Destiny 2: Die finale Form auf Juni 2024 verschoben

Übersicht
Image: Activision

Bungie hat bekannt gegeben, dass Destiny 2: Die finale Form einen neuen Veröffentlichungstermin bekommen hat und somit erst im Juni 2024 erscheinen wird.

Der Erscheinungstermin für Destiny 2: Die finale Form wurde auf den 04. Juni 2024 verschoben, um eine weitaus größere Vision zu ermöglichen.

Neue Inhalte sind ebenfalls in Entwicklung, darunter Destiny 2: Ins Licht – ein zweimonatiges Inhaltsupdate für alle, das im April kommt.

In einer Stellungnahme wandte sich das Team an die Fans:

„Die finale Form ist der Schlussakkord der ersten zehn Jahre der Destiny-Story und der unzähligen Stunden, die die Hüter gemeinsam verbracht haben. Wir wollen diesen Weg würdigen und nehmen uns deshalb die Zeit, die wir brauchen, um eine noch größere und kühnere Vision zu verwirklichen, die hoffentlich noch viele Jahre in Erinnerung bleiben wird.“

„Natürlich wirft diese Änderung Fragen im Hinblick auf unserem weiteren Veröffentlichungskalender auf. Die Saison des Wunsches beginnt morgen und wird bis Juni andauern, wenn Die finale Form erscheint. Während der Großteil der Inhalte und der Geschichte der Saison des Wunsches wie ursprünglich geplant von Ende November bis Februar laufen wird, fügt das Team neue Inhalte hinzu, in die sich alle Spielenden stürzen können bis Die finale Form kommt.“

„Im Februar wird es neue wöchentliche Quests geben, die auf eurem Fortschritt basieren und Wünsche genannt werden, sowie die Einführung von Triumphmomenten mit einzigartigen Prämien. Als Nächstes verlegen wir die Hüter-Spiele in den März und konzentrieren uns dabei verstärkt auf den Wettkampf Klasse gegen Klasse. Ab April werden wir dann ein zweimonatiges Inhaltsupdate namens Destiny 2: Ins Licht veröffentlichen, das alle Spielenden auf den Weg ihres Hüters zum Reisenden vorbereiten wird. All dies kommt zu den laufenden Bemühungen unseres PvP-Strike-Teams hinzu, zu denen auch drei neue PvP-Karten gehören, die im Mai erscheinen. „

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. shadow moses 184035 XP Battle Rifle Elite | 28.11.2023 - 09:37 Uhr

    Was würde man nicht alles lesen, wenn Bungie von MS statt von Sony übernommen worden wäre…

    MS hat den Laden gegen die Wand gefahren.
    Seit MS Bungie übernommen hat, geht es nur noch bergab.
    MS hat seine Studios nicht im Griff.
    MS ist zu schnell gewachsen. Deswegen ist organisches Wachstum besser.

    So in etwa.😅

    2
    • AppleRedX 76060 XP Tastenakrobat Level 3 | 28.11.2023 - 09:48 Uhr

      Die haben halt zu viele Studios gekauft. Nicht das Sie bald einen auf Embracer machen ^^ 🤓😜

      1
      • shadow moses 184035 XP Battle Rifle Elite | 28.11.2023 - 10:24 Uhr

        Ich hoffe, dass Sony aufhört weitere Studios zu übernehmen. Nicht, dass diese auch noch zugrunde gerichtet werden.🤣🤭

        1
  2. Wartenaufwunder 76990 XP Tastenakrobat Level 3 | 28.11.2023 - 09:39 Uhr

    Eigentlich ja gut das sie wieder mehr mit der Community agieren. Finde die Spielerzahlen über die Dauer hinweg immer noch ziemlich beeindruckend.

    Hab mir letztens die Hexenkönigin Erweiterung für 8€ oder so geholt. Da werde ich noch die Kampagne Spielen.
    Ich mochte Destiny 2 immer, bis ich irgendwann nicht mehr durchgeblickt habe 😀 Das war alles zu viel von allen.

    Gekauften Content löschen (auch wenn es in den AGBs natürlich so steht) geht halt auch gar nicht.

    0
    • Johnny N. 49050 XP Hooligan Bezwinger | 28.11.2023 - 10:54 Uhr

      Die Spielerzahlen sind für so ein altes Game echt noch gut.
      Ich persönlich wurde aber nie richtig warm mit Destiny.
      Ob die neue IP (Marathon) mich überzeugen kann wird sich auch erst noch zeigen.

      0
      • Wartenaufwunder 76990 XP Tastenakrobat Level 3 | 28.11.2023 - 11:08 Uhr

        Mir hat der Trailer ja sehr gut gefallen…

        Der Artstyle ist irgendwie voll cool….aber halt auch irgendwie Destiny 😂

        0
  3. Deskad 720 XP Neuling | 28.11.2023 - 09:57 Uhr

    „The Final Shape“ sollte ohnehin erst im Februar 2024 erscheinen. Es wurde um 4 Monate in den Sommer verschoben.

    1
  4. Robilein 942985 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 28.11.2023 - 10:31 Uhr

    Schon krass wie bergab es für das Spiel geht seitdem es von Sony übernommen wurde. Ob das stellvertretend für andere Studios ist?

    1
      • Azrael Djerun 9685 XP Beginner Level 4 | 28.11.2023 - 10:57 Uhr

        Check. Ist auch nicht einfach ein Spiel über so lange Zeit am Leben zu halten. Wird vielleicht Zeit für Teil 3 und einen sauberen Neustart.

        0
  5. Rallyefreak der Verb-r-annte 900 XP Neuling | 28.11.2023 - 11:00 Uhr

    Finde die grundsätzliche Denkens weise gut sich ausreichend Zeit zu nehmen um ein vollumfänglich zufriedenstellendes Produkt zu releasen.
    Hätte ich mir z.B. bei einigen MS Exklusive Titeln dieses Jahr gewünscht, die teilweise trotz erheblicher Verzögerung in einem nicht spielbaren Zustand waren aus meiner Sicht.
    Das es mittlerweile üblich geworden ist alles und jeden Release zu verschieben und sich an keinerlei Zeitangaben zu halten wirft ein trauriges Bild auf die gesamte Gaming Branche (S*ny wie auch MS)

    2
  6. MaDDoG1207 6130 XP Beginner Level 3 | 28.11.2023 - 11:01 Uhr

    Bungie hat sich Destiny als einziges Projekt bzw. Franchise für k.A. 10-15 Jahre ausgelegt. Sollte hier etwas passieren, wie schwache DLCs, sinkende Gamerzahlen, dann stehen die schon ziemlich blöd da.

    Abgesehen davon macht es das Studio ingesamt recht unattraktiv, vor allem für Gamer, die kein Interesse an dem Franchise haben. Und ein Studio, dass 3Mrd gekostet hat darf in meinen Augen schon bissl mehr im petto haben als 10 Jahre oder länger nur einen Onlineshooter.

    Ich persönlich finde es lame, aber es geht nicht um mich, sondern darum ob aus dem Studio das gemacht wird, was drin steckt und das sehe ich irgendwie nicht. Für mich wird es von Sony vernachlässigt, dabei könnten die hier irgendwas neues kreiren, wie z.B. eine neue SP-Shooter-IP oder eine bekannte wieder aufleben lassen? Das würde Bewegung in das Studio bringen, so ist es Destiny Update Nr. 87 und im Grunde juckt es einfach „keinen“. Ich weiß, Playerbase ist riesig und stabil. Zudem gefällt mir auch der Ansatz Destiny im bestmöglichen State auszuliefern. Nur geht es so langsam unter für mich zumindest und es wäre interessant zu sehen, was di sonst noch können außer Destiny

    1
    • Johnny N. 49050 XP Hooligan Bezwinger | 28.11.2023 - 11:47 Uhr

      Bungie hat doch mit Marathon bereits einen neuen shooter angekündigt.

      1
      • MaDDoG1207 6130 XP Beginner Level 3 | 28.11.2023 - 18:26 Uhr

        Oh, das ist komplett an mir vorbeigegangen. Danke für die Info. Sieht für mich nach einem flashy „Next-Level-Destiny“ aus. Stilistisch sehr interessant, aber auf den ersten, flüchtigen Blick nicht meins. Wird wohl auch größtenteils ein Onlinefokus haben, war aber abzusehen.

        0
  7. YviBifi 520 XP Neuling | 28.11.2023 - 11:36 Uhr

    Ich habe gerade eine Rückerstattung vom Microsoft Store erhalten für die Erweiterung und den vollen Geldbetrag zurück auf mein MS Konto bekommen.
    Komisch ist, dass die Erweiterung weiterhin zum Vorbestellen im Store hinterlegt ist.

    0
  8. Hey Iceman 655125 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 28.11.2023 - 16:29 Uhr

    Na da freuen sich die Halo Spieler, da bleiben ihre Zahlen weiter über Destiny 🤭:)

    0

Hinterlasse eine Antwort