Destiny 2

Modifikationen in Heroischen Strikes kommen später als geplant

In Destiny 2 kommen die Modifikationen für Heroische Strikes später als geplant.

Bungie hat erneut eine Aktualisierung der Roadmap vorgenommen. Diese zeigt die Planung für die kommenden Neuerungen und Veränderungen in Destiny 2. Außerdem gibt es einen Kalender für die wöchentliche Playlist im Schmelztiegel.

So steht am 27. März das nächste Update (1.1.4) an, in dem ursprünglich auch die Modifikationen für die Heroischen Strikes hätten bereitstehen sollen. Bungie hat dort nun aber ein Problem entdeckt, das offensichtlich nicht rechtzeitig behoben werden kann. Daher wurde diese Neuerung auf das Update 1.2.0 verschoben, welches im Mai erscheinen soll. Die dadurch neu gewonnene Zeit wolle man dann gleich nutzen, um die Modifikationen vielfältiger zu gestalten.

Darüber hinaus hat Bungie auch die Rotation der wöchentlichen Spielmodi im Schmelztiegel mitgeteilt, die mit Update 1.1.4 am 27. März gültig sind:

  • 27. März: Rumble
  • 3. April: Hexenkessel
  • 10. April: Eisenbanner
  • 17. April: Rumble
  • 24. April: Hexenkessel
  • 1. Mai: Eisenbanner

 

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort