Destiny 2: Lightfall-Trailer zeigt Neptun und Neomuna

Erkundet Neptun im neuesten Trailer zu Destiny 2: Lightfall. Im neuen Trailer erkunden Fans die Neon-Stadt Neomuna und treffen die Curruli.

Bungie hat einen neuen Trailer veröffentlicht, der Spielerinnen und Spieler einen Blick auf Neptun bietet, bevor Destiny 2: Lightfall nächsten Monat veröffentlicht wird. Der Trailer zeigt einen neuen Zielort – die Metropole Neomuna, die voller futuristischer Wolkenkratzer und Neonlichter ist.

Hier gibt es den Trailer zu sehen:

Außerdem zeigt der Trailer das Ausmaß von Calus’ Invasion in Neomuna und wie sich Hüter mit dem neuen Dunkelheit-Fokus „Strang“ durch die Stadt kämpfen. Weiterhin lernen Spieler Neomunas Verteidiger – die Curruli – kennen, die die Hüter um Hilfe bitten, damit sie Neomunas Bewohner vor dem Angriff schützen können.

Zur Feier des Jahr des Hasen sind ein exotischer Geist, ein Schiff, ein Sparrow und ein festliches Ornament für den Riskrunner im Eververse-Store erhältlich. Auch ein roter Umschlag gefüllt mit kostenlosem Bright Dust wartet bis Ende Januar im Eververse-Store auf die Spieler. Alle Hüter können sich zudem ein neues Emblem inspiriert vom Jahr des Hasen mit dem Code TNN-DKM-6LG abholen.

In der aktuellen Destiny 2-Saison „Saison der Seraphe“ müssen Spieler den Kriegsgeist Rasputin wiederherstellen, um sich auf den Angriff des Zeugen vorzubereiten. Spieler können noch bis zum Ende der Saison an den Triumphmomenten teilnehmen, um ihre Erfolge des vergangenen Jahres in Destiny 2 zu feiern. Mit der Veröffentlichung von Lightfall am 28. Februar 2023 werden Spieler die futuristische Metropole selbst erkunden können, die von Calus’ Schattenlegion übernommen wurde.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Broccoli 3860 XP Beginner Level 2 | 18.01.2023 - 11:15 Uhr

    Das Setting schaut so gut aus. Und man kann Spiderman im Weltraum spielen mit den neuen Mobilitätsmöglichkeiten. Mögen die Server am 28.2 standhalten! 🙂

    2
  2. zugroaster 136251 XP Elite-at-Arms Silber | 18.01.2023 - 13:12 Uhr

    Ich habe vor kurzem auch wieder angefangen.
    Macht sogar noch Spaß.
    Nur die Zeit für alles fehlt.

    2
    • Matan 9965 XP Beginner Level 4 | 18.01.2023 - 13:54 Uhr

      ja,.. Zeit ist bei mir auch rar …
      Ich habe schon mehrfach überlegt wieder Destiny auszupacken und loszulegen … aber schlichtweg die Zeit fehlt …
      Ich bin ja schon froh,. wenn ich genug Zeit habe mal Spiele kurz, hintereinander weg durchzuspielen.
      Aber das trifft dann nicht immer zu .. so hat man dann auch mal ne Woche,. wo man fast gar nicht daddeln kann xD

      0
  3. mAsTeR OuTi 42935 XP Hooligan Schubser | 18.01.2023 - 14:29 Uhr

    Hab die Collectors Edition schon lange bestellt und freu mich drauf da Destiny mein Maingame ist und lange bleiben wird. 😀

    0
  4. Kenty 110690 XP Scorpio King Rang 1 | 18.01.2023 - 21:53 Uhr

    Hatte auch mal überlegt, mir mal den Forsaken DLC zu kaufen und das Spiel zu komplettieren. Aber offenbar kann man die Erfolge da gar nicht mehr erringen, was ich total unverständlich finde. Blöd ist auch, dass die ganzen DLCs nach Forsaken dann auch keine Erfolge mitgebracht hatten. Klar kann man auch ohne Erfolge Spaß haben, aber wenn es dann hin und wieder mal ploppt machts halt doch mehr Spaß. Zusätzlich kann man sich dann auch noch das ein oder andere Ziel setzen, was einem ein Erfolg halt praktischerweise schon vorgegeben hat.

    Aber so wie es jetzt handhaben gibt’s für mich keinen Grund zurückzukommen. Für die DLCs viel Geld zu verlangen und dann nicht mal ein paar Erfolge mitzubringen finde ich unverständlich von Bungie.

    0

Hinterlasse eine Antwort