Capcom: Resident Evil Ambassadors erhalten Einladung zu unangekündigtem Spiel

Einladungen zu einem unangekündigten Spiel an Resident Evil Ambassadors deuten auf einen möglichen neuen Titel der Reihe oder einem weiteren Remake hin.

Mit Resident Evil 7 Biohazard und dem Remake von Resident Evil 2 befindet sich das Franchise von Capcom wieder auf Erfolgskurs. Mit der jüngsten Ankündigung des Resident Evil 3: Nemesis Remakes und dem Multiplayer Erlebnis Resident Evil Resistance, will der Entwickler diesen Erfolg im nächsten Jahr fortsetzen.

Doch das könnten nicht die einzigen Pläne für ein Resident Evil sein. Denn, kürzlich wurden an Resident Evil Ambassadors E-Mails versendet, in denen unter anderem steht, dass man Einladungen für einen Test zu einem nicht angekündigten Spiel verschickt.

Capcom könnte demnach an einem neuen Resident Evil arbeiten, einem weiteren Remake oder aber auch ein Remake zu einer anderen Marke. Das Unternehmen hatte kürzlich erst in einige Markennamen erneut schützen lassen, darunter Dino Crisis.

36 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. xixone 1560 XP Beginner Level 1 | 21.12.2019 - 12:16 Uhr

    Hoffentlich Dino Crisis 3, Onimusha 3 und Resident Evil Code Veronica Collection 😉

    1
  2. Spongebuu 80720 XP Untouchable Star 1 | 21.12.2019 - 12:41 Uhr

    neues Dino Crisis oder ein Remake wär schon Zucker, hab ich mehr Interesse dran als an nem Resident Evil.. Zombies sind irgendwie ausgelutscht.

    1
  3. MacCoin 3680 XP Beginner Level 2 | 21.12.2019 - 14:55 Uhr

    Lustig die Aussage:“Mit Resident Evil 7 Biohazard und dem Remake von Resident Evil 2 befindet sich das Franchise von Capcom wieder auf Erfolgskurs“. Teil 5 und 6 sind die Spiele die am meisten verkauft wurden. Aber auf ein Dino Crisis hätte ich schon Bock. Habe ich damals zu erst auf dem Dreamcast gespielt.

    0
    • scott75 43200 XP Hooligan Schubser | 21.12.2019 - 18:58 Uhr

      Dreamcast war echt eine gute Konsole mit richtig guten Exklusiv Titeln , hat leider nicht viel gebracht , zu wenig Werbung und leider hat die PS2 gewonnen .

      0
    • Homunculus 87690 XP Untouchable Star 4 | 22.12.2019 - 08:56 Uhr

      Besser wäre gewesen zurück zum etwas klassischerem Gameplay. Erfolgreich war das Franchise bis auf 2 Ausnahmen (Operation Raccoon City und Umbrella Corps) eigentlich immer.

      Finds auch immer albern, wie 5 und 6 wegen der Action schlecht gemacht werden und 4 übelst gefeiert wird. Dabei war RE4 der Teil, der die Action in die Reihe brachte.

      Ich hatte bisher mit fast allen Teilen meinen Spaß und mochte gerade die Unterschiede. Nur 5 und 7 sind nicht meine Teile. 5 wegen dem Setting und 7 wegen der Egoperspektive.

      0
  4. HaLoFaN91 93965 XP Posting Machine Level 2 | 21.12.2019 - 20:57 Uhr

    hab letztens mal den ersten Teil der re Reihe ausgegraben und wär fast verzweifelt😁das war damals schon ne haarstäubende Geschichte, man war einfach so hilflos. neuer Teil wär natürlich nicht schlecht, aber kann man eh nicht mehr vergleichen. selbst re7 war trotz der Hilflosigkeit schon mehr actionlastig

    0
  5. Kenty 6825 XP Beginner Level 3 | 21.12.2019 - 22:54 Uhr

    Ist bestimmt Resident Evil Pac Man. Ich möchte endlich ein neues Pac Man Spiel, darf auch ruhig Resident Evil davor stehn und kann auch von Capcom und nicht von Bandai Namco sein.

    0
  6. Homunculus 87690 XP Untouchable Star 4 | 22.12.2019 - 09:02 Uhr

    RE Code Veronica!!! Das wahre RE3!
    Aber bitte Capcom, wenn ihr das irgendwann macht, versaut es nicht wie bei Darkside Chronicles.. Die Dynamik zwischen Alexia und Alfred war da einfach nur mistig. Und versaut auch nicht das Chara Design, so wie ihr es bei RE2 und RE3 Remake getan habt.

    0

Hinterlasse eine Antwort