Microsoft Store einfach unverschämte Preise haben

    • Schade das die Konsole kein anderes Desgin hat, bzw. kleiner geworden ist.
      Einfach nur eine Blende statt Laufwerk wirkt irgendwie komisch, und verstärkt einfach nur den Eindruck einer abgespeckten One S.
      Der Kaufanreiz ist gleich null, und kann nur über den Preis geführt werden.
      70€ weniger sind schon ok, könnte also im Mediamarkt für 150€ im Regal stehen.
      Zum Black Friday sind vielleicht 129€ möglich.

      Ist wohl auch eine Kostenfrage, „mal eben“ eine noch kleinere One S zu entwickeln, ich sag nur leise und Kühlung.
      Andersrum ist Digital Only auch eine Glaubensfrage, die Microsoft viele Vorteile bringt (Gebrauchtspielemarkt erledigt, haken dran) den meisten Kunden aber noch nicht ganz geheuer (kann ich mit der All Digital auch offline spielen?) ist.
      Deshalb finde ich, dem Kunden sollte der All Digital Einstieg so schmackhaft wie möglich gemacht werden, da wirkt eine kastrierte One S mit Dummy Blende eher kontraproduktiv statt verkaufsfördernd.
      Eine spektakuläre, kleine One Digital, die bei günstigem Preis viele (Zweitgerät) angesprochen hätte, hätte Microsofts Ambitionen einen Schub geben können.

      • »70€ weniger sind schon ok«

        Oh Gott, ich glaube, du bist der erste hier, der versteht, dass sie eigentlich doch günstiger ist bzw. der nicht mit Angebotspreisen von Amazon oder Elektromärkten argumentiert. Danke, du hast meinen Tag gerettet.

        • 😆✌️ Release am 07.05 — da ist doch klar, dass es noch keine Deal-Preise gibt.

          • Was einen Großteil der User nicht davon abhält, sich zu beschweren, wie teuer die Konsole doch ist, weil es die normale One S mit 500GB ohne Spiel mal zu Ostern für 149 Eier gab. Argh … xD

            • Ja, einfach immer meckern ist der neue Volkssport. Aber die 500 GB Xbox One S zur Markteinführung gab’s auch nicht unter UVP. Das kommt nach und nach. Und Black Friday Preise einer alten Version mit UVP der bald veröffentlichten Konsole zu vergleichen, ist eben einfach nur Quatsch. Spätestens Weihnachten werden die ersten Deals auch zur digital Xbox kommen und 2020 liegt das Ding dann für 99€ unterm Weihnachtsbaum. 😆

            • UVP gegen Einzelhandel/Amazon Preis.
              Das sind Äpfel und Birnen und sollte eigentlich jedem klar sein, das es Quatsch ist.

            • Ja so eine Diskussion durften wir heut auch schon führen. Aber ich denke selbst wenn sie die dinger verschenken würden ist es auch wieder auf irgendeine art eine „Frechheit“ für irgendwen 😄😅

          • Und bei der Einführung der One X: Digital geht die Diskussion wieder von vorne los 😆😆

            Ein weiterer Punkt, den die Leute nicht verstehen ist der, warum man quasi daselbe Gehäuse wie bei der One S verwendet. Das hat natürlich den Grund die Produktionskosten zu senken.

            Und ein günstigerer Verkaufspreis ist wohl wichtigerer als ein komplett neues Design 😉

    • Mir fällt dazu nur „nichts Halbes und nichts Ganzes“ ein.

    • Leute, ist euch eig. klar dass ihr nicht die Zielgruppe seid? So ziemlich 99% der User hier dürften eine Xbox besitzen. Diese Konsole richtet sich an Neueinsteiger, für jeden anderen macht es einfach keinen Sinn. Und wenn das Ding dann gegen Weihnachten für um die 99 € zu haben sein wird, dann werden sich viele Kids, die in der Regel ausschließlich Fortnite spielen, darüber freuen die unter’m Baum liegen zu haben. Und da wird sich dann auch nicht über das fehlende Laufwerk beschwert, weil Fortnite.. 😁

      • Da muss ich dir persönlich wiedersprechen! Ich habe in der Gen schon so viele Games digital gekauft, dass sich eine günstige 2. Konsole mittlerweile echt lohnen würde 😎

        gggg

        • Das mag sein, aber ich glaube kaum dass Personen die günstig eine Zweitkonsole möchten, hier die primäre Zielgruppe sind. Die One S soll einfach den preiswertesten (vielleicht nicht zu Release, aber später) Einstieg in das Xbox Ökosystem ermöglichen. Und 99% der Leute die hier laut aufschreien, sind nun mal nicht die Zielgruppe.

      • Das ist denke ich jedem klar (oder hoffe ich).
        Aber wer dann am Tag des Verkaufsstart in den Markt geht und sich die aller erste Xbox One kauft wird auch Fragen: WTF?! Mit Laufwerk 50€ billiger als ohne. Und nimmt die mit, egal wie der Glaube aussieht.

        Das die in Zukunft tolle Preise haben wird ist klar. Aber sie sollte, und seien es nur 10€ billiger als die S sein, und das schon zu Einführung.

        Um mehr gehts doch nicht. Nicht um Weihnachten, BF oder andere Aktionen / Schnapper. Es geht ums hier und jetzt.

    • Weniger ist mehr bzw. es gibt jetzt weniger für mehr 🙂
      Da nehme ich lieber eine One S und habe ein Laufwerk, auch wenn ich davon ausgehe, dass sich die UVP nicht lange halten wird.

    • Echt sinnvoll, erst noch mal mit viel zu teurer Konsole die Kunden abziehen, und nächstes Jahr da wieder, weil die NextGen Spiele nicht mehr auf der S laufen.

      Ich bin gespannt ob immerhin X Nutzer die neuen Titel spielen können.

    • Ich hätte die Games weggelassen und das Teil für 150,- ins Regal gestellt. Zumal das Spiele aus dem Gamepass sind, der ja quasi eh dabei ist.

      PS
      Wenn ich die Konsole digital bestelle, wie groß is’n dann der Download? 😁

    • Sowas von nutzlos das Teil .. zu teuer .. zu groß .. zu spät

    • Damit machen die sich glaub keine Freunde bei dem Preis.

    • Der Preis ist ne Frechheit

      • Frechheit würde ich nicht sagen. 70 Euro weniger beim UVP wird ca. das sein, was das Laufwerk kostet. Den großen Umsatz wird MS mit der Konsole aber wohl nicht mehr machen …

    • Eine One X ohne Laufwerk wäre die bessere Alternative gewesen….

    • da kann man echt nur von selbst ins Bein geschossen sprechen, ob das Teil zu dem Preis irgendwen juckt. Die normale One hat´s doch sowieso schwer, wieso machen die dann weiterhin Ladenhüter-Preise für die Kiste (One S).

    • Nen Kauf ohne Laufwerk kommt für mich nicht in Frage! Wo soll ich dann meine DVD und oder Blurays schauen?

      Hoffe das ganze setzt sich für die Zukunft nicht durch. Auch Sony hat bekannt gegben das sie weiterhin mit Laufwerk ausliefern und das find ich gut. Bequmlichkeit hin oder her das Starten der Spiele ohne Disc ist richtig geil aber dafür will ich nicht auf ein Laufwerk verzichten.

      • Muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er eine mit oder ohne Lw haben möchte , aber dann doch bitte die leistungsstärkere Variante und nicht die „Lite-Version“.
        Das Ding können die gleich wieder einmotten.

  • 1C Entertainment hat einen Release Date-Trailer zum rundenbasierten Taktik-RPG Fell Seal: Arbiter’s Mark veröffentlicht. Das Spiel stammt vom Entwickler 6 Eyes Studio und entführt euch in eine Fantasiewelt mit ein […]

    • Erinnert mich etwas an Vandal Hearts, welches mir gut gefallen hatte.

    • Gute Taktik-RPGs sind wirklich eine feine Sache und ich glaube ansonsten auch eher bei Nintendo oder Sony zu finden. Schön, wenn dann mal Titel auf allen Plattformen erscheinen.

      Den Releasetermin hätte man aber noch in die Meldung reinquetschen können, wenn die Überschrift schon so lautet.

    • Wow, das Spiel hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Der Preis liegt bei 21,24 € im digitalen Store von Xbox.

  • Für die Abwärtskompatibilität wurden gestern gleich sechs neue Xbox 360 Titel angekündigt, die ein Xbox One X Enhanced Upgrade verpasst bekommen.

    Und da vorher nicht ganz klar war, wann genau diese per Upd […]

    • Schön immer weiter Spiele mit den Upgrades versorgen … Ich habe zwar keine X, aber es ist einfach super, dass sich noch so um die »alten« Spiele gekümmert wird.

    • NijaGaiden war der Hammer! Geil!

    • Fable 2 wird gleich erstmal auf der X getestet 😄

    • Hab heute mal in Blacklist n Spiel geladen,kam zwar ins Spiel aber irgendwie
      blieb das Bild schwarz nochmal neugestartet ,problem gelöst.
      Flimmern und Treppchen sind verschwunden.
      Hoffentlich kommt die Dead Space Reihe auch noch dran.

    • Ok nicht schlecht… Hätte aber gern was anderes als NG2 gesehen, aber na gut

    • So bald ich ausreichend Zeit hab, werden die Fable Teile nochmal ausgepackt… Hmmm, warum bringt man jetzt eine enhanced Version für Fable 2 und 3? Vielleicht will man mehr Leute animieren es zu testen, um dann bei der E3 den Vierer anzukündigen? Selbiges gilt natürlich auch für Splinter Cell.

    • KOSTENLOS für meine bestehende Spielsammlung! Soll mal einer sagen, die X hat kein Mehrwert. 😆

      • Oh ja. Finde ich super das Microsoft wieder nachlegt. Spiele viele 360 Games auf der One. Mit so einer Grafik macht es reinfach mehr Spaß. Ich sage nur Gears of War 3😍😍😍
        Bin immer noch überwältigt davon was Microsoft aus dem Spiel gemacht hat. Oder Forza Horizon. Erfolge freischalten macht gleich mehr Fun😂😂😂

    • Gerade Ninja Gaiden 2 bei meinem Händler bekommen für 15 € , im Store ja schon freche 29,99 €

      • Hmm ich hätte ja lieber 30€ für digital bezahlt als 15€ für ne 11 Jahre alte gebrauchte und bakterienverseuchte, womöglich nach Zigaretten stinkende Retail 😂

        • Muss ich Dich enttäuschen, alles Tip Top und lieber Retail als Digi Schrott der teuer gekauft wird und hast nichts in der Hand und Bakterien hast mehr wenn Du dein Smartphone andaddelst und verkaufen kann ich das Ding auch noch teurer als gekauft ! Außerdem bin ich Sammler und macht sich super im Regal !

    • Bei splinter cell freut es mich sehr, willte die teile immer mal nachholen, bzw confiction muss ich beenden bin bei so eine wüsten mission auf dem höchsten schwierigkeitsgrad… Endlich Schluss mit der flimmer optik 🙂

    • Wenn ich ein paar Wünsche frei hätte:
      Max Payne 3 AK, Forza Horizon 2 und GTA 5 OneX enhaced update! ☺

      Bitte, Phil 🤗

    • Hab Ninja Gaiden 2 installiert und bis Boss 2 gezockt , einfach nur genial und eine geile Grafikpracht !

    • So Ninja Gaiden 2 mit dir hab ich noch ne Rechnung offen. In meinen jungen Jahren hast du mich bezwungen, aber jetzt werd ich mich der Herausforderung wieder stellen und dich bezwingen💪
      Hoffe ich😂 fand das damals schon schwer

    • Hallo zusammen, bin neu hier bzw. hab`mich extra wegen einer Frage hier angemeldet.
      Hoffe, dass ist OK, wenn ich hier ne Frage an die Experten stelle.
      Hatte die Splinter Cell Teile vor vielen Jahren mal auf der XBox 360 online gekauft, aber nie richtig gespielt.
      Wollte das jetzt mit dem Update auf meiner One x nachholen.
      Wenn ich ein Speichermedium auswählen muss, kommt aber immer die Nachricht, dass auf einer anderen Konsole noch Speicherstände vorhanden sind, die zuerst in die Cloud hochgeladen werden müssen. Sonst kann ich nichts weiter machen. Spielen geht nicht.
      Das Problem … die andere Konsole habe ich schon seit Jahren nicht mehr.
      Hat da jemand einen Tip?

      • Hm… eigentlich kannst du trotzdem spielen, nur eben nicht mit den Speichständen von damals.

        Für die Nutzung von 360 Spielen (und anderen Dingen) auf der Xbox One müssen in den Routereinstellungen entsprechende Ports freigegeben werden. Das betrifft aber eigentlich nur Multiplayer, speichern und synchronisieren mit der Cloud.

        Ich würde unter Netzwerkeinstellungen überprüfen ob alles ohne Probleme geht und schauen ob NAT offen ist. Wenn nicht, musst du das beheben. Es gibt da einiges an Hilfestellungen im Internet. Würde dir aber auch helfen. 😉

        • Danke für die Antwort schon mal.
          Am Netzwerk liegt es aber nicht. Alle anderen 360er Games laufen problemlos.
          Das Problem hier muss tatsächlich im Cloudspeicher liegen.
          Auf der 360 hatte man ja die Wahl, ob man in der Cloud oder lokal speichern will.
          Auf der One kann man jetzt bei 360er Games ja nur den Cloudspeicher auswählen. Wenn ich das machen will, kommt aber die Meldung, dass ein Sync-Problem zwischen Cloud und der alten lokalen Platte gibt.
          Dieses Sync-Problem kann ich aber auch nicht auflösen, da die alte lokale Platte ja nicht mehr existiert. D.h. ich kann kein Speichermedium auswählen und ich komme nicht weiter.

    • Das ist für mich schon fast eine Bestätigung dafür, dass es einen neuen Teil zu Splinter Cell und Fable geben wird.

  • Ihr habt die gestrige Live Show von Inside Xbox verpasst? Gar kein Problem. Hier ist die Aufzeichnung der April Ausgabe mit der Enthüllung der Xbox One S All-Digital Edition, Xbox Game Pass Ultimate, neuen […]

  • PlayWay und Koch Media kündigen die Veröffentlichung des Auto-Werkstatt-Simulators für Xbox One und PlayStation 4 für den 25. Juni 2019 an.

    Der Auto-Werkstatt-Simulator ist die Chance den Traum der eigenen Wer […]

    • Sieht ja ganz witzig aus, aber das ist das Geld nicht wert 😀

    • Meine Ausbildung nochmals wiederholen ohne Arschlochchef im Nacken! Und ohne Arschloch Kunden! Nice 😀

    • Also für ’nen Zehner vielleicht…aber eigentlich auch nicht.

      • Das bräuchten Elektrohändler als Aufkleber für Spiele, ähnlich wie die Empfehlungen in Buchläden.

        Recht hast du jedenfalls. Diese ganzen Simulationen sind Dinge, die ich eigentlich nicht vermisst habe auf Konsolen. Die hätten gerne auf dem PC bleiben können.

    • Naja, das stelle ich mir als Spiel jetzt nicht besonders spannend vor. Wird aber auch seine Fans finden.

    • Es gibt einfach spiele, die braucht die Welt nicht.
      Dieses gehört definitiv dazu XD

    • Mal schauen ob es besser ist als der Toastsimulator und witziger als GoatSimulator 🙂

    • Hab schon mal ein Let‘s Play dazu gesehen und es sah nach allem aus, aber nicht nach Spaß.

    • Fürs Handy ganz ok aber als Konsolen Spiel?!

    • Bin mal gespannt was da noch alles für Simulationen kommen in der nächsten Zeit / Jahren. Dann vielleicht auch mal was wo ich Interesse dran hätte… Vielleicht Doktorspielchen oder so 🤔🤦🏻‍♂️😅

      • da gibts ne ganze Menge

        Goldgräber Simulator
        House Flipper, wo du Häuser renovieren musst
        Surgeon Simulator – als Arzt mit Skalpell rumhantieren usw.
        PC Building Simulator

        Problem bei den Konsolenumsetzungen sind aber immer die Restriktionen. Ohne Mods und der Kreativität der communities ist das schnell eintönig.
        wenn ich da sehe was beim ls19 auf pc abgeht und wie rudimentär das auf den konsolen modbar ist…

        • Wer damit Spaß hat kann, darf und soll ihn doch haben. Ist ja kein Problem. Mit Mods ist das auch immer was anderes. Die Community bügelt zum Teil damit grobe Fehler in Spielen selber aus und ergänzt und erweitert Inhalte, dass es echt krass ist. Da stehen wir auf Konsole leider zu oft dumm da.

    • Was kommst als nächstes der Media Markt Simulator? Oder der Amazon Simulator? Denke die Zielgruppe wird eher sehr klein sein wobei der Farming Simulator ja auch sehr beliebt ist wenn ich mich nicht irre

    • Oh, da würde mein kaum vorhandenes technisches Verständnis vollends versagen…

    • Das Spiel gibt es schon seit Jahren auf PC im Steam Store und es gibt viele die es mögen. Bei den Kommentaren hier könnte man meinen es ist nur Müll.

    • Für die Bastler bestimmt super , ich fahre lieber als das ich bastel !

  • Digital Extremes hat nun auch für Konsolen das Ebenen von Eidolon Update für das kostenloses Actionspiel Warframe veröffentlicht.

    Mit dem Update wurden die Ebenen optisch überarbeitet. Zur den Neuerungen zäh […]

    • Wann kommt endlich der enhanced Patch 🙈

      • Der enhanced Patch interessiert mich zb eher weniger trotz one X.
        Ich bevorzuge schnellere Ladezeiten und generelle Performance, aber ja: wo bleibt der 😁
        Ne wirklich, mehr Optionen können nicht schaden und nehme ich gerne an und mit.

    • Es scheint jetzt mehr so auszusehen wie in der Anküdigung damals…ich bin gespannt.

    • gestern noch nen kurzen Abstecher auf die Ebenen gemacht, sieht gut aus. direkt auch so nem Tusk Thumper übern Weg gelaufen ^^

  • In der 16. Kalenderwoche 2019 sind im Store der Xbox One neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW16 2019 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen […]

  • Paradox Interactive hat das Leviathans-Pack für Stellaris: Console Edition auf Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht. In dieser Erweiterung wird die Galaxie mit weiteren Abenteuern und Herausforderungen b […]

    • Das Spiel hat nen interessanten Sci Fi Namen.

    • Das Spiel sieht echt gut aus. Schade nur, dass ich mit Strategiespielen nichts anfangen kann.

    • Muss ich nachher gleich den Download anwerfen. Dann werde ich versuchen die Woche über noch meine Runde fertig zu spielen um dann ein neues Spiel mit den beiden erschienenen DLCs zu starten.
      Oh ich freu mich😊

    • Ich habe total Lust auf das Spiel und es ist schon seit Release auf der Platte. Leider muss ich mich da erst eingrooven und irgendwie kommt immer was dazwischen, das ich gefühlt nicht genug Zeit dafür habe.
      Ich hoffe über Ostern klappt es!

    • Steht auch noch auf meiner Must Have Liste.

  • Focus Home Interactive lässt euch im neusten Video zu A Plague Tale: Innocence in den Soundtrack des Spiels reinhören.

    Im Video sind die beiden Titel „By the River“ und „Father“ von Olivier Derivière zu hören, […]

  • Warner Bros. Interactive Entertainment, NetherRealm Studios und Intersport haben die Mortal Kombat 11 Pro Kompetition 2019/2020 angekündigt, die erste Saison des globalen eSports-Programms mit dem neuesten Spiel […]

    • Es gab gestern ein ca. 38GB Patch, für was war der gedacht?

      Die neue Automaten Stage sieht sehr gut aus, wenns da mal nicht ein Stage Fatality gibt.

      Gibt es den Kombat Pass zum Release separat zum downloaden?

    • Das war kein Patch sondern das game. Hatte vorher ja nur 100 MB als platzhalter gehabt.

    • Wie ich es früher geliebt habe. Hatte damals für den snes sogar die original Us Cartridge aber heute leider nix mehr für mich, auch wenn mich mir schon Videos zu Fatalitys und Brutalitys angeschaut und Herzlich gelacht habe 😉

  • Psyonix hat zum Start des Rocket Pass 3 am heutigen Tage ein neues Update für Rocket League veröffentlicht. Das Update liefert nicht nur alle Inhalte für den Pass, sondern bringt auch weitere Neuerungen mit si […]

  • Koch Media kündigt den Capcom Home Arcade an, eine Plug & Play-Arcade-Konsole. Die formschöne Heimkonsole ist als ikonisches, zweifarbiges Capcom-Logo gestaltet und bietet klassisches Einzel- und M […]

    • Für Retrofreunde bestimmt extrem interessant und die Spiele dadrauf sind auch recht gut gewählt obwohl ich finde das es zu wenige sind und warum sie das erste Darkstalkers gewählt haben was unter Fans als das schlechteste gilt, weiss nur Capcom

    • Oh mein gott. Sieht das Hässlich aus. Ich weiss nicht wie es bei euch aussieht aber in dem Design geht das ja mal so garnicht. Und mir fehlt ein Double Dragon. Aber ich glaube das ist garnicht von capcom.

      • Die Lizenz müssen sie ja trotzdem fast von Capcom haben. Also irgndwer muss da schon zugestimmt haben.

        • Das war von Technos. War nie von Capcom. Musste ich aber auch erst googlen.

          • Ich habe die Zeile über Double Dragon überlesen und dachte du meinst die Konsole kommt nicht von Capcom selbst ^^ Das hatte weniger Sinn gemacht. Fazit: Nach dem Aufstehen sollte man keine Kommentare schreiben …
            Zumindest ist aber Final Fight als Double Dragon Ersatz dabei.

            • haha ja ok beim zweiten lesen kams mir auch komisch vor. 😀 jetzt erstmal frühstücken. reden wir nachher nochmal drüber ^^

    • Das Design ist mega! Sieht genauso aus, als hätten sich Filmemacher aus den 80ern eine Konsole ausdenken sollen. Es ist mit Worten ja kaum zu beschreiben. Eine Konsole die in das Capcom-Logo eingebaut ist. Wahnsinn.

      Das Teil sieht so bizarr aus, dass man es eigentlich kaufen muss. Die Spiele bzw. die Idee dahinter reizen mich indes so gut wie gar nicht.

    • Für fans von Automaten klassikern welche das flair von damals wollen sicher interessant. Ich selbst brauche es nicht

      • Eine emulation ist aber alles andere als das originale spielgefühl

        Warum kein altes automaten design per fpga gebaut?

    • Ach wie toll, alte Spiele, zum hunderttausendsten mal aufgelegt, ganz was Neues.
      Als wenn die Retrokuh noch nicht genug gemolken ist.

    • Langweilt doch langsam, eine gute Konsole mit allen Spielen als Download für ca 1€ wäre doch mal was schönes 😀

    • Hässliches Teil! 😟

    • So cool so ein gut verarbeiteter Arcade Stick auch ist, sie hätten bei dem Preis von 230€ durchaus mehr Spiele draufhauen können.

    • Naja, wäre schon ganz lustig, aber 230 Euro ist mir ein zu teurer Spaß und dann nicht mal Pocket Fighter mit bei.

      • Das ding unterscheidet sich aber von den andern mini Konsolen bzw anderen Hersteller Geräte. Das teil hat wlan und könnte offensichtlich bedeuten das man die Spielebibliothek erweitern

    • Für schlappe 230€… naja habe ich zeit mir Gedanken zu machen ob ich es wirklich haben will

    • Kann man doch schon seit Jahren auf Mod Konsolen zocken oder Smartphone mit Bluetooth Controller dann über Tv , dafür gebe ich doch kein Geld aus , viel zu teuer das Ding !

    • Total der Trend mit den retro Konsolen. Aber diese hier ist nix für mich. Da kommt bei mir zu wenig Nostalgie auf da ich die konsele nie hatte

    • Also wie erwartet, nur mit einer sehr geringen Anzahl an Spielen (bin allerdings in Capcoms Arcade-Katalog auch nicht so bewandert).
      Ich bleibe bei meiner Retrobox. Für Sammler sind die ganzen Retrokonsolen ja vielleicht ganz nett, ich spare das Geld lieber.

    • Das Desig ist Mega, wenn die nicht zu teuer ist kauf ich mir die.

    • Sieht cool aus, aber wenn es wirklich 230 € kosten soll, eindeutig zu teuer angesichts Anzahl und Alter der Spiele.

    • Idee ist ganz nett, aber das Design ist furchbar ^^

    • Bin mal gespannt wie sich das Teil verkauft. Finde die Idee ja auch ganz nett (is die kleine Schwester von…), aber ich glaub nicht das ich den Gegenwert rausgespielt bekäme…!

    • Wo steht den was von 230€? Find dazu nichts im Text. 😀 Auf der Xbox bekommt man eine ganze Mega man Box und die anderen games genau so. Man braucht nicht nich mehr staubfanger

      • Das mit den Games stimme ich dir zu. Die bekommt man eigentlich recht günstig. Was aber andere Kommentare bisher auch nicht beachtet haben, ist dass ein guter Arcade Stick ganz schön viel kostet. Hier bekommt man ein Duo. Ob zu zweit an dem Ding auch gut zocken lässt, bin ich noch skeptisch. Aber wenn das Teil wirklich gut verarbeitet, die Technik stimmt, dann ist das mit 230€ eigentlich nicht so unrealistisch.

      • Im Capcom-Store kann man das Teil zu dem Preis vorbestellen. Aber stimmt schon, den Preis hätte man in der Meldung noch unterbringen können.

        Mit den Spielen hast du auch Recht, es ist wohl wirklich mehr etwas für Sammler und Liebhaber, ähnlich wie manch andere Retrokonsole.

    • Für den aufgerufenen Preis ist das wirklich sehr unsinnig. Für 30-40€ kann man das aber locker machen.

    • Verstehe nicht, warum es bei so Konsolen keinen online store für spiele gibt.

      Hab mir die SNES mini geholt und hätte gerne alle disney spiele. Dafür hätte ich locker 4,99€ noch mal gezahlt pro Spiel. Total dämlich. Vor allem, da ja die Konsolen und der Nintendo 3DS ja einen online store teils für snes spiele haben.

  • In der neusten Folge von Inside Xbox wurde Ninja Gaiden II als neuer Titel für die Abwärtskompatibilität vorgestellt.

    Doch das war nicht alles.

    Neben Ninja Gaiden II werden folgende, bereits ab […]

  • Microsoft hat seine erste Xbox One Konsole ohne Laufwerk offiziell angekündigt: die Xbox One S All-Digital Edition.

    Die Xbox One S All-Digital Edition erscheint zum Preis von $249.99 USD am 07. Mai 2019. Preis […]

    • Warum eigentlich Forza Horizon 3 und nicht direkt Horizon 4? Vor allem bei dem Preis.

    • Black Friday 149 Euro und dann wird Microsoft ja sehen wie gross die Nachfrage nach digital only ist 😉

      149 Euro inkl. 3 Spiele + 3 Monate Gamepass um einen Euro wäre schon eine Hausnummer!

    • Der Spot ist witzig 😀
      Die Konsole an sich ist nicht interessant, weil ich nie mehr eine S kaufen würde.

    • Kleiner machen geht wohl nicht ?

    • Ich finde der Preis ist viel zu hoch die normale s kostet 229 € mit nem uhd Laufwerk und 1 tb plus horizon 4 also warum ist die dann so teuer?

    • Schwere Entscheidung entweder eine Xbox One S mit Laufwerk für 200 € oder eine Xbox one digital für 250 € 🤔🤔

    • Der Spot ist lustig, aber die Konsole meiner Meinung nach zu teuer.

    • Ich muss mich meinen Vorrednern anschließen. Leider ist die UVP viel zu teuer

    • Ich wäre in der kommenden Generation bei ‚Digital Only‘ womöglich dabei. Da erwarte ich dann auch keinen Rabatt. Aber jetzt, mitten in der Generation (bzw. am Ende) und zu dem Preis? Da wirkt das Ganze schon arg wie ein Experiment.

    • Leider zu teuer in der UVP.
      Gehe aber davon aus, dass es im Handel günstiger sein wird

    • An sich eine coole Idee, denke aber nicht das die gut verkauft wird, wenn schon nächstes Jahr die Xbox Next kommen soll

    • Puma replied vor 2 Tagen

      Komplett uninteressant !!!

    • Leider wirklich zu teuer und daher uninteressant, selbst als Zweitkonsole unpassend …

    • Die Werbung ist schon witzig. Da nehmen sie sich selbst aufs Korn. Wenn es zwei Varianten der neuen Xbox gibt, dann hol ich mir auch die ohne Laufwerk. Wenn man dabei noch sparen sollte hab ich doch alles richtig gemacht.

    • Zu teuer, glaube kaum das jemand deswegen umsteigt! Bei nem Kampfpreis würde die ein oder andere über die ladentheke gehen so nicht

    • Das Werbevideo ist klasse, die Box an sich leider weniger. Wie viele hier schon sagen passt einfach der Preis nicht …

    • Ich denke mal das die Konsole bei uns auch 250 € kosten wird und das ist definitiv zu teuer. Ich verwende meine XBox als Bluray Player und schon deshalb würde ich keine Konsole ohne Laufwerk kaufen.

    • Es ist einfach zu teuer:( so 150 Euro wäre ein Kampfpreis gewesen… aber mit den Sales bekomm ich die normale S und wenn ich was drauflege dann sogar die X

    • Da Sony gestern die PS5 und Spezifikationen bestehtigt hat, warten alle jetzt auf die nächste Generation von der Xbox und XboxCloud.

      Microsoft ist mit der Xbox One S All-Digital 3 Jahre zu spät dran. Wenn die X ohne Laufwerk gekommen wäre hätte noch gesagt OK. Aber so…

    • hmm… das Laufwerk rauswerfen und als „neues“ Gerät verkaufen ^^ irgendwie sinnfrei. Ich habe zwar 99% meiner Spiele als digitale Variante erworben, jedoch entzieht sich mir die Daseinsberechtigung des Geräts. Wäre sie 1/3 kleiner und würde der Chip mit einem kleineren Fertigungsverfahren hergestellt werden JA DANN könnte man sagen: Macht als Zweitkonsole evtl. Sinn! So auch zum Mitnehmen usw. mit min 2tb Festplatte. Aber SO bin ich nicht überzeugt.

    • Also ich finde das Konzept ja als Option echt gut. Aber wenn man so eine Konsole am Ende einer Generation einführt dann muss diese günstiger sein. 150 Euro hätte ich gesagt. Man bekommt die One S ja mit Laufwerk für unter 200… Und das wenn diese nicht im Sale ist

      • Der Preis ist ja auch nur der offizielle MS-Preis. Im Einzelhandel sind andere Preise durchaus möglich. Eine normale One S mit 1TB und Minecraft kostet bei Microsoft auch schon 245€ (reduziert von 300€).
        Also muss man erstmal abwarten, was die Konsole im Handel kostet. Da würde ich nach sehr kurzer Zeit mit höchstens 200 rechnen. Immer noch nicht optimal, aber realistischer.

      • Hm… also wenn man Preise vergleicht, dann UVP vs UVP. Und nicht Black Friday Deal vs UVP. Das macht keinen Sinn.

        Ich denke, der Straßenpreis wird sich bei 199€ einpendeln, wobei beim Black Friday 2019 das Ding vielleicht sogar für 149€ plus noch ein Game weg gehen könnte.

    • Als die Gerüchte über die Konsole zuerst aufkamen, hat man auch was von einer Umtauschaktion Disc gegen Downloadcode gelesen. Gab es dazu mittlerweile mal Neuigkeiten?
      Die All Digital ist zwar komplett uninteressant für mich, die letzten Discs würde ich aber gerne noch ersetzen.

      • Gerücht besagte, dass man einmalig seine Disc-Lizenz gegen eine Digital-Lizenz (im lokalen Store) umtauschen könnte. Wie gut das hierzulande umsetzbar ist, bleibt abzuwarten.

        Disc in die Konsole, gegen Digital tauschen und danach Disc wegschmeißen? Ich weiß nicht…

        • Ja, dass das schwer umzusetzen ist, war klar. Ich hatte nur gehofft, man hätte schon eine Lösung gefunden und ich hätte die Meldung nur übersehen. Zumal dann sowieso abzuwarten wäre, was mit Spielen ist, die es im entsprechenden Land nicht digital gibt. Also ob man da überhaupt einen Code rausgeben dürfte.

          Aber gut, weiter warten und hoffen.

          • Am besten wäre es, wenn man bei eingelegter Disc die Lizenz gegen eine digitale Version tauschen könnte. Aber was ist, wenn ich mir einfach deine Disc kralle und die Lizenz tausche? Oder mir Discs ausleihe und dann umtausche?

            Also musst du sicher mit deinem Disc-Kauf-Kassenbon in einen Laden gehen und sagen, bitte gegen Digital umtauschen. Anders kann ich mir das nicht vorstellen.

    • Laufwerk fehlt , nur noch download und streamen , für 150 wäre die Konsole gut weggegangen aber nicht zu den Preis , dafür bekommst eine S Konsole mit 4k Laufwerk , MS sollte den Preis echt nochmal überdenken , wäre auch gleichzeitig eine Kampfansage !

    • Die Nachfrage regelt schon den Preis. 😉

    • Schnäppchen XD

    • Denke wenn die Konsole am Black Friday für 100 € zu haben ist wäre das schon der Knaller. Meine XBox S 1 TB hat ca. 150 € mit 3 Monate Game Pass und Xbox Gold gekostet (Black Friday – Ebay). Allerdings ist ein 4K- Bluray Player schon was Wert wenn man keinen bereits hat.

    • Die Digital-Konsole (ohne Spiel) ist aktuell im deutschen Store für 229,99 Euro gelistet, die mit Laufwerk (mit Spiel) für 244,99 Euro! Mehr Hardware + Aktuelles Top Game für 20 Euro mehr… da sollte die Entscheidung nicht schwer fallen!

      Bin ich der einzige der dieses Teil als unnötig erachtet? Lieber eine One X – Digitalversion für 300 Euro raus bringen als dieses veraltete Model!

      Ich versteh nach wie vor nicht, wieso man nicht einmal die One X mehr supportet.

      Für mich ist eine Konsole ohne Laufwerk zudem komplett uninteressant! Das Laufwerk kostet so wenig das es am Endpreis der Konsole nicht soviel ausmachen kann!

    • Der Preis macht so echt gar keinen Sinn aber ok. XD

      Die One S kostet bei Amazon aktuell nicht mal 200€. Und warum soll man sich die Chance nehmen lassen, günstigere Spiele auf CD zu kaufen!? Klar, die Zukunft geht in Richtung digital und Streaming. Aber lassen wir uns die Laufwerke nehmen, werden wir auf lange Sicht nicht mehr an günstigere Spiele kommen, da man diese dann nur noch im Store oder bei Resellern leicht vergünstigt kaufen kann.

      Mir ist es aber auch egal. Werd mir immer das Flagschiff holen. ^^ Denke aber auch, die Xbox all digital wird schon ihre Abnehmer finden.

      Die Xbox ist auf jeden Fall für den kommenden Streaming-Service ausgerichtet. Schon mal ganz cool

      • Aber laut UVP kostet die Xbox One S nicht weniger als 200€…

        • Nehmen wir mal an, die all digital kostet 200€…warum dann nicht die Box mit UHD-Laufwerk holen?

          Sie müsste 150€ kosten, dann wird das Ganze schon interessanter

          • Sorry, aber du vergleichst den UVP einer Konsole, die es noch nicht gibt mit Black Friday Deals zu einer Konsole die es schon lange auf dem Markt gibt. Also wenn schon UVP vs UVP zum Marktstart.

            Und da der UVP der Xbox One S höher war, als der der Digital S, kannst du von ähnlichen Angeboten nach Markteinführung ausgehen. Eventuell schon im November 2019. 😉

            • Trotzdem nehme ich doch aber am Tag meiner Kaufentscheidung den aktuellen Preis. Und da macht die all digital eben keinen Sinn.

              Na warten wir mal ab. 🙂

              • Und was hat das mit den falschen Schlüssen deines Vergleichs zu tun?

                Wenn du dich heute für eine X entscheidest, zahlst du auch mehr als im Super-Duper-Deal von 2018. Die UVP des Herstellers bleibt dennoch gleich.

    • Mach das ja ungern, aber hier ganz klar.
      Ich schließe mich meinen Vorrednern an und bin auch der Meinung, Konzept ok, wen es gefällt aber der Preis ist zu hoch.
      189,95 € wäre meine Vorstellung damit das für Käufer interessant wird.

      • Aber die Xbox One S kam auch nicht für 200€ auf den Markt. Das sind Deal-Preise, die man nicht mit UVP Preisen des Herstellers zur Markteinführung vergleichen kann. Klar wünscht man sich immer einen kleinen Preis, aber die Angebotspreise werden schnell in die 199€ Region gehen, denke ich. Der Black Friday Sale 2019 wird höchstwahrscheinlich die Digital S sogar noch günstiger anbieten.

  • Ein Gerücht hatte es quasi schon vorweggenommen und nun wurde es in der aktuellen Inside Xbox Ausgabe bestätigt: das Xbox Game Pass Ultimate Abo kommt.

    Xbox Game Pass Ultimate kombiniert die Game Pass M […]

    • Wenn man Sales und Aktionen wahrnimmt dürfte man immer noch günstiger wegkommen. Aber gut, dass sie es einfach mal anbieten.

      • Das darfst du nicht rechnen, da die 1 Euro Aktionen usw. Werbeangebote sind! Die Sachen werden sicher mal auslaufen.

        P.s Phil gibt echt Gas 😎 Preis-Leistungsmässig echt Top👍👍👍

        • Gibt doch ständig Aktionen bei Amazon oder in keystores oder auf ebay. Aber klar, wenns so einfach wie möglich sein soll, dann kann man schon einfach hier zugreifen.

    • Für mich uninteressant. Hab erst für 27 Euro 12 Monate Gold gekauft und für 1 Euro 3 Monate Gamepass.

      • Woher für 27?

        • Einfach bei ebay oder keyshops gucken. 27€ ist glaube ich schon sehr günstig aber 30-40€ dürfte normal sein. Manchmal hat man auch bei Amazon Glück.

          • Hab sonst bei cdkeys geholt aber minimum war 32. 27 ist schon top. Ich schaue mal nach. Würde auch mit Rewards Punkten gratis funktionieren aber die löse ich lieber für Guthaben ein.

    • Mal schauen wie sich dann die „Straßenpreise“ entwickeln…

    • Giöd läuft im oktober aus und glaube november 2020 der GP, denke werden dan aktionen gekauft dür gold , und November nächstes jahr dan das kombo

    • Hauptsache Gold bleibt auch einzeln verfügbar.

    • Für mich auch eher Gold only, aber wers braucht. Nur eben nicht zum offiziellen Kurs

    • Hm. Obs da was für Kunden gibt, die jetzt schon beides nutzen, wo es aber zu unterschiedlichen Zeitpunkten ausläuft?

    • Ich gehe mal davon aus, dass Ultimate auch ab und an im Sale ist, dann kann sich das schon lohnen

    • War zu erwarten dass es kommt, Codes getrennt kaufen kommt (aktuell) allerdings doch noch günstiger …

    • Für offiziellen Preis vollkommen in Ordnung und etwas günstiger als das teuerste Netflix Abo.

    • Ich find es toll. Ich werde mal auf Angebote warten. Hoffentlich gibt es auch eine Jahreskarte für beides!

      • Alles andere würde mich schon ziemlich überraschen. Zu hoffen bleibt, dass diese dann preislich entsprechend entgegenkommend ist 🙂

    • ansich ist es sehr gut das zu kombinieren, aber es ist preislich eher uninteressant, mit den Keyshops etc komm ich da einfach billiger weg

    • Mal sehen ob ich da umstrige oder so fahre wie jetzt. Nutze den gamepass ja nicht immer

    • Ich bin mal auf den Preis bei uns und vor allem auf den Preis eines 12-Monate-Abos gespannt. Hoffentlich bleiben aber auch die einzelnen Optionen, also GamePass ODER Gold auf Dauer bestehen.

    • hmm gespart wird dabei ja nicht gerade viel 🙁 zudem ist es noch irgendwie blöd, weil meine Abos unterschiedliche Laufzeiten haben. Na mal schauen wie sich die Angebote für das Abo bewegen.

    • Etwas günstiger als die normal Preise zusammen aber trotzdem noch zuviel , da wartet man doch lieber auf Aktionen im freien Handel !

    • Denke da werden auch Preisaktionen kommen. Macht Sinn die beiden Dienste zu kombinieren.

    • Wirklich günstig ist das nicht.
      Xbox Gold kriegt man auf den einschlägigen Portalen oft schon ab 35€ für 12 Monate.
      Game Pass kostet cirka 50€ für ebenfalls 12 Monate, mit etwas suchen wohl auch schon für 40€ – Sind ca. 70 – ca. 90€/Jahr, je nachdem wo der Preis hingeht. Liegt aber beides unter 100€

      Nach heutigem Dollar Kurs würde das Abo, nach den obigen Angaben, so knapp 160€ kosten.

      • Aaaalso…
        1. Die 160€ kämen raus, wenn man 12 einzelne Monate kauft. Jahresabos sind selbst bei MS für gewöhnlich günstiger.
        2. 15 USD sind der offizielle Microsoft-Preis, also die UVP. Den kann man nicht mit preisen auf »einschlägigen Portalen« vergleichen. Übrigens hat mein aktuelles Jahr Gold auch nur 40€ gekostet, bei Microsoft selbst.

        Es ist schön und gut, Preise zu vergleichen, aber dann doch bitte richtig.

    • Die Kombi macht Sinn, aber wenn man nichts spart, bringt sie den Nutzern keinen wirklichen Vorteil.

      • Der Einzelpreis liegt bei 7+10=17€ pro Monat. Man spart also durchaus. Preise von MS darf man auch nur mit den bisherigen Preisen von MS vergleichen. Wenn es das Abo dann auch wirklich gibt und es Händler gibt, die unter die UVP gehen, dann kann man wild hin und her vergleichen, aber bisher sollte man nur mit dem arbeiten, das schon bekannt ist.

    • Wenn man bedenkt, dass man für World of Warcraft 13 € im Monat für ein Game zahlt, ist das schon klasse was MS für 15 € anbietet. Andererseits wenn man es mit Preise von diversen Keysellern vergleicht, kann man das auch etwas günstiger bekommen.

      • Und diese (zum Teil dubiosen) Anbieter werden sicher auch 12 Monate Ultimate Deals anbieten. ✌️

        • Ich bestelle eigentlich nur bei einer großen deutschen Seite und hatte da noch nie ein Problem. Mal schauen wieviel die Kombi dann dort kosten wird.

          • War nur allgemein gemeint und nicht auf dich persönlich bezogen. ✌️ Wo wer was kauft, muss jeder selbst entscheiden. 😉

    • Finde die Idee an sich recht gut, da ich aber trotz Gold nur seeeeehr selten online gespielt habe, lohnt es sich für mich nicht.

    • ist jetzt eigentlich nur für Leute, die eh direkt bei MS abonnieren und 2 Abos unter einen Hut bringen wollen. für mich ist es total uninteressant.

      was man bedenken sollte ist, dass wenn man sich nen Monat Ultimate holt, dein Account automatisch auf Ultimate konvertiert wird und man nicht zurück konvertieren kann. man muss wohl erst das aktuelle Abo auslaufen lassen bevor man neue abschließen kann.

      das aktuelle Insider Angebot ist dennoch recht gut. sagen wir man hat noch 1 Monat Gamepass und 11 Monate Gold auf dem Account, wenn man jetzt für $1 Ultimate abonniert, werden einem 12 Monate Ultimate gutgeschrieben. aber auch hier ist der cap 3 Jahre und da ich jeweils 3 Jahre Gold und Game Pass habe, ists wie gesagt für mich uninteressant ^^

  • Alternativ: Twitch

  • Es ist Zeit für ein Update! Das Xbox Team hat heute das System Update für April 2019 veröffentlicht. Das Update ist ca. 726 MB groß und bringt euch die folgenden neuen Features und Verbesserungen auf die Xbox One […]

    • Das Xbox Dashboard ist trotzdem arsch Langsam 😁
      Verstehe einfach nicht warum die nicht auf die Community hören! Viele wollen mehr Performance oder ein neues Dashboard, aber die setzen es nicht um.
      Aber Hauptsache sinnlose Funktionen in das Dashboard einbauen!
      Seit Jahren warten wir immer noch auf Animierte Bilder als Hintergrund zu nutzen.

    • Einige nette Sachen dabei , wünschte mir aber eher einen Dreamcast Emulator mit Naomi Unterstützung , einen Mame Emulator und zu guter letzt einen Saturn Emulator , wii wäre auch noch ganz cool !

    • Sind paar sinnvolle Neuerungen dabei.
      Aber da muss ich @XboxBizzen recht geben.
      Ein animierter Hintergrund wäre cool.
      Mein Kumpel hat so eines auf seiner Playstation 4 von Kong: Skull Island drauf. Schaut echt cool aus.

    • Dann werde ich nachher mal die Kiste anschmeissen.

    • Freue mich auf die neue Tastatur und finde den Neustart im Power-Center auch sehr praktisch

    • Gerade beim Hochfahren der Konsole die news gelesen. Bisher kein Update, aber bestimmt wenn ich gleich Outcast starte. 😅

      • Kannst das Update auch manuell ausführen wenn es für dich schon verfügbar ist. Die Updates werden immer „häppchen weise“ für die Leute ausgerollt nicht für alle auf einmal

    • Ich habe die Mini-Tastatur gleich wieder deaktiviert. Verstehe nicht, was daran eine Verbesserung darstellen soll!?

    • Bin gespannt wann die Alphas mal neue Funktionen bekommen 😜
      Für mich nix neues, aber allen die nicht im Preview Programm sind viel Spaß mit der Funktion

    • Ok so schlimm? Werde ich mir morgen mal anschauen

    • Xbox Game Pass Quests!?
      Wusste gar nicht, dass es sowas gibt… Und dann gibt es da auch noch ordentlich Punkte für.

    • Cool, direkt mal Netflix auf den bisher überflüssigen OneGuide-Button gelegt ^^

    • Naja.. so wahnsinnig große Änderungen sind das jetzt nicht, finde ich

    • Coole Features dabei! Die GamePass Quests find ich spannend. Ich bin derzeit nur am Spiele aus dem Abo daddeln! Liebe das Ding

    • Die verbesserte Deinstallation ist für einige bestimmt ganz praktisch. Ich persönlich habe meine Festplatte nie auch nur zu einem Viertel voll, also werde ich es nicht brauchen.
      Den Neustart neben den Optionen »Konsole ausschalten« und »Controller ausschalten« habe ich aber tatsächlich schon öfter vermisst.

    • hmm Neustart aus dem Power Center ist ganz gut. Der Rest … hmm eher uninteressant. Hatte irgendwie gehofft das DTS X schon mitkommt…

    • Werd heute mal das Update anschmeißen, auch wenn ich keines der Features wirklich brauche.

    • Die Neustart-Option im Power-Center finde ich gut, die Sache mit der Tastatur irritiert mich aber etwas. Ich habe die kleine zwar noch nicht gesehen aber mit der bisherigen bin ich sehr gut zurecht gekommen…

    • Die größte Neuerung ist das langsame Dashboard für „reaktionsschwache“ Gamer. 😆

  • Die Kollegen von Xbox Deutschland zeigen euch in einem Video, wie ihr auf eurer Xbox One Konsole Einstellungen für Jugendschutz, Sicherheit & Familie vornehmen könnt. Denn auf einer Konsole könnt ihr mehrere Pr […]

    • Für besorgte Eltern sich ideal zum anschauen, wenn soe sich nicht auskennen. Ich selbst brauche es nicht

    • Ich nutze die Funktion für die Konten meiner Kinder. Und es funktioniert wirklich gut! Kann allen Eltern nur empfehlen sich mal damit auseinander zu setzen, wenn ihr eure Kiddies mit der XBOX spielen lassen wollt, ohne ständig daneben zu sitzen.

    • Alles aus , wohne zum Glück ohne Kinder , alle raus aus dem Alter und raus !

    • Ganz nett und im Gegensatz zu den anderen Video-Tutorials, die da in letzter Zeit kamen, immer mal wieder aktuell. Bis ich das brauche, ist aber noch etwas Zeit.

  • Ab 17:45 Uhr könnt ihr euch im Xboxdynasty Live-Stream wieder mit tollen Spielen versorgen. Schaut vorbei, stellt eure Fragen im Chat und hinterlasst einen Follow.

    Hier seht ihr, was heute auf dem Programm […]

    • Bin dabei. Das Spiel könnte ein würdiger Nachfolger für L4D sein.

    • lol war ja recht kurzer Stream, für ein neues Spiel, habe mehr erwartet. Schade

      • Unter der Woche sind unsere Streams idR immer im Bereich von 2 bis 3 Stunden, egal ob es ein neues Spiel ist oder nicht. Solltest du den Stream verpasst haben findest du auf twitch.tv/xboxdynasty das passende VoD und kannst dir die Aufzeichnung anschauen 😉

    • Wie ist der ersteindruck von dem Spiel ? Grafisch sieht es vernünftig aus.

      • Passt! Es ist ein netter Koop Zombie Shooter wo man einiges zu tun hat. Level und Skillsystem sind Cool und sorgen für eine entsprechende Motivation . Wir werden WWZ am Wochenende n ochmal etwas ausführlicher Zeigen =)

  • In den aktuellen UK Charts kann sich sowohl The Division 2 als auch FIFA 19 weiterhin auf den Plätzen eins bzw. zwei halten. Um drei Plätze nach vorne galoppiert ist Red Dead Redemption 2, der von der sechs auf d […]

  • Mehr laden