Fortnite: Billie Eilish Leak bestätigt

Übersicht
Image: Epic Games

Nach dem Leak um Billie Eilish in Fortnite erfolgte eine offizielle Bestätigung seitens der Künstlerin.

Heute wird die Sängerin Billie Eilish die virtuelle Bühne in Fortnite betreten. Wie sie selbst auf X in einem Posting samt Bild bestätigt, wird sie mit dem heutigen Update die Festivalbühne im Spiel betreten.

Besonders erwähnenswert ist die Bestätigung deshalb, da nur wenige Tage zuvor eine angebliche Roadmap für Fortnite für 2024 geleakt wurde, in der auch eben Billie Eilish zu sehen war.

Auf der Roadmap waren aber auch Metallica, Snoop Dogg, eine Marvel Season mit Fantasic Four, LEGO Star Wars und die Rückkehr von Fortnite OG eingezeichnet.

Sollte die komplette Roadmap echt sein und Epic Games keine Änderungen vornehmen, dann wird es im Verlauf des Jahres noch so einige Highlights in den verschiedenen Modi von Fortnite geben.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Goburd 117525 XP Scorpio King Rang 4 | 23.04.2024 - 17:57 Uhr

    Ich kann und werde den Hype um dieses Stück Software nie verstehen.

    4
    • saucyy 6535 XP Beginner Level 3 | 24.04.2024 - 01:28 Uhr

      Musst du auch nicht. Spiele selbst kein Fn momentan. Kann dir aber sagen das selbst im Nicht-Bauen Mode, das Spiel komplexer ist als CoD Warzone.
      Wenn man generell ein guter Spieler bist, aber nicht Zeit investiert um sich alles anzueignen, sieht man in der Regel kein Land. In Warzone zb musst du nur wenig lernen und dann drauf halten.

      Fällt mir auch immer schwer in Fn was gebacken zu bekommen, wenn ich es wirklich lange nicht gespielt hab. Und hab es besonders die ersten Monate sehr viel gespielt

      1
      • -tails- 7390 XP Beginner Level 3 | 27.04.2024 - 01:11 Uhr

        Absolut!
        Ich finde, Fortnite lässt sich echt flüssig steuern und hat eine gute Balance, die ich bisher nur in wenigen anderen Vertretern dieses Genres so gefunden habe.
        Man findet als Einsteiger schnell Zugang und hat auch das ein oder andere Erfolgserlebnis, aber nach oben sind der Entwicklung quasi keine Grenzen gesetzt – das typische „Leicht zu erlernen, schwer zu meistern“.
        Ich spiele immer wieder mit Freunden, aber verhältnismäßig causal, da ich mich für viele unterschiedliche Games interessiere und nicht aus einem einzigen Titel eine Wissenschaft machen möchte.
        Es ist halt schon echt krass, was manche Top-Spieler für ein Movement drauf haben… da fragt man nur noch nach dem Kennzeichen des Busses, der einen gerade überrollt hat *lol*

        1
  2. JakeTheDog 36755 XP Bobby Car Raser | 23.04.2024 - 19:51 Uhr

    Frage mich ehrlich was da an Tantiemen für die Künstler entsteht, da das sicherlich sehr lukrativ ist mit der Laufweite von Fortnite!

    0
    • AnTwuan 20545 XP Nasenbohrer Level 1 | 24.04.2024 - 00:06 Uhr

      Das wichtigste wird ihnen sicherlich die enorme Reichweite sein. Fortnite wird schon ein gutes sümmchen zahlen, bietet aber gleichzeitig diese Reichweite an. Das ist für viele sicherlich der Anreiz.

      0
      • JakeTheDog 36755 XP Bobby Car Raser | 24.04.2024 - 09:55 Uhr

        Ein Künstler der Tragweite von Billie Eilish oder Travis Scott brauchen kaum die Reichweite von Fortnite ^^

        0
  3. OEhnsky81 52575 XP Nachwuchsadmin 6+ | 23.04.2024 - 20:20 Uhr

    Ich auch nicht wirklich, falls es dich tröstet. Aber die Zahlen sprechen eine andere Sprache und wir sind wohl einfach nur alte verbitterte Opas🤷‍♂️

    0
  4. MAPtheMOP 0 XP Neuling | 23.04.2024 - 20:35 Uhr

    Wo nehmen die immer diese Künstler her, von denen ich noch nichtmal sekundär was gehört habe? Irritiert mich schon bei CoD immer.

    0
    • David Wooderson 280656 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.04.2024 - 20:57 Uhr

      Du willst ernsthaft behaupten du kennst weder Metallica, Snoop Dogg noch Billie Eilish? 😉
      Selbst meine Mutter kennt 1 von 3.

      5
      • MAPtheMOP 0 XP Neuling | 24.04.2024 - 12:24 Uhr

        Ich bezog mich nur auf Billige. Metallica kenn ich vom Namen. Snoop Dog nur aus älteren Filmen.

        0
  5. Thor21 173885 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 24.04.2024 - 02:21 Uhr

    Traurig, wenn man seine Seele verkauft. Auf der einen Seite gegen den Mainstream stemmen, aber für Geld seine Prinzipien über Bord werfen?

    1
    • John Donson 14625 XP Leetspeak | 24.04.2024 - 08:26 Uhr

      Jetzt nur Billie oder meinst Du damit auch die alten Männer?

      Mich schocken Metallica und Snoop Dog mehr.

      1
      • Thor21 173885 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 24.04.2024 - 08:29 Uhr

        Ich meine alle Stars, die da mitmachen. Das Spiel ist für mich ein Taschengeldgrab der Kids und ich bin froh, wenn es irgendwann out ist Fortnite zu zocken.

        1
        • John Donson 14625 XP Leetspeak | 24.04.2024 - 09:21 Uhr

          Der Bedarf scheint ja da zu sein, wenn man sich die „erwachsene“ Alternative Warzone ansieht.

          An sich Schade, die Gameplay Mechanik an sich ist ja sogar gut.

          1
  6. Iceonly2 1740 XP Beginner Level 1 | 24.04.2024 - 07:57 Uhr

    Na jetzt aber schnell noch ein Skin raus hauen, denn Billie hats heilish 😅
    Fortnite News bestehen auch nur noch daraus wer alles aus den Medien vertreten ist. Für mich nicht mal eine News wert.

    0
  7. -tails- 7390 XP Beginner Level 3 | 27.04.2024 - 00:50 Uhr

    Also, eine weitere Marvel-Kollaboration, das jährliche Fortnitemares-Event und OG Chapter 2 klingen auf jeden Fall realistisch, da es ähnliches in der Vergangenheit bereits gab.
    Ich warte schon auf OG Chapter 3, das war für mich persönlich das beste Kapitel.
    Das nächste Thumbnail für Rocket Racing mit dem Tempel(?) sieht aber auch vielversprechend aus – vorausgesetzt, der Leak stimmt.

    0

Hinterlasse eine Antwort