Destiny 2

Wartungsarbeiten und Hotfix am Dienstag

In Destiny 2 finden heute Wartungsarbeiten statt und es wird ein Hotfix verfügbar sein.

Bungie führt heute Wartungsarbeiten an den Destiny 2 Servern durch. Diese finden zwischen 18:00 Uhr und 23:00 Uhr statt. Es wird aber keine Ausfallzeiten geben. Die Server bleiben demnach online und ihr könnt das Spiel normal spielen.

Welche Probleme, die seit der Veröffentlichung der Forsaken Erweiterung entstandenen sind, mit dem Hotfix behoben werden, bleibt abzuwarten, da Bungie die Patch Notes erst noch veröffentlichen muss.

Zu den derzeit größten Problemen gehören wir die verbuggten wöchentlichen Herausforderungen, die Hüter zum Aufleveln ihres Charakters benötigen.

Wartungsarbeiten am 11. September 2018

18:00 Uhr: Destiny-Gefährte, Ausrüstung sowie Clan Features werden im Web, auf Handys und bei Drittanbieter-Apps deaktiviert. In dieser Zeit wird Destiny 2-Hotfix 2.0.2 für alle Plattformen zum Download verfügbar gemacht.

19:00 Uhr: Online-Spieler, die den Hotfix 2.0.2 nicht installiert haben, werden nach dem nächsten Aktivitätsabschluss zum Anmeldebildschirm zurückgeleitet.

23:00 Uhr: Voraussichtliches Ende der Destiny 2-Wartungsarbeiten. Alle verbleibenden Online-Spieler, die Hotfix 2.0.2 nicht installiert haben, werden zum Anmeldebildschirm zurückgebracht, um das Patch zu installieren. Destiny-Gefährte, Ausrüstung sowie Clan Features werden im Web, auf Handys und bei Drittanbieter-Apps wiederaktiviert.

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. tsunamic 4 de 16670 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 11.09.2018 - 14:22 Uhr

    Seit dem es destiny gibt, glitched und cheated die spielerbase doch ohne Ende. Das Spiel ist doch komplett darauf ausgelegt. Als ob man es dieses mal nicht auch erwarten konnte




    0

Hinterlasse eine Antwort