Atomic Heart: Erster Story DLC verfügbar

Übersicht
Image: Focus Entertainment

Erster Story DLC für Atomic Heart ist jetzt verfügbar und zeigt sich im explosiven Launch Trailer.

Publisher Focus Entertainment und Studio Mundfish geben heute die Veröffentlichung vom ersten DLC für Atomic Heart bekannt, der Action-RPG-Shooter, der in einem verrückten fiktionalen Utopia des Jahres 1955 angesiedelt ist.

Der Atomic Heart: Annihilation Instinct DLC ist das Debut im Atomic Pass, welcher eine Reihe neue Inhalte bieten, neue spannende Features einführen und neue narrative Inhalte bereitstellen wird. Heute gibt es ein neues Gebiet, neue Waffen, neue Gegner und eine neue Fähigkeit für den Handschuh…

Taucht tiefer in die Geschichte der faszinierenden Welt ein Atomic Heart: Annihilation Instinct und feiert mit uns den Launch des DLCs mit einem Adrenalin geladenen Trailer und bis zu 40% Nachlass auf alle Editionen des Spiels!

Der neue Trailer kann hier angesehen werden:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


46 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 958345 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 02.08.2023 - 18:55 Uhr

    Endlich. Da bin ich so gespannt drauf. Atomic Heart hat eine richtig starke Kampagne. Der DLC sieht so aus als ob es die Qualität des Hauptspiels hält. Da freue ich mich richtig drauf.

    Und das beste ist das es um die Nora geht. Eines der besten Charaktere, ähm Kühlschränke überhaupt😂😂😂

    4
    • Krawallier 92545 XP Posting Machine Level 2 | 02.08.2023 - 19:02 Uhr

      Naja, für mich hatte es wegen dem aktuellem ausleben des russischen Imperialismus schon ein Faden Beigeschmack.

      Was mich aber am Dpiel so oder so gestört hätte wäre das doch recht miese Ende und das der Protagonist dumm wie Brot ist.

      Im Grunde wie damals bei Knight Rider, das Auto bzw der Handschuh war sympathischer als der Protagonist.

      0
      • Robilein 958345 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 02.08.2023 - 19:11 Uhr

        Ja, das Entwicklerteam ist ja Multinational. Da sind Russen sowie Ukrainer dabei. Die können nichts für den Krieg und wollen auch ihre Familien ernähren. Von daher sehe ich das sehr locker.

        Und am Protagonisten sieht man wie gut die sowjetische Indoktrination funktioniert. Nora ist halt so die Konstante für mich. Ich mag diese schräge Idee total.

        Ich feiere Atomic Heart und freue mich auf den DLC. Besonders da es um Nora geht.

        3
        • saintwar 7000 XP Beginner Level 3 | 02.08.2023 - 20:27 Uhr

          Hast du dir den atomic Pass gegönnt oder Holst du die einzelnen dlc?
          Atomic Pass 40€
          Erster dlc 10€.

          Glaubst du die anderen 3 werden auch 10€ kosten?

          0
          • Robilein 958345 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 02.08.2023 - 20:53 Uhr

            Ich werde mir den Atomic Pass gönnen. Die anderen DLC’s werden sicher nicht günstiger. 9,99€ ist echt nicht teuer. Und im Atomic Pass sind exklusive Inhalte dabei. Habe ich heute beim durchstöbern im Store gesehen. Also ist das Preis-Leistungs-Verhältnis mit dem Atomic Pass besser.

            0
            • saintwar 7000 XP Beginner Level 3 | 02.08.2023 - 21:56 Uhr

              Bin sehr am überlegen. Ich weiß auch das ich alle dlcs spielen will. Meine einzige bedenken ist das bevor alle dlc rauskommen auch das Hauptgame aus dem Game Pass verschwindet.
              So müsste ich ein Game kaufen wenn ich schon durch habe.

              Was ist denn noch dabei außer dem Handschuhe skin.

              0
              • Robilein 958345 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 03.08.2023 - 04:39 Uhr

                Da ist sonst nichts drin. Nur der Handschuh Skin. Aber ich denke die 40€ entsprechen den vier Einzelpreisen der DLC’s, deswegen hole ich mir gleich den Atomic Pass.

                1
      • saintwar 7000 XP Beginner Level 3 | 02.08.2023 - 20:29 Uhr

        Faden Beigeschmack?
        Westliche Propaganda funktioniert bei dir.
        Anmerkung ich bin kein Russe.

        Skandale sollten fast jedes Call of duty sein.
        Stell dir Mal vor die Russen würden ein Spiel rausbringen wo der Gamer in der Ukraine ist und dort die „Terroristen“ tötet

        1
        • Robilein 958345 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 02.08.2023 - 21:03 Uhr

          Finde diese Politisierung total übertrieben. Man bestraft Menschen die nichts damit zu tun haben.

          2
        • Thor21 168445 XP First Star Onyx | 02.08.2023 - 21:06 Uhr

          Empfinde deinen Kommentar schon etwas radikal und deplaziert.

          Ein grosses Amerikanisches Unternehmen stellt das Amerikanische Militär in Filmen oder Spielen positiv dar. Skandal. Wer hätte damit nun gerechnet?

          Der Amerikanische Markt ist sehr gross, deshalb würdest du anders kaum viele Gamer erreichen. Natürlich geht es da auch um Einnahmen. Den Patriotismus der Amerikaner darf man bitte nie unterschätzen.

          Bei Atomic Heart hätte der Entwickler noch weniger eine Chance die Politik des eigenen Landes zu kritisieren. Da droht dir als Entwickler dann gleich der Knast.

          Als Gamer macht man sich das Leben, mit seiner Sichtweise, oft zu einfach…

          0
          • saintwar 7000 XP Beginner Level 3 | 02.08.2023 - 21:53 Uhr

            Radikal?
            Radikal ist jemanden fertig machen zu wollen der mit dem Krieg nichts zu tun hat. Der fertig gemacht wird weil er Russe ist.

            In den USA wirst du auch angeklagt wenn die Games raus bringst, wen die Amerikaner als böse sind der Russe/Chinesen die guten sind. Das Spiel wird verboten und komplett beschlagnahmt.
            Gefährdung der nationalen Sicherheit.
            Falls es nicht zur Anklage kommt machen die Medien dich schon komplett fertig, soweit das du alles verlierst.

            1
            • Krawallier 92545 XP Posting Machine Level 2 | 02.08.2023 - 23:53 Uhr

              Sie betreiben Täter Opfer Umkehr und klagen über etwas was nicht vorliegt.
              Würden sie zudem mal ihre Aussage untermauern und Spiele bennen die in den USA verboten wurde, dann kann man ja mal sehen was in Russland so alles verboten ist.

              2
              • saintwar 7000 XP Beginner Level 3 | 03.08.2023 - 02:26 Uhr

                Es geht hier nicht um Opfer Täter.
                Oder willst du mir jetzt hier sagen das Mundfisch die Täter sind.
                Es geht darum das man gewisse Sachen die gleich sind.
                Wenn böse was böses tun ist das böse und wenn gute was böses tun ist das gut.
                Bei einem wird es angeklagt und der andere macht es schlimmer aber da wird nichts gesagt.
                Willst du mir jetzt sagen das in den USA keine Spiele verboten werden? Das in Deutschland keine Spiele auf den Index landen. Vor paar Jahren hätte man laut Gesetz in deine Wohnung stürmen dürfen und dir dead rising Beschlagnahmen.
                In Singapur ist Kaugummi komplett verboten. Ist Singapur jetzt ein böses Land?

                Aber egal will jetzt nicht weiter diskutieren, weil du wirst deine Meinung so oder so nicht ändern.
                Mir geht halt die Doppelmoral voll auf die Nerven, egal ob es Politik, Sport oder auch meine gewisse Meinungen.

                0
                • Thor21 168445 XP First Star Onyx | 03.08.2023 - 03:34 Uhr

                  Ich weiß nicht mit welcher Doppelmoral du nun daherkommt?

                  Wer ein Call of Duty kauft, der kauft es weil ihm das GAMEPLAY gefällt. Story ist doch nur Beiwerk. Einem Käufer zu unterstellen Amerikanische Propaganda mit dem Kauf zu unterstützen ist lächerlich.

                  Es gibt Umfragen wonach die Mehrheit der Amerikaner gar nicht wissen was im Nahen Osten etc. los ist. Interessiert die Bevölkerung gar nicht.

                  Natürlich kannst du in den USA trotzdem nicht alles veröffentlichen.

                  1
                • Krawallier 92545 XP Posting Machine Level 2 | 03.08.2023 - 10:55 Uhr

                  Sie haben eine Behaupting aufgestellt nun sollten sie diese auch belegen können. Welche Spiele wurden in den USA Aufgrund der von ihnen genannten Gründen verboten?

                  Sie Behaupten zudem das hier Russen diskriminiert wurden, belegen sie ihre Behauptung.

                  Ich haben zudem ihnen eine Täter Opfer Umkehr vorgeworfen, weil sie ständig mit Whataboutismen argumentieren.

                  Und die Krönung des ganzen ist, sie werfen mir vor ich würde meine Meinung ja eh nicht ändern und zugleich, dass sie nicht weiter diskutieren wollen.

                  Sie machen also Vorwürfe und drücken sich dann vor dem Feedback.
                  Warum stellen die sich dem den nicht?

                  2
                • Krawallier 92545 XP Posting Machine Level 2 | 03.08.2023 - 10:59 Uhr

                  „Vor paar Jahren hätte man laut Gesetz in deine Wohnung stürmen dürfen und dir dead rising Beschlagnahmen.“

                  Belegen sie ihre Behauptung.
                  (Spoiler, der private besitzt war immer legal)

                  1
                • Krawallier 92545 XP Posting Machine Level 2 | 03.08.2023 - 11:08 Uhr

                  Der reine Besitz des Mediums ist nicht strafbar.
                  Der Kauf und Import für den Eigengebrauch ist nicht strafbar.
                  Das private Anschauen, Spielen und Anhören des Mediums ist nicht strafbar, sofern man es alleine macht und die Öffentlichkeit nichts davon mitbekommt.
                  Nur der Verkauf innerhalb Deutschlands wäre tatsächlich strafbar, etwa als Gebrauchtspiel.

                  Soviel schonmal zu ihrer Behauptung das der Staat einfach in eine Wohnung eindringen dürfte.

                  Ach ja und Russland führt einen Angriffskrieg und sie kommen mit dem.Verbot vom Kaugummi?

                  2
                  • saintwar 7000 XP Beginner Level 3 | 03.08.2023 - 12:06 Uhr

                    Du sagst es selber nach dem Motto, sobald du es jemanden zeigst, das du es hast. Kann er zur Polizei rennen und dich verpetzen das du es ihm gezeigt hast. Wie nennt man sowas?

                    Robilein schreibt das er auf die DLC freut und du schreibst was von Russen und beigeschmack.

                    Ach ja USA hat auch angriffkriege gemacht und die Amerikanische Spieleindustrie hat sogar Spiele zu den Kriegen rausgebracht.

                    Aber wehe russische Entwickler bringen spiele in den Westen raus.
                    Wann haben wir bei amerikanische Games über Politik geredet und über deren Menschenrechtsverletzungen.

                    es geht einfach darum das wir finger auf die Russen zeigen, aber machen es selber oder besser gesagt der Westen.

                    NATO unter anderem auch die deutsche Soldaten fliegen nach Afghanisten und sagen wir bringen euch die freiheit. Für die Afghanen waren wir Eroberer, wie in Libyen, Irak, Somalia usw.
                    Solche argumente machen aller Eroberer genommen, egal ob es die Römer, Griechen, Deutschland, Mongolei.

                    0
                    • Krawallier 92545 XP Posting Machine Level 2 | 03.08.2023 - 13:35 Uhr

                      Wenn ich in meinen privaten Raum jemand meine Sammlung zeige, dann ist dies kein öffentlicher Raum, es ist privat. Ihre Aussage ist daher falsch.
                      In Russland kann man übrigens 15 Jahre Gefängnis bekommen nur wenn man ein weißes Blatt in der Öffentlichkeit zeigt. Selbst die Organisationen der Soldatenmütter wurde inzwischen vom Kreml als ausländische Agenten eingestuft.

                      Was ihre Beispiele angeht, in den von ihnen genannten Länder war entweder die Nato nicht präsent oder es lag ein UN Mandat, bei letzterem hat Russland immer zugestimmt.

                      Sie betreiben hier weiterhin Whataboutismus und Täter Opfer Umkehr.

                      2
            • Thor21 168445 XP First Star Onyx | 03.08.2023 - 03:22 Uhr

              So ein Schwachsinn. Jetzt erfindest du aber Dinge. Es gibt durchaus Filme bei denen die Amerikaner nicht so gut wegkommen.

              Platoon , Flags from her Fathers, Letters of Iwo Shima, Fell Metal Jacket, Rambo 1,…

              Suche solche Produktionen mal in Russland. Filme, wo ein Russischer Regieseur den eigenen Staat kritisiert suchst du lange.

              Natürlich darf man die USA kritisieren, aber bitte nicht nur und im Gegenzug nicht den anderen dafür einen Heiligenschein aufsetzen…

              2
              • M82589933 12065 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 03.08.2023 - 03:30 Uhr

                „Flags from her Fathers“ kenne ich nicht.

                Kenne nur „Flags of Our Fathers“.

                0
                • Thor21 168445 XP First Star Onyx | 03.08.2023 - 03:39 Uhr

                  Den meinte ich. Ein sehr kritischer Film, der viele Dinge hinterfragt. Antikriegsfilme gibt es sogar einige sehr gute. Tree of Life, oder den Film wo sie Osama,..

                  0
                  • M82589933 12065 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 03.08.2023 - 03:55 Uhr

                    Meinst du Zero Dark Thirty? Ist ja eher ein Spionagefilm als Kriegs- oder Antikriegsfilm.

                    Ein guter Film ist es aber…

                    0
                    • Thor21 168445 XP First Star Onyx | 03.08.2023 - 04:00 Uhr

                      Zero Dark Thirty wurde angeblich bei den Oscars übergangen, weil heftige Folterszenen darin vorkamen. Das kam in US nicht gut an.

                      Die Regieseurin hat sie dennoch gezeigt, was sehr mutig war.

                      Wie gesagt, es gibt einige Filme, die durchaus kritisch mit dem Thema Krieg umgehen. Aber auch Patriotische Produktionen.

                      Bei Spielen ist das glaube ich auch ein wenig schwieriger für die Produzenten. Da hast du meistens nicht so viel Zeit viel Story reinzupacken. Ist ja nicht alles so gross wie The Elderscrolls 😅

                      0
              • saintwar 7000 XP Beginner Level 3 | 03.08.2023 - 12:17 Uhr

                Darum geht es doch hier, das bei jeden Atomic Heart News sofort Politik genommen wird und das deswegen auch Kritisiert wird. Aber bei Call of Duty usw wird nichts gesgat obwohl es schlimmer ist.

                Was sagen uns deine Filme aber auch. Krieg ist sche… aber leider ein notwendiges Übel.
                Rambo 1 = ihr bösen Zivilisten unter anderem die Cops, die Soldaten haben in Vietnam um eure Freiheit gekämpft und ihr behandelt ihn so dreckig.

                Willst du mir es sagen es würde keine Probleme geben wenn eine Spielefirma diese Spiel entwickeln würde:
                Du bist ein Zivilist in einen Land sagen wir Venezeula, Somalia oder so.
                Der Amerikaner überfallt dein Land und du verteidigst dich und drängst am ende als Happy End sie aus dem Land.
                Wir wissen beide das dieses Spiel in den USA verboten wird.

                oder du bist ein Soldat und musst in die USA einmaschieren und die Amerikanische Terroristen beseitigen weil sie die Welt zerstören wollen.
                Wir wissen beide dieses Spiel wird verboten werden.

                Ich will einfach nur sagen man sollte die Politik in der Politik lassen und nicht in den Game Forum.

                0
                • Thor21 168445 XP First Star Onyx | 03.08.2023 - 12:38 Uhr

                  Sorry, aber ich weiss nicht so Recht auf was du bei der Diskussion nun hinaus willst?

                  Sollen wir jetzt Call of Duty boykottieren, weil zu Patriotisch? Ist das jetzt die Lösung?

                  Mal unter uns, wenn ich etwas in Richtung Anti- Krieg haben will, dann schaue ich mir einen Film an, oder Lese ein Buch. Bei Spielen habe ich andere Erwartungen.

                  Ein Spiel ist das falsche Medium dafür so ein Thema zu thematisieren.

                  Schönen Tag

                  0
                  • Krawallier 92545 XP Posting Machine Level 2 | 03.08.2023 - 14:34 Uhr

                    Es geht auch kritisch. Spec Ops The Line würde ich da als Beispiel nennen.

                    0
                    • saintwar 7000 XP Beginner Level 3 | 03.08.2023 - 21:47 Uhr

                      Du hast wirklich keine Ahnung,
                      informier dich bitte erstmal richtig

                      Irak ANGRIFF Krieg hatte kein UN Mandat. Er krieg wie der Krieg in Vietnam wurden durch lügen begonnen.

                      Natürlich ist es auch Strafbar wenn du jemanden was zeigst auch wenn es im Privaten Raum stattfinden. Du könntest ihn ja verführen was illegales zu tun.

                      Aber wie gesagt es bringt nichts mit dir zu diskutieren. Du wärst deine Meinung so oder so nicht ändern und benutzt dann gerne das Wort whataboutism. Solange es natürlich in eine Richtung geht

                      Viel Spaß noch und bitte höre auf Politik in Games Forum zu diskutieren.

                      0
                    • saintwar 7000 XP Beginner Level 3 | 03.08.2023 - 23:05 Uhr

                      Ich rede nicht von einen Einsatz 2018, ich reden von einem Angriffskrieg Anfang 2000.
                      Egal ich will nicht mehr mit dir diskutieren.
                      Ich bitte nur keine Politik ins Game Forum zu schreiben.

                      0
                  • saintwar 7000 XP Beginner Level 3 | 03.08.2023 - 21:24 Uhr

                    Das Versuche ich dir zu erklären.
                    Es kann doch nicht sein, wenn Robilein schreibt das er sich auf das DLC freut, die erste Antwort darauf ist Politik und er schlechtes Gewissen mach dem Motto haben soll.
                    Ich will nur sagen das wir bei dann bei jeden Call of duty das Schreiben müsstest oder generell bei jedem aus den USA.
                    Aber hier wird es geschrieben weil sie Macher unter anderem auch Russen sind.

                    Hier sollte über Games reden und nicht über Politik.

                    0
                    • Thor21 168445 XP First Star Onyx | 03.08.2023 - 21:31 Uhr

                      Richtig. Politik sollte man bei dem Thema eigentlich ausser vor lassen.

                      Wobei… Schau, was du mit deinem Geld macht ist natürlich deine Sache. Wenn du ein Unternehmen, aus welchen Gründen auch immer, kein Geld zustecken willst, dann ist das ebenfalls legitim.

                      Ich kann z.b einen Alan Musk bei Gott nicht ausstehen, deshalb wird mich Tesla kaum als Kunden bekommen. Tue mir da aber auch relativ leicht weil ich den Elektroautoboom generell kritisch sehe.

                      Die Frage ist ob man dies ständig thematisieren muss? DAS ist widerum eine andere Sache…. Da bin ich völlig bei dir.

                      0
                    • Krawallier 92545 XP Posting Machine Level 2 | 03.08.2023 - 22:20 Uhr

                      Der Nato Einsatz von 2018 wurde auf bitten der Irakischen Regierung gestartet und ist eine Ausbildungs und Trainingsmission im Kampf gegen den IS gewesen.
                      Kann es sein, dass sie die USA mit NATO verwechseln?

                      Und nein es handelt sich um ein privaten Raum, belegen sie ihre Behauptung, dass das zeigen eine Videospiels, welche auf der Liste A oder B steht ein, ohne kommerziellen Hintergrund eine straftat ist.

                      Ich erinnere sie, dass ise behauptet hätten das die Polizei bei jemanden einmarscheiren würde. Belegen sie ihre Behauptung.

                      0
                    • Krawallier 92545 XP Posting Machine Level 2 | 03.08.2023 - 23:48 Uhr

                      Das war nicht die NATO und wenn sie nicht über Politik reden wollen, dann kommen sie nicht mit einer Falschbehauptung und dann mit der nächsten und so weiter.

                      0
                  • saintwar 7000 XP Beginner Level 3 | 03.08.2023 - 23:13 Uhr

                    Genau das meine ich.
                    Man sollte Games auch Games sein lassen.
                    Du gehst ja auch nicht zu jeden Tesla Fahrer und machst die blöd an. Die Sache ist auch, du magst Elon Musk nicht wegen seiner Herkunft.
                    Am besten sind die Leute die sich über einen Land oder so sich beschweren, aber haben Nestlé Produkte in der Hand oder Klamotten aus Bangladesch usw.

                    Ich mag Nestlé nicht aber deswegen mache ich auch nicht jeden blöd an.

                    Mich regt halt die Doppelmoral auf. Russische Games boykottieren wollen aber amerikanische einwandfrei konsumieren.
                    Wir wissen alle das die Amis mehr Dreck am Stecken haben als jedes andere Land zusammen.

                    Was zockst du so zur Zeit?
                    Ich bin gerade voll auf Sonic Frontiers hängen geblieben.

                    0
                    • Thor21 168445 XP First Star Onyx | 03.08.2023 - 23:22 Uhr

                      Mir ist die Herkunft von Musk völlig egal. Er polarisiert ständig mit seinen Aussagen und Taten. Er gibt auch selber zu Pi- Polar zu sein. Leider geben die Medien manchen Menschen einfach zu viel Aufmerksamkeit.

                      Ist halt so.

                      Aber deshalb pöble ich logischerweise keinen Teslafahrer an. Ich würde ihn nicht weniger kritisieren, wenn er Europäer wäre.

                      Weisst du, manche geniesen in der Öffentlichkeit so einen grosse Aufmerksamkeit, da würde es mir gut gefallen, wenn sie etwas sinnvolles damit anfangen würden.

                      0
                    • Zecke 177175 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 04.08.2023 - 00:07 Uhr

                      Was hat denn jetzt Südafrika mit euren Thema zu tun?

                      0
  2. BLACK 8z 79840 XP Tastenakrobat Level 4 | 02.08.2023 - 18:58 Uhr

    Hab Atomic Heart nochmal ne Chance gegeben vor ca. ner Woche und finde es immerhin mittlerweile ok und kann mich bei Laune halten.
    Vor allem der Humor ist einfach super 😁
    Weiß nur nicht ob es dafür reicht den DLC zu holen…
    Schade dass kein Link hier angehängt ist, dass man mal ne Hausnummer dazu hat wg. Preis…

    Was mich bei dem Game aber echt wundert und verwirrt, ich bin schon mindestens 2/3 durch mit dem Spiel, aber hab noch nichtmal ansatzweise die Hälfte, wenn überhaupt 1/3 von den erwerbbaren Skills…
    Ist das so gewollt dass es unmöglich ist den Großteil der Skills zu erlangen oder gibts da einen New Game + dafür oder wie?
    Wär ja schon schade wenn man das meiste gar nicht mitbekommt/benutzen kann, weils dann schon wieder vorbei ist… 🤔

    0
  3. Patricius 11270 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 03.08.2023 - 01:38 Uhr

    Muss ich auch endlich mal nachholen, Atomic Heart. Naja je später ich anfange umso mehr Inhalt ist wahrscheinlich da. Auch gut.

    0
  4. Darth Monday 161190 XP First Star Bronze | 03.08.2023 - 07:13 Uhr

    Atomic Heart hab ich angefangen, aber es reizte mich ehrlich gesagt kaum. Aber vielleicht ist mir ja mal langweilig genug.

    0
  5. Thor21 168445 XP First Star Onyx | 04.08.2023 - 00:20 Uhr

    @Zecke

    Ich wollte damit nur sagen, dass für mich die HERKUNFT nebensächlich ist.

    Wir sollten wieder versuchen zum Gaming zurückzukehren. Politik passt hier wirklich nicht rein.

    0
    • Zecke 177175 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 04.08.2023 - 00:24 Uhr

      Nö, ich hätte da auch keine Lust darauf. Politik nervt. Nur weil ihr über Russen, Amis, NATO etc. faselt aber der Musk stammt aus Südafrika. Bzw. seine Herkunft.

      Soweit ich weiß ist Südafrika recht weit weg sowohl von Natostaaten oder auch der Ukraine und Russland.

      0
      • Thor21 168445 XP First Star Onyx | 04.08.2023 - 00:33 Uhr

        Mich nervt diese Diskussion, weil man oft mit Schwarz- Weiss Denken konfrontiert ist.

        Reden wir lieber wieder übers Gaming.

        0
      • Thor21 168445 XP First Star Onyx | 04.08.2023 - 07:38 Uhr

        Noch mal, das ich über Musk geschrieben hat, hat auch überhaupt nichts mit dem Krieg zu tun. Du hast den Kommentar falsch verstanden.

        Egal..

        Was zockst du gerade?

        0

Hinterlasse eine Antwort