Dying Light 2: Zombiekracher auf unbestimmte Zeit verschoben

Der Zombiekracher Dying Light 2 wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.

Techland hat offiziell bekannt gegeben, dass Dying Light 2 verschoben werden musste, ohne dabei ein neues Release-Datum zu nennen.

„Ursprünglich wollten wir mit Dying Light 2 eine Veröffentlichung im Frühjahr 2020 anstreben, aber leider brauchen wir mehr Entwicklungszeit, um unsere Vision zu erfüllen. Wir werden in den kommenden Monaten weitere Details bekannt geben“, sagte Techland CEO Paweł Marchewka.

44 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Kaneda 2200 XP Beginner Level 1 | 20.01.2020 - 20:36 Uhr

    Ist das ein Zufall, das aktuell so viele Spiele verschoben werden? Oder hat die neue Generation der Konsolen vielleicht etwas damit zu tun?

    9
  2. StoneBanks420 16265 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 20.01.2020 - 20:38 Uhr

    Na toll…wieder ein Titel weniger nach Cyberpunk. Das Jahr 2020 beginnt nicht so toll aus Gamersicht 😔

    0
    • BigMac960906 21795 XP Nasenbohrer Level 1 | 21.01.2020 - 09:17 Uhr

      Anfang 2020 war aber auch ziemlich vollgepackt. Finde es jetzt nicht so schlimm. Kann sich nur positiv auf das Spiel auswirken

      0
  3. Tacit 720 XP Neuling | 20.01.2020 - 21:08 Uhr

    Erstmal hallo zusammen, bin neu hier. Bin multikonsolero aus Leidenschaft, Main ist aber klar die Xbox. Eine Staubsauger Konsole kann nie erste Wahl sein. Zum Thema: der erste Teil lieg schon sehr unsauber auf der normalen One ( war gefühlt weit unter Full HD). Denke die jetzige Gen ist einfach viel zu schwach und es wird auf einen reinen Next Gen Release hinaus laufen

    0
  4. Lurchi 71 6000 XP Beginner Level 3 | 20.01.2020 - 21:17 Uhr

    Ich hab von1997 bis 2011 auf Duke Nukem forever gewartet …. und was kam dabei raus? Der letzte Müll.
    Von daher : Was interessiert mich noch ein Releasedatum ?

    10
      • Crusader onE 41765 XP Hooligan Krauler | 20.01.2020 - 22:33 Uhr

        Da gibt’s ja auch immer wieder Gerüchte, dass da ein neues Spiel kommt. Das wäre sooo gut 😍

        0
        • Amortis 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 20.01.2020 - 22:52 Uhr

          Das Problem bei SR ist das CD auf der Lizenz ja praktisch sitzt aber nichts draus machen möchte. Square Enix möchte ab und zu mal ein Remake machen aber die Aussichten auf Erfolg scheinen wohl gering zu sein. Also wer soll es entwickeln? Gibts noch einen westlichen Entwickler der gerade Zeit hätte? Von den MS Studios leider keins.

          0
          • Crusader onE 41765 XP Hooligan Krauler | 21.01.2020 - 08:16 Uhr

            Leider kosten so Spiele wie Tomb Raider um die 100 Millionen. Und auch die waren nicht wirklich erfolgreich. Soul Reaver wäre eigentlich der perfekte Kandidat für den Game Pass 🙂

            0
  5. Phonic 50890 XP Nachwuchsadmin 5+ | 20.01.2020 - 21:22 Uhr

    Hauptsache das Game wird songutneiebdas erste undnam besten noch besser

    0
  6. AngryVideoGameNerd 85615 XP Untouchable Star 3 | 20.01.2020 - 21:23 Uhr

    Na toll… Dann kommt ja bis September nur two point hospital, darksiders genesis und session… 🤔Sehr dünn bisher.

    0
  7. Robilein 193445 XP Grub Killer Elite | 20.01.2020 - 21:23 Uhr

    Ist zwar schade aber bin bei sowas gechillt. Ich denke mir immer das kann nur gut sein für das Spiel.

    0
  8. doT 26240 XP Nasenbohrer Level 3 | 20.01.2020 - 21:25 Uhr

    Neeeeein, die anderen Verschiebungen sind wayne aber DL2 auch? 😭😭😭

    0

Hinterlasse eine Antwort