Certain Affinity: Studio hat vier Projekte in Arbeit

Übersicht
Image: - - - -

Certain Affinity ist derzeit äußerst fleißig und hat ganze vier Projekt in Arbeit.

Certain Affinity sollte jedem von euch ein Begriff sein. Das Studio hat in der Vergangenheit an Spielen wie Halo 4 und Halo: The Master Chief Collection mitgewirkt und dabei 343 Industries unter die Arme gegriffen. Vielleicht kennt ihr das Studio aber auch von Crimson Alliance oder Age of Booty.

In einem Interview sagte Max Hoberman, Gründer und CEO von Certain Affinity, dass sie vier Projekte in Entwicklung haben, drei große und ein kleines.

Ihr Hauptprojekt ist die fortgesetzte Partnerschaft mit 343 Industries, was ihr größtes Projekt ist. Hierzu gab es keinerlei neue Informationen. Das zweite Projekt ist eine unangekündigte Co-Entwicklung von „etwas Großem und sehr Aufregendem“, das brandneu ist. Dabei handelt es sich um eine originelle IP, die von einem Team aus 30 bis 35 Personen entwickelt wird. Sie werden das Projekt wahrscheinlich im Dezember bei den The Game Awards ankündigen.

Außerdem haben sie ein drittes und ein sehr kleines viertes Projekt in der Mache, die sie selbst finanzieren. Ihr viertes Projekt trägt den Codenamen Projekt Loro.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. shadow moses 213555 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.11.2023 - 21:39 Uhr

    Bin gespannt, ob sie tatsächlich an einem BR-Modus für Halo Infinite arbeiten.🤔

    0

Hinterlasse eine Antwort