Battlefield 4: Neue Benutzeroberfläche ausgerollt

Übersicht
Image: Electronic Arts

EA hat die Benutzeroberfläche zu Battlefield 4 erneuert. Schaltet jetzt euer Xbox One-Spiel ein, um das Update zu erhalten.

Es ist Zeit für Abwechslung. EA serviert euch eine frische Benutzeroberfläche für Battlefield 4 auf Xbox One und PlayStation 4. Sie bringt nicht nur viele optische Änderungen mit sich. Auch das Menü funktioniert nun intuitiver als zuvor. Ihr könnt euch zudem einfacher mit euren Freunden verbinden. Weiterhin bekommt ihr durch ein neues Empfehlungssystem Vorschläge zu Maps, Modi und mehr geliefert.

Die Benutzeroberfläche wird bald universal verwendet. Auch Battlefield 1 wird zum Release am 21. Oktober 2016 mit dem Menü erscheinen. Sogar Battlefield Hardline wird zu einem späteren Zeitpunkt damit aktualisiert. Dies soll euch ermöglichen, problemlos zwischen den Titeln zu wechseln.

Die Downloadgröße des Updates beträgt 3,9 GB. Der YouTuber Coldape gibt euch einen kurzen Einblick dazu.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


3 Kommentare Added

  1. GehirnSirup 80365 XP Untouchable Star 1 | 26.08.2016 - 10:18 Uhr

    Ich finde es ist richtig geil geworden, nur leider ein wenig zu spät.

    0
  2. XBoXXeR89 61775 XP Stomper | 26.08.2016 - 11:30 Uhr

    Naja okay, hat jetzt etwas gedauert und BF4 ist nicht mehr soooooooooooooooooooo aktuell… jedoch freut es mich immer wenn man sieht das auch an „alten“ Spielen noch etwas verbessert wird.

    Zudem kommt es ja BF1 zugute.

    0