Air Conflicts: Vietnam

Ein Sturm zieht im dritten Quartal auf

Mit Air Conflicts: Vietnam kündigt die bitComposer Entertainment AG einen weiteren Titel der Air Conflicts Reihe an. Das Spiel versetzt euch in die Rolle des jungen US Air Force Piloten Joe Thompson, der im Verlauf der Ereignisse…

Mit Air Conflicts: Vietnam kündigt die bitComposer Entertainment AG einen weiteren Titel der Air Conflicts Reihe an. Das Spiel versetzt euch in die Rolle des jungen US Air Force Piloten Joe Thompson, der im Verlauf der Ereignisse erfährt, dass jeder Krieg seine zwei Seiten hat und jeder Sieg seine Opfer mit sich bringt.

Air Conflicts: Vietnam bietet die gewohnte Kombination aus Simulation und Arcade Gameplay. Ihr werdet mehr als zwanzig Kampfjets und Hubschrauber aus der Ära des Vietnamkrieges steuern können. In einigen Missionen werdet ihr den Pilotensitz verlassen, um die Bordwaffen zu übernehmen. Wenn mehrere Flugzeuge oder Hubschrauber an einem Auftrag teilnehmen, könnt ihr jede Maschine individuell ausrüsten. Sollte eurem Luftvehikel die begrenzte Munition ausgehen, springt ihr auf Knopfdruck in eine andere Maschine, um den Kampf fortzusetzen.

Air Conflicts: Vietnam wird verschiedene Einzel- und Mehrspielermodi bieten.

Air Conflicts: Vietnam soll im dritten Quartal 2013 erscheinen.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort