DEALS & SALES: Zahlreiche Spiele-Highlights drastisch reduziert

Ihr braucht noch ein paar Spiele oder wollt eure Sammlung vervollständigen? Dann schaut euch die folgenden Angebote genauer an.

Bei Media Markt gibt es derzeit den „Spiele-Highlights Hammer-Preis“. Zwar sind nicht alle Preise „der Hammer“, aber Red Dead Redemption 2 für 24,99 Euro kann sich durchaus sehen lassen. Mit dabei sind auch einige LEGO-Spiele, Team Sonic Racing, Sekiro: Shadows die Twice, Borderlands 3, Call of Duty: Modern Warfare und mehr.

Am besten stöbert ihr gleich selbst durch die Angebote:

Außerdem gibt es aktuell die Xbox One X für 279,- Euro im Bundle.

35 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Senseo Mike 28440 XP Nasenbohrer Level 4 | 17.02.2020 - 12:56 Uhr

    Super Angebote!
    Um so mehr ärgere ich mich, das man als Digital Only User mal wieder in die Röhre schaut.
    Es kann sich nicht so schwer sein, CD oder Digital Code anzubieten?
    Muss ich echt nicht verstehen, eigentlich müsste doch die Industrie Interesse haben, mehr Leute zum Umstieg auf Digital zu animieren, es passiert nur leider nichts.

    1
    • Thegambler 132910 XP Elite-at-Arms Silber | 17.02.2020 - 13:25 Uhr

      Du meinst der Einzelhandel soll die Digital Only Käufer auch noch in ihrem Kaufverhalten fördern? 🤔

      Wer geht dann noch zum Media und kauft eine Discversion eines Spiels, wenn die Digitalkäufer komplett Überhand nehmen? Ich finde die ganzen Digitalsales ehrlich gesagt schon zu extrem. Ständig ist irgendein Sale und der Stapel der Schande wird immer grösser und grösser.

      Wer hat nicht auch schon unzählige ungespielte Spiele auf der Platte? 🤔

      2
      • NeoPhoenix 6000 XP Beginner Level 3 | 17.02.2020 - 14:15 Uhr

        Zur Zeit hab ich wegen Sales und Gamepass so um die 500 Titel auf der HDD, natürlich kenne ich hier jemand der knapp 20 Tb mit 1600 Titel sein eigen nennt.

        Der Handel wird immer im Nachteil bleiben, denn es gibt kein analoges Sharing wie damals auf PC, installiert und mit No CD Scan das nächste System überflutet, so dass die LAN Party losging.

        Ausserdem werden die HDDs/ SDDs immer schneller, wird in Zukunft halt immer die zwei Lager oder Hybrid Modelle geben. Ich wäre so ein Hybrid, erstmal Digital und später anlog nacholen falls der Server oder irgend ein inhalt gelöscht wurde sehe bei GTA IV/ V mit den Musikllizenz

        1
      • XLegend WolfX 16610 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.02.2020 - 15:47 Uhr

        Da stimmt ich dir zu hinzu kommt man kann digital Games durch 2 Teilen und zusammen Spielen kannst du mit einer Disk nicht!

        Mal Ehrlich oft gehen Digital auch auf die 3-10€ runter man muss halt Jahre warten können 😁

        1
      • Senseo Mike 28440 XP Nasenbohrer Level 4 | 17.02.2020 - 16:00 Uhr

        @Thegambler
        Jau, genau so meine ich das.
        Z.Zt. hat der Mediamarkt mich als Games Kunde komplett verloren. Könnten, dürften oder würden sie Digitale Codes für Games anbieten, würde ich gerne wie früher wieder in den Regalen stöbern.
        Ein Vorschlag wäre, das nur noch leere Hüllen für Games im Regal stehen, und an der Kasse wird man dann gefragt, ob CD oder Code.
        Könnte alles so einfach sein…

        0
        • Thegambler 132910 XP Elite-at-Arms Silber | 17.02.2020 - 17:15 Uhr

          Aber das Einkaufserlebnis fällt komplett weg, wenn es nur noch um Codes geht. Ich stelle mir gerade einen seelenlosen Mediamarkt vor, wo man, statt mit schickem Steelbook etc. in den Händen nur noch mit der Leerhülle bei der Kasse steht und nur einen Code mitnimmt.

          Wie soll das überhaupt gehen? Statt 5x der Discversion von Halo Infinite hat man 5 Leerhüllen im Regal, die dann bei der Kasse abgegeben werden und von einem Lehrling jedes mal aufs neue ins Regal gestellt werden? 🤔

          2
        • Thegambler 132910 XP Elite-at-Arms Silber | 17.02.2020 - 17:23 Uhr

          d.h die ganzen Discversionen der Spiele lagern dann immer bei der Kasse? Oder soll die dann jedes mal auf Wunsch ein „Laufbursche“ aka Lehrling vom Lager holen?

          Auch wenn ich schon (zu) viel Digital gekauft habe, so möchte ich trotzdem nicht, dass Discversionen in den Läden komplett verschwinden. Dann fehlt einfach was.

          0
          • Senseo Mike 28440 XP Nasenbohrer Level 4 | 17.02.2020 - 21:55 Uhr

            Wie bei Toys R Us, da bekommst du die Games auch erst nach dem bezahlen.
            Oder bei mir im Supermarkt bekommst du Rasierklingen auch erst nach dem Bezahlen, weil die immer geklaut werden.

            Oder man bietet die Digi Codes in kleine Hüllen, und kleine Steelbooks an, würde mich als Sammler sehr freuen. Möglichkeiten gäbe es genug, das wäre echte Konkurrenz gegenüber dem Store statt windigen Key sellern.

            0
  2. XeNoLuZiFeR 26985 XP Nasenbohrer Level 3 | 17.02.2020 - 13:00 Uhr

    Für alle die noch kein 4K HDR Fernseher mit eARC haben der LG55SM9000 ist jeden Cent Wert! Hab ihn zwar noch nicht werde ich aber ab April kaufen. Zuerst kommt der Soundbar. 🙂

    0
  3. Thegambler 132910 XP Elite-at-Arms Silber | 18.02.2020 - 00:28 Uhr

    @Senseo Mike

    Ich sage dir was, dass wäre mit Sicherheit kontraproduktiv für den Einzelhandel. Gerade die Steamsales und generell Digitalsales sehe ich ja als Problem des Ganzen Übels! Wer hat denn mit der Billigpreismasche überhaupt angefangt?
    1. die Steamsales
    2. Sony mit den Gratisspielen vom PSN

    Und, sind wir dadurch glücklichere Zocker geworden?

    Wer von uns hat nicht Dutzende umgespielte Spiele daheim liegen? Ständig greift man irgendwo in einem Sales was ab, dass dann eh wieder auf der Platte oder Regal verstaubt.

    Ist doch so!

    Und jedes Monat vergleichen wir aufs Neue was es bei GWG, PSN+, Gamepass und in den Steamsales gibt. Wir werden damit zu Konsumzombis erzogen, aber GLÜCKLICHERE Gamer werden wir dadurch sicher nicht!

    In jungen Jahren hatte man nicht die Kohle sich jedes Game zu kaufen. Da hat man auch mal auf ein Game hingespart, aber dafür war dann die maximale Freude auch da, wenn man es endlich in den Händen hielt!

    Aber heute…. Ich finde den Gamepass daher auch als Fluch und Segen zugleich!

    1
    • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 18.02.2020 - 05:15 Uhr

      Ich bin ein glücklicher Gamer.✌

      1
      • Thegambler 132910 XP Elite-at-Arms Silber | 18.02.2020 - 09:32 Uhr

        Schön, wenn es so ist. Wie hoch ist aktuell dein Stapel der Schande? 🤔

        Wie viele Spiele besitzt du?

        0
        • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 18.02.2020 - 14:28 Uhr

          Spiele die ich kaufe Spiele ich immer durch. Mit dem Gamepass erlaube ich mir Spiele zu testen und wenn sie mir nicht gefallen, dann lass ich die links liegen. Ich sammle keine Spiele, ich Spiele sie. Was ich nicht mehr brauche verkaufe ich. Ein paar Ausnahmen gibt es natürlich. Aber das macht jeder wie er will.🙂

          0

Hinterlasse eine Antwort