ABRISS – build to destroy: Spielszenen aus dem Physik-Zerstörungs-Puzzlespiel

Übersicht
Image: astragon Entertainment GmbH

In zwei neuen Videos könnt ihr euch Gameplay aus ABRISS – build to destroy auf der Xbox Series X anschauen.

In Puzzlespielen geht es meistens darum, Objekte zu vervollständigen. Anders ist es in ABRISS – build to destroy, einem Physik-Zerstörungs-Puzzlespiel, welches am 7. März 2024 für PlayStation 5 und Xbox Series X|S erscheinen wird.

In ABRISS – build to destroy bekommt ihr zu Beginn eines jeden Levels Bauteile zur Verfügung gestellt, mit denen ihr Strukturen bauen müsst, um diese in das Ziel krachen zu lassen.

In sieben unterschiedlichen Welten müsst ihr mit euer Struktur dafür sorgen, dass von eurem Ziel nichts mehr übrig bleibt. Um dieses Ziel zu erreichen, stehen euch diverse Bauteile zur Verfügung: Von einfachen Balken, über Gelenke, Düsenantriebe, Rotatoren, bis hin zu Schrotflinten.

Wir haben uns ABRISS – build to destroy angeschaut und für euch in zwei neuen Gameplay-Videos festgehalten.

ABRISS – build to destroy | Puzzle trifft auf Zerstörung

ABRISS – build to destroy | Weiter geht’s mit der Zerstörung

Das Spiel kann ab sofort im Microsoft Store vorbestellt werden:

Falls ihr uns unterstützen möchtet, dann teilt dieses Video, abonniert den XboxDynasty YouTube-Kanal, hinterlasst einen Daumen nach oben, wenn euch das Video gefallen hat – und aktiviert die Glocke, damit ihr sofort benachrichtigt werdet, sobald ein neues Video veröffentlicht wird.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. JakeTheDog 19430 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 04.03.2024 - 11:50 Uhr

    Witziges Konzept und sieht auch spektakulär aus dank der Physikengine – bin gespannt ob es nicht eines Tages im GamePass landet!

    0

Hinterlasse eine Antwort