Borderlands 2

Update bringt Hot Fix für Xbox 360

Beim nächsten Start von Borderlands 2 mit einer Xbox LIVE Verbindung sollte sich ein automatisches Update melden. Dies installiert einen dringen Hot Fix für das Spiel. Danach werden einige gravierende Fehler ausgemerzt. Welche…

Beim nächsten Start von Borderlands 2 mit einer Xbox LIVE Verbindung sollte sich ein automatisches Update melden. Dies installiert einen dringen Hot Fix für das Spiel. Danach werden einige gravierende Fehler ausgemerzt. Welche Hot Fixes nach dem Borderlands 2 Update durchgeführt werden, könnt ihr in folgender Liste sehen:

Borderlands 2 – Hot Fix – Update Liste

  • Addressed an issue that could cause sound effects to loop during the "Train to Catch" mission.
  • Fixed a bug that prevented Pimon from spawning in Wildlife Exploitation Reserve if players had completed the "Swallowed Whole" side mission.
  • Resolved a rare issue where players would sometimes be unable to pick up loot dropped by Terramorphous the Invincible.
  • Fixed audio issues for clients using the 'Hide of Terramorphous' shield.
  • Prevented exclamation mark from appearing above certain enemies when they are not quest givers.
  • Sir Hammerlock's Big Game Hunt DLC: Fixed an issue where Rakkanoth would not always spawn if players were too far away.
  • Fixed an issue that could cause Handsome Jack's name to temporarily be in another language for the final boss fight when playing with a user in a different language.

Dazu soll in den kommenden Tagen ein weiteres Update für Borderlands 2 erscheinen.

= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BlackSolid666 | 27.03.2013 - 12:21 Uhr

    Bin schon auf den Patch gespannt. Frage mich, ob das Inventar dann ganz anders aussehen wird. Ich fand das bisher eigentlich immer recht gelungen.

Hinterlasse eine Antwort