Apex Legends: 10 Millionen Spieler erreicht

Apex Legends hat den Meilenstein von 10 Millionen Spielern erreicht.

Apex Legends wurde am Montag veröffentlicht. Nach acht Stunden verzeichnete das Spiel bereits 1 Million Spieler. Nach 24 Stunden waren es 2,5 Millionen und jetzt – nach nur 72 Stunden – wurde der Meilenstein von 10 Millionen Spielern geknackt.

35 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Bonny666 35270 XP Bobby Car Raser | 08.02.2019 - 10:38 Uhr

    Habe es gestern getestet. Läuft gut. Für mich persönlich besser als Fortnite und läuft natürlich besser als PUBG. Damit werden sie bestimmt Gewinn machen.

    2
  2. Warpix666 460 XP Neuling | 08.02.2019 - 10:42 Uhr

    Ja Glückwunsch Respawn !! Aber auch nicht verwunderlich obwohl ich eher der Pubg Typ bin macht Apex im Team eine Menge Spass wenn man sich an die Geschwindikeit gewöhnt hat 🙂 aber allem voran die Alleinstellungsmerkmale wie das Ping system, Die Respawn möglichkeit und die verschieden Chars machen echt Bock.

    0
  3. Captain No Beard 17560 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 08.02.2019 - 10:46 Uhr

    Hui, beachtlicher Erfolg in so kurzer Zeit. Werde da wohl bei Gelegenheit auch mal reinsehen, auch wenn Battle Royale jetzt nicht so mein Ding ist. Aber ich mag Respawn und ich mag Titanfall, vllt. schlägt es ja vom Spielspaß her irgendwie in dieselbe Kerbe.

    1
    • DasSpacie 1740 XP Beginner Level 1 | 08.02.2019 - 10:50 Uhr

      Wenn dir das gunplay von Titanfall 2 spass macht und du dich mit BR anfreunden kannst, wirst du ne Menge spass haben. Habe selber auch schon einige Runden gespielt und es macht mir, obwohl ich nicht der grosse killer bin, immens Spaß. 😁

      2
      • Captain No Beard 17560 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 08.02.2019 - 11:22 Uhr

        Danke für die Einschätzung. Ich werde auf jeden Fall mal reinschauen. Kostet ja nix, falls es doch nicht mein Fall ist 😃

        0
  4. Dickschwein 19800 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 08.02.2019 - 10:49 Uhr

    Hab mich schon gefragt was das ist. War gestern in sämtlichen Shisha Gruppen das Thema.
    Danke für die Aufklärung XBD team

    1
      • Dickschwein 19800 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 10.02.2019 - 16:52 Uhr

        Das sind Gruppen bei Facebook welche sich mit dem Thema Wasserpfeife oder ugs Shisha beschäftigen

        0
  5. de Maja 80990 XP Untouchable Star 1 | 08.02.2019 - 10:53 Uhr

    Und der nächste Todesstoß für das Gaming wie wir es kannten, GaaS blüht wirklich auf, das setzt ja prima Zeichen für EA und bestärkt sie noch.

    9
    • the-last-of-me-x 13600 XP Leetspeak | 08.02.2019 - 11:08 Uhr

      Wenn es nicht immer diese stupiden Shooter wären. Man stelle sich mal ein richtig gutes Action Rollenspiel vor, welches stets wächst und primär für Singleplayer bzw. 2 bis 4er Coop steht. Keine typischen MMO-Missionen, qualitativ hochwertig etc. Joar, dann würde ich es auch mal mit dem GaaS versuchen. Aber dieser ganze Shooter-Kram ist nichts für mich…

      1
    • [email protected] 48115 XP Hooligan Bezwinger | 08.02.2019 - 13:02 Uhr

      Ziemliche Übertreibung „Todesstoß“ 🙂

      Wüsste jetzt nicht, dass nur noch Gaas Spiele veröffentlicht werden.
      Klar wächst der Markt, das Interesse ist ja auch da.
      Es kommen aber auch genug andere Arten von Spielen heraus. Weil Geschmäcker halt unterschiedlich sind.
      Soll es nur noch Spiele geben, die du magst? Ziemlich verwegen, oder?

      0
      • de Maja 80990 XP Untouchable Star 1 | 08.02.2019 - 13:13 Uhr

        Also im Falle von EA ist die Aussage nicht zu verwegen, falls jemand die zwei gecancelten Singleplayer Star Wars Games vergessen hat.

        Nachtrag : ich selbst werd wohl Division 2 spielen, ist ja auch ein GaaS aber man sollte genau überlegen was man über den normalen Preis noch investiert.

        0
    • [email protected] 48115 XP Hooligan Bezwinger | 08.02.2019 - 13:27 Uhr

      Und was hat jetzt EA als ein publisher mit dem gaming im ganzen zu tun?

      Der „Todesstoß für das gaming wie wir es kannten“
      Das finde ich nur übertrieben.
      Und naja, singleplayer Spiele im Star wars Universum sind bei EA an der ganz falschen Adresse. Das wusste aber auch jeder vorher.

      Aber wer weiß, vielleicht überrascht uns Respawn Ende des Jahres noch einmal?

      0
      • Senseo Mike 17020 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 08.02.2019 - 16:25 Uhr

        De Maya hat sich versprochen, er wollte sagen dieser Erfolg ist ein weiterer Sargnagel für unser Hobby wie wir es kannten.
        Und das stimmt.
        Denn viele große Publisher u.a. Activision singen gerade einen deutschen Schlager aus den 60igern, und der geht so: „Singleplayer lohnt sich nicht my Darling“!

        1
  6. McLustigNR 77860 XP Tastenakrobat Level 4 | 08.02.2019 - 10:57 Uhr

    Interessant ist nur, wie es in ein Paar Monaten aussieht. Klar springen bei einem überraschenden, kostenlosem, Spiel mit einem Modus der eh gerade in Mode ist, viele Leute auf. Nur die BR Zielgruppe ist auch begrenzt und es taumeln immer mehr BR auf den Markt.

    0
  7. II KinGSpawN II 25760 XP Nasenbohrer Level 3 | 08.02.2019 - 11:04 Uhr

    Ich find es auch mega gut geworden. Am Anfang wollte ich direkt aufgeben. Herbe Klatschen bekommen zum Teil auf der Map angekommen schon tot gewesen. Aber ich fands halt trotzdem cool und wollte weitermachen und ich wurde belohnt hab sogar schon einmal gewonnen und bin danach mehrmals unter die Top 10 gekommen. Man muss sich etwas Zeit lassen das Spiel ist etwas schwer am Anfang! ÜBRIGENS im FORUM such ich nach Mitspielern einfach da mal schreiben wer Bock hat! Wäre nice wenn man zu 3 im festen Team da an den Start gehen kann.

    1
  8. Brokenhead 35635 XP Bobby Car Raser | 08.02.2019 - 11:18 Uhr

    Es ist unwichtig wieviele ein kostenloses spiel die ersten tage spielen, wichtiger ist wieviele es nach ner woche und weiter spielen

    3
  9. Dreckschippengesicht 44925 XP Hooligan Schubser | 08.02.2019 - 11:31 Uhr

    Beachtliche Zahlen wie ich finde. Auch wenn es für mich mangels Zeit nicht wirklich war ist und ich solchen free to play Titeln immer noch skeptisch gegenüber stehe.

    0

Hinterlasse eine Antwort