Electronic Arts: Patent ermöglicht eigene Stimme für Spielfiguren

Übersicht
Image: - - - -

Ein neues Patent von Electronic Arts könnte es bald Spielern ermöglichen, virtuellen Spielfiguren ihre eigene Stimme zu verleihen.

Electronic Arts hat ein neues Patent eingereicht. Dieses Patent soll es Spielern ermöglichen, virtuellen Spielfiguren in einem Videospiel ihre eigene Stimme zu verleihen.

Um das umzusetzen sollen die Spieler Texte nachsprechen und so Proben ihrer Stimme einreichen. Dieses Soundprofil könnte dann dazu genutzt werden, um die Stimme einer bestimmten Spielfigur zu verändern und an den eigenen Tonfall anzupassen.

Das Patent mit dem Namen „Generierung von Sprache eines Videospiels mit der Stimme eines Spielers“ wurde schon im Jahr 2020 eingereicht, aber erst letzten Monat veröffentlicht, wie VeryAli Gaming entdeckt hat.

Der von EA genutzte Sprachkonverter soll dabei nur einige wenige Minuten von Sprachboten benötigen, um dann daraus die richtige Tonlage zu finden, die dem der Stimme des Spielers entsprechen soll.

Und wenn ein Patent wie immer auch nicht bedeutet, dass es jemals in einem Videospiel zum Tragen kommt, so ist die Idee dahinter schon sehr interessant, oder was meint ihr?

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ExeFail23 14085 XP Leetspeak | 28.11.2023 - 18:06 Uhr

    Dazu noch eine Handy App wo man sein Gesicht scannt und man kann sich dann selbst in videospielen sehen! 🤣

    0
  2. Ripperdom 11495 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 28.11.2023 - 18:54 Uhr

    Frag mich wie man das umsetzten möchte ist sicherlich witzig wenn man ein ein spiel bekommt was sich auf englisch chinesisch bzw japanisch einschränkt .. Aber meine Spielfigur dann türkisch spricht ..

    0
    • BLACK 8z 76940 XP Tastenakrobat Level 3 | 28.11.2023 - 19:46 Uhr

      Die Spielfigur spricht ja dann nicht deine Sprache, sondern nur deine Tonlage/Stimmprofil.
      Da kannst du dir dann maximal anhören wie es ist, wenn du chinesisch oder sonstiges sprichst 😉😅

      3
  3. Ich-bin-ich 112400 XP Scorpio King Rang 1 | 28.11.2023 - 19:59 Uhr

    Erstens kennen die meisten ihre Stimme nicht, zweitens ist das etwas das mir eher Angst macht als das ich es wollen würde. So lange es optional ist aber meinetwegen… 😱

    0
  4. Zecke 174235 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 28.11.2023 - 22:36 Uhr

    Schon sind die Datenschutzfanatiker am Start. War abzusehen.
    War auch mal so paranoid. Zum Glück habe ich das abgelegt.

    0
    • Mass1vePlay 57725 XP Nachwuchsadmin 8+ | 29.11.2023 - 00:36 Uhr

      Und Scam Anrufe sowie deren Tonbandaufnahmen um damit Schindluder zu treiben sind auch nur Gerüchte. Große Firmen werden auch nie gehackt.

      Man muss nicht gleich paranoid oder fanatisch sein. Es ist aber durchaus gesund zu hinterfragen welche eigenen Daten wo landen und wie diese unter Umständen genutzt werden könnten. Datenschutz und Sicherheit im Netz ist ein größeres Thema denje und betrifft jeden.

      1
      • Zecke 174235 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 29.11.2023 - 00:56 Uhr

        Größere Firmen… Bin ich dabei.

        Habe mir selbst über das Thema Gedanken gemacht. Also ich bin überhaupt nicht wichtig. Wer mich stalked sowohl real oder digital, hat auf jeden Fall die Kontrolle über das Leben verloren.
        Habe mir jetzt auch Alexa zugelegt. Möchte mein Zuhause smarter machen. Bisher mit den Hue Lampen sehr geil. Auch da musste ich mein Sprachprofil abgeben, damit es mich erkennen kann.
        Na und? Habe eh alles am WLAN. Alleine im Raum Mikrofone in Laptop, xbox bzw Headset, meine LG TV Fernbedienung, Handy… Weiß nicht, vllt habe ich etwas vergessen.
        Der Zug ist längst abgefahren oder ich lebe 2023 autark in einer Höhle. Dann stalked mich sicher niemand…

        0
  5. ExeFail23 14085 XP Leetspeak | 28.11.2023 - 23:21 Uhr

    Dann müsste übrigens meine Frau die Stimme aufnehmen, ich Glotze nämlich lieber Frauen auf den Po in Spielen, mit meiner Stimme wäre das sonst zu wired! 🤣

    0
  6. TheMarslMcFly 188335 XP Battle Rifle God | 29.11.2023 - 02:46 Uhr

    Ne danke. Die eigene Stimme hört sich für einen selbst immer komisch an. Ich muss mir definitiv nicht dabei zu hören stundenlang irgend ne Story zu erzählen.

    0
  7. AnCaptain4u 84650 XP Untouchable Star 2 | 29.11.2023 - 22:08 Uhr

    Ohje.
    Also ich mag meine Stimme nicht, wenn ich über ein Micro spreche.

    Würde eher irgendwie versuchen, dass ich immer ganz bestimmte Synchronsprecher-Stimmen nutzen könnte.

    Zum Beispiel die von Nicolas Cage 😅

    0
    • Zecke 174235 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 29.11.2023 - 22:14 Uhr

      Eigene Stimme ist immer schlecht. Kann man nicht selbst vernünftig wahrnehmen.

      Freundin oder Frau wäre doch klasse, sofern vorhanden.

      0
        • Zecke 174235 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 29.11.2023 - 22:26 Uhr

          Vor allem eine Frauenstimme wenn man eine Figur wie den Masterchief spielt 🤣

          Bei Synchronsprechern hätte ich auch gerne jemanden. Aber der Heß oder wie der heißt ist leider nicht mehr am Leben. War die Stimme von Bud Spencer.

          0
          • AnCaptain4u 84650 XP Untouchable Star 2 | 30.11.2023 - 00:51 Uhr

            Bis EA diese Funktion in ein Spiel implementiert hat, gibt es schon eine KI, die aus allen Filmen von Bud Spencer die passenden Worte bastelt und fürs Spiel wiedergeben wird 😉

            Blöd ist nur, wenn EA das Patent hat, dann werden wir es bei keinem anderen Entwickler jemals sehen (siehe das Nemesis System aus den Mittelerde-Spielen).

            0
            • Zecke 174235 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 30.11.2023 - 01:16 Uhr

              Genau. Bitte für alle. Wie geil wäre das mit Bud Spencer Sprüchen?
              „Mach Platz, ich bin der Landvoigt“ wäre der Kultspruch für jeden Shooter. 😁

              0

Hinterlasse eine Antwort