Elden Ring: Alle Shadow of the Erdtree-Editionen vorgestellt

Übersicht
Image: BANDAI NAMCO Entertainment

Befleckte, Bandai Namco Entertainment Inc. und FromSoftware, Inc. stellen euch alle Elden Ring Shadow of the Erdtree-Editionen vor.

In Elden Ring Shadow of the Erdtree betreten Spielende das Schattenland, erkunden ein neues Abenteuer voller Geheimnisse sowie Gefahren und treten bedrohlichen Bossgegnern mit neuen Waffen und Rüstungen entgegen. Sie folgen Miquellas Spuren und erleben die dunkle Seite der Geschichte von Elden Ring.

Elden Ring Shadow of the Erdtree erscheint für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC via Steam. Es wird verschiedene Editionen geben, um sowohl Besitzer von Elden Ring als auch Spielenden, die das Basisspiel noch nicht besitzen, das passende Angebot zu bieten.

Vorbestellungen für digitale Editionen sind ab sofort bei teilnehmenden Händlern möglich. Das gilt auch für besondere Bundles, die das Basisspiel enthalten, das benötigt wird, um die Erweiterung spielen zu können. Physische Versionen können ab der Listung bei teilnehmenden Händlern vorbestellt werden.

Elden Ring Shadow of the Erdtree – Vorbestellung

Im Folgenden sind alle Editionen aufgelistet. Wenn es nicht explizit angegeben ist, ist das Basisspiel nicht enthalten.

Basis-Editionen

  • Elden Ring Shadow of the Erdtree – die Standardversion der Erweiterung, die digital für alle Plattformen erhältlich ist.
  • Elden Ring Shadow of the Erdtree Edition – spezielles Bundle, das das Basisspiel Elden Ring (Disc) sowie die Erweiterung Elden Ring Shadow of the Erdtree (digital) enthält. Physische Versionen im Handel sind nur für PlayStation 5 und Xbox Series X|S erhältlich, digitale Versionen für alle Plattformen.

Premium-Editionen

  • Premium Bundle – enthält die Erweiterung Elden Ring Shadow of the Erdtree sowie ein digitales Artbook und digitale Soundtrack-Bonus-Inhalte zur Erweiterung. Digital für alle Plattformen erhältlich.
  • Deluxe Edition – enthält das Basisspiel Elden Ring, die Erweiterung Elden Ring Shadow of the Erdtree und ein digitales Artbook sowie die digitalen Soundtracks zum Basisspiel und zur Erweiterung. Digital für alle Plattformen erhältlich.

Collector’s Edition (limitierte Stückzahl)

  • Elden Ring Shadow of the Erdtree Collector’s Edition – enthält einen einzelnen Voucher mit Code der ausgewählten Plattform für die Erweiterung Elden Ring Shadow of the Erdtree, eine Statue (46cm) von „Messmer dem Pfähler“, ein physisches, 40-seitiges Artbook und den digitalen Soundtrack. Die Stückzahl der Elden Ring Shadow of the Erdtree Collector’s Edition ist limitiert.

Vorbestellung für exklusives Merchandise (limitierte Stückzahl)

  • Der Helm von „Messmer dem Pfähler“ aus Elden Ring Shadow of the Erdtree kann exklusiv im Bandai Namco Entertainment Store vorbestellt werden. Die Nachbildung des Helms ist mit außerordentlichem Detail kreiert worden. Zusätzlich liegt ihr ein nummeriertes Echtheitszertifikat bei. Solange der Vorrat reicht, kann der Artikel vorbestellt werden. Er wird zeitgleich zur Veröffentlichung der Erweiterung am 21. Juni versendet. Hierbei handelt es sich nur um den Sammelgegenstand, es ist keinerlei Videospiel-Inhalt enthalten.
= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


46 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Hektor 185690 XP Battle Rifle Master | 22.02.2024 - 12:50 Uhr

    Vorbestellen werde ich den nicht aber, ich hab auch gesehen das ich ws Day One gar nicht da bin 😪. Egal sobald ich kann wird gezockt. Krass finde ich das ein DLC eine Special Edition bekommt haha.

    0
  2. KrasschrisKC 14195 XP Leetspeak | 22.02.2024 - 17:17 Uhr

    Nach dem Addon werde ich mich auch mal an dieses Spiel wagen. Auch wenn ich mit diesen Spiels likes bisher nie was anfangen konnte, könnte das jetzt ein guter Einstieg sein.

    0
  3. KeKsBrei 42475 XP Hooligan Krauler | 22.02.2024 - 19:06 Uhr

    6,7 Mio. Aufrufe bei Bandai Namco Europe YouTube Channel 2,2 Mio Aufrufe bei IGN nur so als kleine Anmerkung die Souls Community ist einfach eine andere der Hype is real das DLC wird mit Sicherheit ein Painkiller auch ich werde mir day one die Erweiterung gönnen.

    0
  4. David Wooderson 277646 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 22.02.2024 - 19:39 Uhr

    Hier handelt es sich mal ausnahmsweise mal um einen richtigen DLC und nicht um Inhalte die nur zurückgehalten wurden um dann drei Wochen nach Release extra abzukassieren. 👍🏼

    0
  5. Kronos 47667 XP Hooligan Bezwinger | 22.02.2024 - 19:43 Uhr

    Ich finde das Spiel sieht so mega aus. Leider habe ich echt Respekt mit diesem Spiel anzufangen bzw. es überhaupt zu kaufen.
    Befürchte dass ich iwann total gefrustet, das Game deinstalliere und es dann auf der Platte verstaubt. Bin für soulslike einfach nicht gemacht 😂

    0
    • Slider72 1100 XP Beginner Level 1 | 23.02.2024 - 04:23 Uhr

      Ich bin auch kein Soul Zocker, habe aber trotzdem das Game durchgespielt,. Ich habe dafür circa 120 Stunden benötigt. Und das habe ich auch nur mithilfe eines Freundes geschafft, der solche Spiele liebt. Er musste mir an zwei Bossen sogar weit aushelfen, dass er meinen Charakter gezockt hat.

      Fazit: ein geiles Game. Aber als Laie solltest du einen pro an der Seite haben. Es ist nun mal kein Assassin’s Creed, was dir sagt, was du als Nächstes zu tun hast.

      0
  6. Don Garnillo 21965 XP Nasenbohrer Level 1 | 23.02.2024 - 13:47 Uhr

    Eine Collector’s Edition für einen DLC ist schon ein Statement. Mit 40€ ist auch die Basis Version kein Schnäppchen. Ich zweifel aber nicht daran, dass FromSoft hier abliefert und uns einen DLC beschert, der wo anders als Vollpreistitel laufen würde. Vorbestellen muss ich den aber trotzdem nicht.
    Ich hab sowieso erst zweimal vor Release zum Season Pass gegriffen. Bei Bioshock Infinite und bei Witcher 3. Letztere sind für mich bis heute die absolute Referenz, was DLCs angeht. Das war ja schon absurd, was man da für das Geld bekommen hat.

    0

Hinterlasse eine Antwort