EA SPORTS PGA TOUR: Road to the Masters: FedExCup-Erweiterung bestätigt

Für EA SPORTS PGA TOUR wurde eine authentische FedExCup-Erweiterung bestätigt.

Electronic Arts und die PGA TOUR haben Verbesserungen und Erweiterungen angekündigt, die im Zuge ihrer langjährigen Partnerschaft zum Start von EA SPORTS PGA TOUR zur Verfügung stehen werden.

Dazu gehört, dass der FedExCup einschließlich Playoffs ins Spiel zurückkehren wird, mit realistischen Darstellungen aller drei FedExCup-Playoffs-Events und Gastgeberplätze und der Integration der FedExCup-Playoffs in den Karrieremodus. Außerdem werden ausgewählte Herausforderungen und eine erhöhte Authentizität der PGA TOUR-Golfer durch reale Golfdaten für das Spiel entwickelt, das im Frühjahr 2022 erscheint.

„Die PGA TOUR freut sich sehr, dass unsere Fans die FedExCup-Playoffs und ShotLink von CDW bei EA SPORTS PGA TOUR erleben können“, sagt Len Brown, Chief Legal Officer und Executive Vice President für Lizenzen und Merchandising bei der PGA TOUR. „EA SPORTS sorgt für ein authentisches und realistisches Erlebnis, während die Spieler Punkte für ihre Chance auf eine Teilnahme an ihren eigenen virtuellen FedExCup-Playoffs sammeln.“

Alle drei Events der FedExCup-Playoffs 2022 werden bei der Veröffentlichung von EA SPORTS PGA TOUR spielbar sein. Dabei sind die Gastgeberplätze der FedEx St. Jude Championship, der BMW Championship und der TOUR Championship – TPC Southwind in Memphis, Tennessee; Wilmington Country Club in Wilmington, Delaware; und East Lake Golf Club in Atlanta, Georgia.

Die Golfer der PGA-Tour werden in EA SPORTS PGA TOUR so realistisch wie nie zuvor dargestellt – mit ShotLink von CDW, dem PGA TOUR-eigenen Echtzeit-Punktesystem. ShotLink verfügt über eine revolutionäre Datenerfassungstechnologie für jeden Schlag jedes Golfers – es misst digitale Informationen von PGA TOUR-Spielern und vergleicht die Daten mit Fans, die das Videospiel spielen.

EA SPORTS PGA TOUR ist das erste Golf-Videospiel überhaupt, das ShotLink-Daten in großem Umfang in die Entwicklung des Spiels integriert. Das Ergebnis sind präzise Spielerbewertungen und -fähigkeiten sowie realistische Ingame-Events. Außerdem werden Daten der TrackMan-Vermessungslösung in das Spiel aufgenommen, was zusätzliche Authentizität bringt, weil die Game Designer von EA damit das Gameplay und diverse Werte wie das Club-Tuning perfektionieren können.

„Mein erster Sieg bei der PGA TOUR beim St. Jude Invitational war der Höhepunkt jahrelanger harter Arbeit und Training, und ich finde es aufregend, dass Spieler von EA SPORTS PGA TOUR denselben Nervenkitzel spüren können wie ich beim TPC Southwind“, meint Abraham Ancer, der Anfang August beim WGC-FedEx St. Jude Invitational seinen ersten PGA TOUR-Sieg holte. „Beim FedExCup gegen die besten Golfer der Welt antreten zu dürfen, ist ein Traum, und es ist unglaublich aufregend, dass die Spieler von EA SPORTS PGA TOUR die Intensität des Turniers auf allen drei authentischen Gastgeberplätzen erleben werden.“

Genau wie bei der realen PGA TOUR-Saison können Spieler im Verlauf des Ingame-Karrieremodus FedExCup-Punkte sammeln, um in die FedExCup-Playoffs einziehen zu können. Am Ende des Jahres erhalten dann die besten Golfer die Chance, den FedExCup zu gewinnen. Im Karrieremodus kehrt außerdem die Korn Ferry Tour zurück, die für zusätzliche Spieltiefe sorgt, weil die Spieler dort ihre Fähigkeiten verbessern können, bevor sie an der PGA TOUR teilnehmen.

Die Korn Ferry Tour, die Entwicklungstour der PGA TOUR, wird ein wichtiger Teil der Reise eines Spielers sein, um EA SPORTS PGA TOUR zu meistern.

EA SPORTS PGA TOUR ist das exklusive Zuhause aller vier großen Golf-Championships: Masters Tournament, PGA Championship, U.S. Open Championship und The Open. Neben all diesen großen Meisterschaften können Golf-Fans auch eine legendäre Karriere aufbauen, auf authentische Weise neben den FedExCup Playoffs an der THE PLAYERS Championship teilnehmen sowie die einzigartige Atmosphäre und die Austragungsorte jedes einzelnen Turniers genießen.

Zudem steht den Spielern die Amundi Evian Championship offen, eine der fünf großen Championships der Tour der Ladies Professional Golf Association (LPGA). Sie haben die Möglichkeit, aus mehreren Athletinnen zu wählen, und können in der überarbeiteten Spielererstellung auch selbst eine Golferin erstellen.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort