Apex Legends: Pathfinders Schulter-Bug mit Update behoben

Ein Update für Apex Legends behob einen Fehler mit der Schulter von Pathfinder.

Für den kostenlosen Battle-Royale-Shooter Apex Legends wurde ein 264,7 MB großes Update auf Xbox One veröffentlicht.

Das kleine Update kümmert sich um drei Probleme im Spiel.

Das wichtigste Problem das behoben wurde, dürfte die Schulter von Pathfinder sein. Diese war nämlich nach der Greifhaken-Animation im Wege und versperrte das Sichtfeld.

Des Weiteren konnte Crypto seine Waffen nicht nutzen, wenn er den EMP auslöste und dabei nicht im Drohnenmodus war.

Im Rangmodus wurde schließlich eine Änderung beim Display vorgenommen, damit sich dort die Informationen nicht überlappen.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort