Apex Legends: Wer frühzeitig das Spiel verlässt wird jetzt bestraft

Wer in Apex Legends frühzeitig ein laufendes Spiel verlässt, wird nun dafür bestraft.

Im April ging in Apex Legends, dem kostenlosen Battle Royale Shooter von Respawn Entertainment, bereits kurzzeitig ein Bestrafungssystem für Spieler online, die ein Match frühzeitig verlassen hatten.

Damals handelte es sich noch um ein Versehen, da das System eigentlich noch in der Entwicklung war.

Jetzt scheint das System allerdings zu greifen. Denn wer neuerdings ein laufendes Spiel verlassen will, wird darauf hingewiesen, dass dies Konsequenzen haben wird. Genauer gesagt, wird man dann beim zukünftigen Matchmaking, also dem Suchen nach einem neuen Match, deutlich länger brauchen.

Offenbar greift die Maßnahme aber nicht, wenn ihr bereits tot seid und nur den lebenden Teamkameraden zuschaut. Was allerdings auch in Ordnung ist. Ebenfalls ohne Konsequenzen bleibt es, wenn ihr euer Team verlasst, weil es nicht vollständig ist. Unterm Strich hagelt es eine Bestrafung, wenn ihr bewusst euer volles Team verlasst und noch nicht tot seid.

Spieler haben das Bestrafungssystem bereits ausprobiert und auf Reddit darüber berichtet. So sagte ein Spieler, dass er 5 Minuten vom Matchmaking ausgeschlossen wurde, nachdem er dreimal hintereinander ein Match verlassen hatte. Beim vierten Mal sollen es schon 10 Minuten gewesen sein.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. IamSchmiddy 7280 XP Beginner Level 3 | 13.06.2019 - 17:31 Uhr

    Das ist Spiel nur ein weiterer Battle Royale Shooter oder ist es eine echte Alternative zu fortnite und pubg?

    0
  2. Commandant Che 62320 XP Stomper | 13.06.2019 - 18:07 Uhr

    Erst einmal, finde ich es sehr gut, dass Leute, die das Spiel vorzeitig verlassen und dafür „bestraft“ werden sollen.
    Sowas gehört sich einfach nicht.
    Ist jemand besser als ich, dann hat er auch den Sieg verdient und ich muss so fair sein, und ihm den Sieg auch gönnen.
    Alles andere ist Mist.

    Natürlich passiert es auch schon mal, dass die Verbindung unterbrochen wird oder man aus einem anderen Grund aus dem Spiel fliegt.
    Sowas passiert aber so selten, dass eine Strafe auf jedenfall eine gute Entscheidung ist.

    Was aber soll der Mist mit der längeren Spielesuche?

    0
  3. Robilein 131065 XP Elite-at-Arms Bronze | 13.06.2019 - 22:20 Uhr

    Finde ich richtig so. Ich hasse das auch. Ich quitte nur bei Campern. Die können echt nervig sein. Gibt nichts schlimmeres. Aber wenn man nur quittet weil man schlechter ist oder verliert, das ist schon nervig.

    0

Hinterlasse eine Antwort