Aeon Drive: Offizieller Entwickler-Walkthrough im Video

Direkt von der Gamescom 2021 erreicht euch ein offizieller Entwickler-Walkthrough von Aeon Drive.

In diesem neuen Entwickler-Walkthrough erfahrt ihr mehr Details zum 2D Speed-Run-Plattformer Aeon Drive. Das Spiel erscheint für Xbox, PlayStation, Nintendo Switch und PC via Steam am 30. September 2021.

In Aeon Drive, einem Cyberpunk-Plattformer mit Speedrunning-Elementen, schlüpfen Spielerinnen und Spieler in die Rolle von Jackelyne, einer Space Rangerin, die verzweifelt nach Hause will. Bewaffnet mit ihrem Power-Schwert und ihrem Teleportationsdolch muss Jackelyne alle Antriebskerne finden, um ihr Schiff zu reparieren – und um die Stadt vor dem drohenden Untergang zu retten.

Jackelyne kann durch viele Bereiche der neonbeleuchteten Stadt sprinten und rasen und dabei ihre Fähigkeiten zur Zeit- und Raumveränderung einsetzen, um weiterzukommen.

Teleportiert euch durch Laser, Stacheln oder Sägen und geht im letzten Moment in die Hocke, um weiter durch die 100 Level von Neo-Barcelona zu sprinten.

Ein einzigartiges Zeitsprung-System erspart euch den Frust der Wiederholung und hält die Herausforderung frisch

Moderne und Retro-Optik vereinen sich im Pixel-Art-Stil des Spiels

Das fortschrittliche Punktesystem ermöglicht eine hohe Wiederspielbarkeit

Echtzeit-Schwierigkeitsanpassung – eingesammelte Zeitverzögerungsgeräte lassen sich strategisch einsetzen

Aeon Drive wird zwei separate Spielmodi bieten: Der Story-Modus kann alleine oder im lokalen/online Koop-Modus mit bis zu 4 Spielerinnen und Spielern gespielt werden. Kompetitives PvP kann ebenfalls mit bis zu 4 Spielerinnen und Spielern lokal und online gespielt werden.

Für einen zusätzlichen Wettbewerbsvorteil kann man die Discord-Integration und die globalen Ranglisten nutzen, um sich mit Spielerinnen und Spielern aus der ganzen Welt zu messen. Im Streaming-Modus kann man zudem seinem Publikum zeigen, wer die wahre Geschwindigkeitskönigin von Neo Barcelona ist!

Die Protagonistin von Aeon Drive wird von der Schauspielerin Kira Buckland gesprochen, die vor allem für ihre Rollen als 2B in Nier: Automata, Reimi Sugimoto in JoJo’s Bizarre Adventure: Diamond Is Unbreakable, Trucy Wright in der Ace Attorney-Reihe und Hiyoko Saionji in der Danganronpa-Serie bekannt ist.

Falls euch die Spielszenen gefallen, könnt ihr euch eine Demo herunterladen und hackt, dasht und warpt euch durch eine Neon-Cyberpunk-Welt mit einem flotten 80er-Synthwave-Soundtrack.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Der falsche Diego 46750 XP Hooligan Treter | 30.08.2021 - 13:36 Uhr

    Hätte wegen des Bildes fast nicht draufgeklickt. Sieht doch ganz lecker aus und ich habe heute noch nichts gegessen.

    0
  2. Hey Iceman 280740 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 30.08.2021 - 14:16 Uhr

    Die Demo werde ich mal ausprobieren, sah jetzt nicht schlecht aus 🤔

    0

Hinterlasse eine Antwort