Destiny 2: Anbruch Ingame-Event gestartet

Übersicht
Image: Activision

Die frostfröhlichen Feierlichkeiten von Destiny 2 sind mit dem Anbruch-Event ins Spiel zurückgekehrt.

Das Ingame-Event „Anbruch“ in Destiny 2 ist zurückgekehrt , bei dem sich Spielende feierlich um den Festtagsofen versammeln, kosmische Lieder singen und ihre Freunde mit köstlichen Leckereien verwöhnen können. Bis zum 2. Januar können alle Destiny 2-Spielenden Feinde besiegen und Zutaten sammeln, um daraus Plätzchen zu backen, die sie gegen Prämien verteilen können.

Allen Spielenden steht die Event-Karte zur Verfügung, die Herausforderungen bietet, welche Anbruch-Stimmung aufkommen lassen. Durch das Aufwerten der Event-Karte können Spielende Event-Tickets verdienen, um Prämien wie einen Exotischen Geist, eine Legendäre Geste, einen Teleporteffekt und eine Geist-Projektion freizuschalten.

Das Plätzchenverschenken an Verbündete lässt wahre Anbruch-Stimmung aufkommen, die für neue und wiederkehrende Prämien, einschließlich der Waffenfokussierung, verwendet werden kann.

Neben anderen Prämien gibt es für alle, die an der Festtagsstimmung teilhaben, die neue Legendäre Arkus-Glefe „Albedo-Flügel“. Außerdem gibt es im Everversum neue Anbruch-Rüstungsornamente für jene, die in dieser Saison sowohl stilvoll als auch gemütlich aussehen wollen.

Für materielle Güter können Hüter, die bis zum 2. Januar um 18:59 Uhr die Event-Herausforderung „Amateur-Bäcker“ abschließen, die Anbruch-Mütze mit abnehmbarem Schneeball-Bommel bei Bungie-Prämien erwerben.

Der Einsatztrupp-Finder, mit dem Hüter ganz einfach Verbündete für Dungeons, Raids, saisonale Aktivitäten und vieles mehr anwerben können, ist eine Ergänzung zur Saison des Wunsches. Während Bungie diese Funktion während der Beta-Phase weiter verfeinert, wird der Einsatztrupp-Finder als permanentes Feature für alle Spielenden in Destiny 2 zur Verfügung stehen und sicherstellen, dass kein Hüter alleine kämpfen muss.

Im Jahr 2024 dürfen sich Spielende auf noch weitere Updates freuen. Ab Ende Januar wird Destiny 2 neue wöchentliche Quests für den Fortschritt einführen, die unter dem Namen „Rivens Wünsche“ bekannt sind, sowie die Rückkehr der Triumphmomente, in denen Spielende ihre Erfolge des Lightfall-Jahres feiern können.

Danach werden die Hüter-Spiele, der jährliche Klassenwettkampf, im März mit einem neuen Schwerpunkt auf dem Wettbewerb Klasse gegen Klasse zurückkehren. Im April wird Bungie dann nachlegen mit einem zweimonatigen Inhaltsupdate namens Destiny 2: Ins Licht, das die Hüter auf ihren Weg in den Reisenden vorbereiten wird – für die finale Konfrontation mit dem Zeugen in Destiny 2: Die finale Form, das am 4. Juni 2024 erscheint.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. skipperc3po 3690 XP Beginner Level 2 | 13.12.2023 - 19:01 Uhr

    Wieder neuer DLC wahrscheinlich wieder mit Planeten den sie vorher gelöscht haben ..Nein Danke Drecksspiel schon zuviel für dieDLC ausgegeben

    0
  2. -tails- 7390 XP Beginner Level 3 | 13.12.2023 - 19:23 Uhr

    Weil ich es vorhin noch gesehen habe, kurzer Hinweis:
    Wer nicht nur auf der Xbox spielt, sondern auch am PC, kann sich aktuell noch bis kurz vor Weihnachten im Epic Store die Legacy Collection von Destiny 2 kostenlos holen.

    1
    • Chaprika 8335 XP Beginner Level 4 | 13.12.2023 - 20:16 Uhr

      Danke für den Hinweis, das hole ich mir einfach mal für die Sammlung, wer weiß ob ich es später mal brauche.

      1
    • oldGamer 49350 XP Hooligan Bezwinger | 13.12.2023 - 23:25 Uhr

      Und was von den Inhalten ist davon noch spielbar? Garantiert nicht alles mehr.

      0
      • -tails- 7390 XP Beginner Level 3 | 14.12.2023 - 14:34 Uhr

        Das weiß ich nicht, aber vielleicht kannst du es mir sagen?
        Enthalten sind jedenfalls:
        – Die Hexenkönigin
        – Jenseits des Lichts
        – Festung der Schatten

        War nicht auch geplant, demnächst aktuell nicht mehr spielbare Inhalte wieder zurückzubringen und für Neueinsteiger die Geschichte wieder schlüssiger nachvollziehbar zu machen?
        Vielleicht verwechsle ich da aber auch etwas – bin nicht so drin in dem Thema.

        0
        • oldGamer 49350 XP Hooligan Bezwinger | 14.12.2023 - 19:01 Uhr

          Keine Ahnung, ich unterstütze seit Jahren diese Abzocke nicht.
          Aber geplant garantiert nicht. Das rausnehmen ist ja aus dem Grund passiert weil die Engine es nicht verkraftet. würden die sämtliche Inhalte die sie hatten ins Spiel packen, würd gar nichts mehr laufen.

          0
  3. CountessMelli 2780 XP Beginner Level 2 | 13.12.2023 - 21:51 Uhr

    Macht tatsächlich auch jetzt noch Spaß den neuen content zu erkunden oder aber auch eine runde pvp zu spielen.

    0
  4. Ranzeweih 116590 XP Scorpio King Rang 3 | 13.12.2023 - 21:54 Uhr

    Spielen das immer noch so viele Leute? Ich kenne einige, die es früher mal gespielt haben, aber von denen spielt das inzwischen keiner mehr.

    0
  5. Garfield2808 7810 XP Beginner Level 4 | 13.12.2023 - 22:20 Uhr

    Bis letztes Jahr war es noch mein Maingame, aber aktuell ist die Luft raus. Ich denke, dass ich erst zum DLC wieder richtig einsteigen… Finde das der Season und Event Grind immer mehr wird und da bin ich dann raus.

    0
    • oldGamer 49350 XP Hooligan Bezwinger | 13.12.2023 - 23:27 Uhr

      Nächstes DLC wird aus Prinzip nicht unterstützt.
      Kurze Zusammenfassung was kommen wird : wir haben alles besser gemacht, wir haben das tollste DLC was ihr euch vorstellen könnt. Nie war Destiny besser.
      1 Monate später wachen dann alle wieder auf und merken : es ist alles wie immer. großes Tarah um nichts.

      0

Hinterlasse eine Antwort