Certain Affinity: 25 Mitarbeiter werden entlassen

Übersicht
Image: - - - -

Das Studio Certain Affinity muss erstmals in seiner 17-jährigen Geschichte Mitarbeiter entlassen.

Obwohl man im November noch von vier in Entwicklung befindlichen Projekten sprach, wird bei Certain Affinity Personal abgebaut.

Das als Support-Studio für Call of Duty und Halo bekannte Certain Affinity entlässt 25 Mitarbeiter. Das sind rund 10 %.

Laut CEO Max Hoberman betrifft es Menschen, die für die Steuerung von Geschäftsabläufen zuständig sind. Die betroffenen Mitarbeiter werde man finanziell durch eine Abfindung entschädigen.

Hoberman sagte: „In den letzten 12 Monaten sah sich die Spieleindustrie mit noch nie dagewesenen Herausforderungen konfrontiert. Wir sind da keine Ausnahme.“

„Wir haben heute die äußerst schwierige Entscheidung getroffen, 25 unserer Mitarbeiter in den USA darüber zu informieren, dass ihre Arbeitsplätze wegfallen. Dies hat die größten Auswirkungen auf die Teams, die unsere Geschäftsabläufe steuern.“

„Für diese Entscheidung, zum ersten Mal in unserer mehr als 17-jährigen Geschichte Entlassungen vorzunehmen, gibt es mehrere Gründe.“

„Am wichtigsten ist die branchenweite Verlangsamung der Finanzierung neuer Haupt- und Co-Entwicklungsprojekte und die Zurückhaltung von Drittinvestoren bei der Finanzierung von Spielen oder Spieleunternehmen. Dies hat es außerordentlich schwierig gemacht, neue Projekte zu unterzeichnen oder andere Formen der Finanzierung zu sichern.“

„Unser Hauptaugenmerk liegt derzeit auf unserem Team und dem Wohlergehen der am stärksten betroffenen Mitarbeiter, die wir mit Abfindungen und der Fortführung von Leistungen unterstützen. Wir machen auch ihre unverfallbaren Ansprüche aus unserem Aktienbeteiligungsplan übertragbar, damit sie auch in Zukunft vom Erfolg des Unternehmens profitieren können.“

„Wir haben eine großartige Unternehmenskultur aufgebaut, in der wir alle zusammenkommen, um uns in Zeiten der Not gegenseitig zu unterstützen. Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld, während wir dieses beispiellose Ereignis bewältigen. Danke.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 671065 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 02.04.2024 - 16:41 Uhr

    Musste erstmal schauen woran sie gearbeitet hatten.
    War ja eher ein Studio das 343 unterstütze.

    0
  2. Kenty 173320 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 02.04.2024 - 18:28 Uhr

    Und wieder schlechte Neuigkeiten von einem weiteren Spielestudio 😒

    0

Hinterlasse eine Antwort