EA SPORTS FC 24: Jetzt schon erfolgreicher als FIFA 23?

Übersicht
Image: Electronic Arts

Negative Konsequenzen aufgrund eines neuen Titels? EA SPORTS FC 24 scheint der Videospielreihe gut zu bekommen.

Von vielen Seiten aus wurde die Änderung des Titels skeptisch beobachtet. Inzwischen zeichnet sich ab, dass sich EA SPORTS FC 24 ziemlich gut vermarkten lässt, denn schaut man sich die Zahlen einer Pressemitteilung an, kann sich das Ergebnis sehen lassen.

Darin ist die Rede davon, dass EA Sports FC 24 bislang 11,3 Millionen Spieler weltweit erreicht hat – und das allein in der ersten Woche! Mitgezählt wurden hierbei aber auch diejenigen, die über EA Play spielen.

Vergleicht man die Zahlen mit einer ähnlichen Pressemitteilung, die nach dem Start von FIFA 23 veröffentlicht wurde, ist darin die Rede von 10,3 Millionen Spielern in der ersten Woche. Hier muss man anmerken, dass in der FIFA 23-Pressemitteilung nicht genauer auf die EA Play-Abonnenten eingegangen wurde.

Sehen lassen können sich übrigens auch die Zahlen für EA Sports FC Mobile, das nach der Trennung von der FIFA ebenfalls umbenannt wurde. Innerhalb von 10 Tagen nach Veröffentlichung am 26. September wurde das Mobile Game 11,2 Millionen Mal heruntergeladen.

Dazu merkt EA Sports-Präsident Cam Weber an, dass man begeistert sei, dass sich so viele Fans mit EA SPORTS FC 24 und FC Mobile in die Welt des Fußballs stürzen würden. Abgesehen davon, dass viele auch für diese Runde zurückkehren, verbuche man in FC 24 zwanzig Prozent Neuzugänge gegenüber dem Vorjahr. Das ist ein Zuwachs, der sich sehen lassen kann.

EA Sports FC 24 ist seit dem 29. September für die Xbox Series X|S, die Xbox One, die PlayStation 5, die PlayStation 4, den PC und die Nintendo Switch erhältlich.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


32 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. David Wooderson 289456 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 10.10.2023 - 11:04 Uhr

    Ohne irgendeine Konkurrenz lebt es sich ganz gut, klar greifen da alle zu.
    Mal sehen wie es läuft wenn dann nächstes Jahr ein FIFA rauskommt.
    Schön zu wissen das der Jahresendbonus für die Bosse also nicht in Gefahr ist. 😎

    0
    • HakunaTraumata 62260 XP Stomper | 10.10.2023 - 12:24 Uhr

      Da wird in den nächsten Jahren kein Fifa rauskommen. Wer soll das Spiel denn entwickeln? Die fifa hat einfach irgendwas in den Raum geworfen, aber passieren wird da sowieso nichts. Und dann hat man sowieso kaum eine Chance wenn man ein Spiel komplett hochziehen muss da EA meilenweit entfernt ist.

      0
      • David Wooderson 289456 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 10.10.2023 - 12:34 Uhr

        Ja das Thema hatten wir hier schon mal. Man fragt sich natürlich wer soll das produzieren.
        Na mal schauen. Irgendwer wird schon als Auftragsarbeit der Fifa ein Game zusammen klöppeln. 🤑

        0
        • Ich-bin-ich 114740 XP Scorpio King Rang 2 | 10.10.2023 - 13:02 Uhr

          Klöppeln können es evtl viele aber die Fifa hat trotzdem keine Lizenzen die wichtig sind, selbst sollte für 2026 ein Spiel kommen die können bei einem wm Spiel dann nichtmal zb das dfb Logo verwenden und die Spieler hätten Fantasie Namen steht dann im deutschen Tor Alter? Ich glaube schon das der Verband mal was bringt aber ich glaube es würde eFootball am Erscheinungstag untertreffen…

          0
          • David Wooderson 289456 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 10.10.2023 - 13:13 Uhr

            Mit den Lizenzen-Wirrwarr kenne ich mich nicht aus aber das ist interessant. Danke dir.👍🏼
            Das wird ja dann sehr spannend. Ach ja Gianni Infantino sagte dazu:

            „Die FIFA führe derzeit Gespräche mit führenden Spieleherstellern, Medienunternehmen und Investoren über die Entwicklung eines neuen großen FIFA-Simulationsfußballspiels für 2024.“ 🤔

            „Das neue FIFA-Spiel – FIFA 25, 26, 27 und so weiter – wird immer das beste Spiel für jedes Mädchen oder jeden Jungen sein..“ 😂😂

            0
            • Chris0071234 27710 XP Nasenbohrer Level 4 | 10.10.2023 - 13:42 Uhr

              Ja und am Ende der Assistent so zu Gianni Infantino: „Hey Boss, ich da hab da wen gefunden, nennen sich EA und haben wohl auch schon etwas Erfahrung im Bereich Fußball-Simulationen.“ 😀

              2
            • Ich-bin-ich 114740 XP Scorpio King Rang 2 | 10.10.2023 - 13:45 Uhr

              Sag einfach der Pate zu ihm hätte nie gedacht das einer Blatter negativ übertreffen könnte… aber mit der wm Vergabe an drei Kontinente hat er es spätestens geschafft…

              Zu den Rechten noch einen Satz die Fifa hat den Namen, die Rechte für Herren und Damen wm und die Club wm sonst halt nichts… der will also ohne wirklich was zu haben Geld machen, die verbandslogos hat ea ja mit den jeweiligen Paketen für Ligen gesichert da kommt er nicht schnell dran… einzig diefifpro die die Rechte für die spielernamen hat vergibt die teilweise auch nicht exklusiv so weit ich weiß das könnte dann wenigstens heißen das zb Deutschland weiße Trikots (ohne Adidas streifen) mit deutscher Fahne und den richtigen Namen hätte, das würde vielen wenn das Spiel gut ist evtl reichen,,,

              1
              • David Wooderson 289456 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 10.10.2023 - 14:03 Uhr

                Ja der Pate is an Sympathie und Kompetenz kaum zu überbieten.
                Aber die Sportwashing-Offensive geht weiter weil 2034 Saudi-Arabien seine Türen als Gastgeberland öffnet. 🤑🤑🤑

                1
              • Zecke 177175 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 10.10.2023 - 18:06 Uhr

                Ja, dann sollen sie das ausschreiben. Gab früher zu Turnieren auch immer eigene Spiele.
                Wüsste nur nicht wer das Spiel machen sollte.

                0
                • Ich-bin-ich 114740 XP Scorpio King Rang 2 | 10.10.2023 - 19:17 Uhr

                  Man stelle sich vor ea bringt dann zur wm immer einen Ableger in Zusammenarbeit mit der Fifa raus wie es die bis 2010? Als eigenständigen Ableger rausweisende die Fifa auf sie zugeht 😂 und die Fifa bezahlt ea dafür das die das machen… 😂😂😂

                  0
                  • Zecke 177175 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 10.10.2023 - 19:30 Uhr

                    Die FIFA braucht das nicht einmal zahlen. In Zukunft werden Turniere eh nur noch auf mehrere Länder verteilt.
                    Und zig Turniere im arabischen Raum und Emirate wird völlig normal werden. In den Gebieten wohnen viele reiche Protze. Wenn zum Beispiel die Saudis bei der FIFA ein Spiel verlangen, werden sie schon tief in die Tasche greifen. Dann wird sich schon ein Studio erbarmen.

                    1
                    • Ich-bin-ich 114740 XP Scorpio King Rang 2 | 10.10.2023 - 22:16 Uhr

                      Möchte auch nicht wissen was gewisse Leute bekommen für die nächsten beiden Spiele… logisch erklären lässt sich das doch nicht das die deutsche Elf 6000km für zwei Spiele fliegen je Strecke…

                      1
                    • Zecke 177175 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 10.10.2023 - 23:06 Uhr

                      @ist Ich-bin-ich

                      So sieht es aus. Ticke selbst halbwegs umweltbewusst ohne so ein radikaler Spinner zu sein.
                      Ob sowas alles nötig sein muss hinterfrage ich auch.
                      Abgesehen davon, dass ich ohnehin mehr Fan vom Vereinsfusball bin und eher anti DFB denke.

                      0
            • EdgarAllanFloh 87660 XP Untouchable Star 4 | 10.10.2023 - 14:28 Uhr

              Die haben sicher mit Ubisoft gesprochen. Die machen daraus dann ein neues Assassins FIFA Cry, in dem man für ähhh gegen Korruption und Ungerechtigkeit eintritt.

              2
  2. Matan 28835 XP Nasenbohrer Level 4 | 10.10.2023 - 11:19 Uhr

    Ach habe ich da was verpasst?
    FC24 im GP?(EA-Play)
    Na dann kann ich ja ma solangsam Fifa23 runterschmeissen … haha
    Dann kann ich beim nächsten besuch meines Fussball-Kumpels mit dem neusten Teil glänzen :’D

    0
      • Matan 28835 XP Nasenbohrer Level 4 | 10.10.2023 - 12:23 Uhr

        ah .. also nich komplett for Free?
        Na dann ma schauen ^^

        0
        • AnCaptain4u 125250 XP Man-at-Arms Gold | 10.10.2023 - 13:39 Uhr

          Genau.
          Man kann auch anscheinend alles nutzen.
          Gibt ja einige Spiele wo dann nur ein Drittel der Kampagne spielbar war

          Und früher konnte man die XS und die One Version jeweils 10 Std spielen (also 20 Std insgesamt – so habe ich es all die Jahre zuvor gemacht und dann gewartet bis FIFA komplett implementiert wurde).

          Dieses Jahr habe ich zugeschlagen u.a. wegen Preußen 🫠

          1
    • heinsinho 0 XP Neuling | 10.10.2023 - 12:17 Uhr

      Schließe ich mich an. Abgesehen von den Torhütern und den teils heftig gescripteten Gegentoren – noch nie wusste ich so früh, dass ich mir bei einem gegnerischen Ballbesitz einen einfange, wie in diesem Teil. Meist merkt man das schon bevor die KI überhaupt die Mittellinie überquert hat.

      Trotzdem mal wieder ein Fußballspiel von EA, dass mich etwas länger an den TV bindet (die Jahre vorher haben die 10Std. gereicht 😅).

      Hoffen wir nur, dass sie es nicht kaputtpatchen, denn da hat EA ja leider auch ein Händchen für.

      0
      • Matan 28835 XP Nasenbohrer Level 4 | 10.10.2023 - 15:34 Uhr

        also zugegebener maasen .. der Karriere-Modus ist so das meistgespielte meinerseits,. egal ob Spieler oder Manager …
        Aber vorallem als Spieler,. war es schon arsch-langweilig da mit 10:0 rauszugehen,. auch wenn man in den Einstellungen die KI deutlich intelligenter oder „Stärker“ eingestellt hat (und von der Grundschwierigkeit sowieso) ..da war das dann schon schnell eintönig und Langweilig geworden … weil man zum bsp. mit Dortmund II FC Bayern München im DFB Pokalifinale 12:0 rausboxt ..
        Schon etwas „unrealistisch“ (in FIF22 und FIFA23)

        Aber trial 10h .. kann man sich schon mal geben

        0
  3. HakunaTraumata 62260 XP Stomper | 10.10.2023 - 12:26 Uhr

    Was mir nur fehlt sind die Einläufe vor dem Spiel . Keine Ahnung was sich EA dabei gedacht hat diese rauszunehmen.
    Mal sehen ob es mehr als 36 std werden als bei Fifa 23. Gefallen tut es mir aufjedenfall mehr als 23 und es läuft auch alles runder.
    Dazu noch die richtigen Einstellungen das die CPU nicht alles alleine macht und man hat definitiv noch mehr Spaß

    0
  4. Takrag 108420 XP Master User | 10.10.2023 - 14:36 Uhr

    Bin über diese Zahlen jedes Jahr verwundert. EA ist halt bei dem Spiel ohne Konkurrenz. Daher immer diese steigenden Zahlen.

    1
    • Matan 28835 XP Nasenbohrer Level 4 | 10.10.2023 - 15:35 Uhr

      Zumal hier … zumindest unter FIFA … die Lizensen der Vereine kein problem waren …
      bin mal gespannt wie sich das ohne dem kladeradatsch so fortführen wird …
      denn … mein Heimatverein sollte im Spiel schon mit richtigen Clubnamen sowie Spielerkader anbandeln

      0
      • Ich-bin-ich 114740 XP Scorpio King Rang 2 | 10.10.2023 - 16:46 Uhr

        Vereine und Spieler Namen gehören nicht der Fifa und die hat ea fast alle langfristig gesichert.

        0
        • Matan 28835 XP Nasenbohrer Level 4 | 11.10.2023 - 07:43 Uhr

          Ah ok ,. ich dachte die Kooperation bestehe,. unter anderem genau aus solchen Gründen

          0
          • Ich-bin-ich 114740 XP Scorpio King Rang 2 | 11.10.2023 - 07:50 Uhr

            Lies mal alles unter dem 2. Post nach da hab ich es genau erläutert was die Fifa nur hat… war eigentlich ein Witz dafür so viel zu verlangen…

            0
  5. Hey Iceman 706250 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 10.10.2023 - 19:09 Uhr

    Wow, hätte nicht gedacht, dass es sich so erfolgreich an die alten FIFA-Teile anknüpfen würde.

    0

Hinterlasse eine Antwort