Disney Classic Games Collection: Kostenpflichtige Upgrades für aktualisierte Version

Die aktualisierte Version der für Herbst angekündigten Disney Classic Games Collection wird kostenpflichtige Upgrades enthalten.

Wie wir bereits berichtet hatten wird die aktualisierte Version von Disney Classic Games Collection im Herbst 2021 für Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC via Steam erscheinen.

Auf die Frage eines Spielers auf Twitter, ob die ältere Version der SNES-Spielesammlung Upgrade-Möglichkeiten bekommt, antwortete Entwickler Nighthawk Interactive:

„Ja, für 9,99 Dollar.“

Das heißt, dass Spieler, die die im Vorgänger fehlende Aladdin SNES-Version haben möchten, nur diese kaufen müssen, ohne den vollen Preis hinzublättern.

Die kommende Version der Disney Classic Games Collection wird zusätzlich die SNES-Version von Aladdin neben den GBA- und Mega Drive-Versionen von Der König der Löwen enthalten. Die SNES-Version von Aladdin unterscheidet sich grundlegend von der Mega Drive-Version und wurde von Capcoms Shinji Mikami entwickelt.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ranzeweih 82335 XP Untouchable Star 1 | 30.09.2021 - 15:38 Uhr

    Inwiefern unterscheidet sich die SNES Version von der MD Fassung? Ich kenne nur die MD Version.

    0
  2. buimui 78190 XP Tastenakrobat Level 4 | 30.09.2021 - 15:41 Uhr

    Damals waren Disney-Games noch hochklassige Spiele und kein Schrott um Markennamen zu verwerten. 👍

    1
  3. Ich-bin-ich 47900 XP Hooligan Bezwinger | 30.09.2021 - 15:54 Uhr

    10€ wäre Ich glaube auch noch bereit zu zahlen, weniger wäre zwar besser aber wie andere bereits sagten besser als komplett neu zu kaufen…

    0
  4. David Wooderson 100950 XP Profi User | 30.09.2021 - 16:07 Uhr

    Ist doch gut wenn man da eine kleine Gebühr bezahlen soll.. so kann man mal spüren wie es sich anfühlt ein PlayStation User zu sein. 😎

    4
  5. NeoX 28785 XP Nasenbohrer Level 4 | 30.09.2021 - 16:09 Uhr

    Ist immer so bei Disney, extrem Geldgieriger Verein.

    0
    • dancingdragon75 128290 XP Man-at-Arms Onyx | 30.09.2021 - 16:44 Uhr

      Wo lebst du denn? Oder bist du grad aus’m Koma aufgewacht in irgend nem sozialistischen Land?

      Marktwirtschaft.. Kapitalismus..? ganz normaler ökonomischer Vorgang.. Die Vorgehensweise die du beanstandet, würde ich nachvollziehen können, wenn’s Vollpreis verlangen würden.

      Aber wer macht sowas schon…,,?

      1
      • NeoX 28785 XP Nasenbohrer Level 4 | 30.09.2021 - 16:57 Uhr

        Wenn du noch nie im Koma warst, dann lasse bitte so einen scheiss Spruch, ich war im April im Koma nach einer Corona Infektion.

        Disney ist ein Geldgieriger Sch… Verein und das sage ich als jemand der Amerikaner und Deutscher ist wenn du die Machenschaften von denen nicht kennst in den USA (Service und Kundenfreundlichkeit) unter aller Sau.

        Von MS, LG, Motorola, Panasonic, Huawei, u.a usw kann Disney noch was lernen.

        0
    • Robilein 544485 XP Xboxdynasty MVP Silber | 30.09.2021 - 16:45 Uhr

      Wahnsinn was aus dem Mäuschen-Konzern geworden ist. Fast schon ein Monopol mit der Lizenz zum Geld drucken.

      0
      • NeoX 28785 XP Nasenbohrer Level 4 | 30.09.2021 - 18:49 Uhr

        Naja seit dem Walt Disney gestorben ist,
        Ist es nicht mehr das für was Disney mal gestanden hat, aus dem Familienfreundlichen Unternehmen wurde ein Familienunfreundliches Unternehmen.

        Service, Kundenfreundlichkeit, die Liebe zu den Kids wirklich etwas mit den Trickfilmen rüber zu bringen ging mit Walt Disney leider verloren.

        Heute ist Disney ein Geldgieriger unsympathischer Verein die sich ein scheiss für Familien und Kinder interessieren und im Realen Leben auch nicht besonders viel für Kinder so wie Walt Disney getan hat übrig hat.

        Seit dem Walter Elias Disney gestorben ist war auch das Herz des Unternehmens verschwunden, und der Märchenonkel der Nation so wie die Kinder ihn nannten und auch liebten sollte auch so nie wieder kommen.

        Der Mann war einer mit der Einfallreichsten Trickfilmemacher den es gab, und Service und Kundenfreundlichkeit egal in welchen Situationen waren bei ihm an erster Stelle.

        1
        • juicebrother 139620 XP Elite-at-Arms Gold | 01.10.2021 - 16:03 Uhr

          Was mich persönlich an dieser Quasimonopolstellung, welche der Disney Konzern mittlerweile in der Unterhaltungsindustrie einnimmt, stört, ist dieser negative, erstickende Effekt auf die Kreativität.

          Neue, mutige Ideen, echte Aussreisser, gibt’s nicht mehr, denn jedes Produkt muss die maximale (wirtschaftliche) Reichweite mitbringen und für jeden ab zwölf bis neunundneunzig, männlich oder weiblich, schwarz oder weiss, Christ oder Muslim, gleichermassen geeignet sein.

          Ob’s nun der nicht abklingen wollende Strom an belanglosen Superheldenstreifen, nach Schema F produzierten Star Wars Fortsetzungen oder der immer wieder gleiche Pixarstreifen im wechselnden Skin ist; noch nie war so deutlich wie in den letzten zehn bis fünfzehn Jahren, wie repetitiv, glatt gebügelt und fad unser Unterhaltungsmenü ausfällt, wenn’s nur noch einen einzigen Koch gibt der’s zubereitet…

          Wehmütig denkt man da an die 80’s zurück, eine echte Hochwassermarke der Filmkunst, mit mutigen, neuen und aus der Reihe tanzenden Konzepten: Back to the Future, Gremlins, Conan the Barbarian, the Goonies, Hell Raiser, Indiana Jones, Terminator, ET, Nightmare on Elmstreet, First Blood…

          Man liest ja heutzutage ja immer wieder mal, wie sehr sich gewisse „Fans“ einen Rückzug von Microsoft aus dem Gamingbusiness wünschen würden. Was es aber tatsächlich bedeuten würde, Sony das Feld zu überlassen, ist sich keiner von denen auch nur ansatzweise bewusst…

          1
          • NeoX 28785 XP Nasenbohrer Level 4 | 01.10.2021 - 16:21 Uhr

            Juicebrother, geil geschrieben und eines Walter Elias Disney würdig. 👍💚

            Genau auf den Punkt getroffen mein lieber Respekt!

            Wie ich bereits sagte für mich gibt es Disney schon lange nichtmehr.

            Das einzigste was übrig geblieben ist, ist der Name und der wird nicht mehr gewürdigt von denen die heute da sitzen.

            1
  6. Tony Sunshine 34100 XP Bobby Car Geisterfahrer | 30.09.2021 - 19:41 Uhr

    Bin am überlegen. Will ich natürlich haben aber ist schon eine Frechheit. Selbst der Preis für die SNES Versionen alleine war zu hoch

    0

Hinterlasse eine Antwort